Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 24.11.2018 08:51
von Kristina (gelöscht)
avatar

Liebe @Kleine Seele,

"Und das Europa jetzt vom Islam überrollt wird, ist meiner Überzeugung nach, die Quittung dafür.
Man kann das jetzt als Fanatismus abtun, aber man kann sich auch den Staub aus den Augen wischen und meine Worte überdenken.
"

- Das (Taten des Missbrauchs und der Vertuschung) ist nicht alleine die Quittung dafür, dass wir vom Islam überrollt werden.
- Die Gender-Ideologie wird offensichtlich toleriert,
- die Frühsexualisierung zum Verderben der Seelen in Kigas und unseren Kindern wird bis auf einige Petitionen sang- und klanglos durchgezogen,
- Abtreibung,
- weltweite Paraden (CSD)von Homosexuellen und Lesben,
- Homoehen,
- Adoption von Kindern an Homosexuellen,
- die Ökumene mit Glaubensgemeinschaften wird gefördert,
- Steh-Handkommunion,
- viele viele Christen sind im Glauben lau,
- kaum oder keine Missionierung mehr in Europa
- die Beichte wird kaum noch angeboten,
- Gott ist vielen gleichgültig
usw. usf. und noch vieles mehr.

Ja und vielleicht sollte man einmal versuchen, alles aufzuzählen, damit die Schuld, die wir auf uns nehmen endlich bewußt wird.

Das alles ruft nach einem ständigen und permanenten Aufruf nach Umkehr und Sühne - so wie du richtigerweise schon erwähnt hast.

Wenn viele Glieder krank sind, leiden alle anderen mit.
Wobei wir alle krank sind und der Heilung durch Jesus Christus, der Reue, Umkehr und Sühne bedürfen.

LG
Kristina


zuletzt bearbeitet 29.11.2018 20:46 | nach oben springen

#2

RE: Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 24.11.2018 09:46
von Kristina (gelöscht)
avatar

Die Gender-Ideologie wird offensichtlich angenommen,
die Frühsexualisierung zum Verderben der Seelen in Kigas und unseren Kindern wird bis auf einige Petitionen sang- und klanglos durchgezogen, Abtreibung, weltweite Paraden (CSD)von Homosexuellen und Lesben, Homoehen, Adoption von Kindern an Homosexuellen,
Taten des Missbrauchs und der Vertuschung in Kirche und zivilen Leben,
die Ökumene mit Glaubensgemeinschaften wird gefördert,
Sodom und Gomorrha im Zwischenmenschlichen,
Steh-Handkommunion,
viele viele Christen sind im Glauben lau,
die Beichte wird kaum noch angeboten,
Gott ist vielen gleichgültig u.v.m.

Römerbrief 3,10
10 wie geschrieben steht: Es gibt keinen, der gerecht ist, auch nicht einen;

dagegen steht:
Matthäus 5,8:
Selig, die rein sind im Herzen; denn sie werden Gott schauen.

Matthäus 5,48:
48 Seid also vollkommen, wie euer himmlischer Vater vollkommen ist!

Wir alle sind schuldig vor Gott.


zuletzt bearbeitet 24.11.2018 10:15 | nach oben springen

#3

RE: Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 24.11.2018 10:35
von Kristina (gelöscht)
avatar

Heiliger Erzengel Michael

Langversion von Papst Leo XIII. (1810 - 1903)


Heiliger Erzengel Michael,
Du ruhmreicher Prinz der himmlischen Heerscharen,
verteidige uns in diesem schlimmen Krieg, den wir gegen Mächte und Gewalten,
gegen die Beherrscher der Welt der Finsternis
und gegen die bösen Geister in den Himmelshöhen führen müssen.
Komme den Menschen zu Hilfe,
die Gott nach seinem Bild und Gleichnis gemacht, unsterblich erschaffen,
und aus der Tyrannei des Teufels um einen teuren Preis erkauft hat.

Kämpfe - vereint mit dem Heer der seligen Engel – heute wieder so die Schlachten des Herrn,
wie Du einst gegen Luzifer, den Anführer des teuflischen Stolzes und seine abtrünnigen Engel gekämpft hast!
Denn sie siegten nicht! Ihre Stätte ward nicht mehr gefunden im Himmel.
Hinab gestürzt wurde stattdessen der grausame Drache, die alte Schlange,
die Teufel und Satan genannt wird und der die ganze Welt verführt.
Er wurde vom Himmel hinabgeworfen auf die Erde, und mit ihm all seine Engel.

Doch sieh! Der Urfeind hat sich wieder erhoben.
Der Menschenmörder hat wieder Mut gefasst.
Als Engel des Lichts verwandelt und getarnt schweift er mit einer Vielzahl böser Geister
in Raubzügen auf der Erde umher,
um hier den Namen Gottes und seines Gesalbten auszumerzen und sich der Seelen zu bemächtigen, die für die Krone ewigen Ruhms bestimmt waren,
um sie umzubringen und dem ewigen Untergang zu weihen.
Wie Abwasser gießt der feindselige Drache
das Gift seiner Bosheit auf Menschen, deren Geist und Herzen er verführt verdorben hat:
Den Geist der Lüge, der Ehrfurchtslosigkeit und Gotteslästerung;
den todbringenden Hauch der Ausschweifung und aller Laster und Gemeinheit.

Die überaus durchtriebenen Feinde erfüllen die Kirche,
die Braut des unbefleckten Lammes,
mit Galle und Bitterkeit und berauschen sie mit Wermut.
Ihre frevlerischen Hände haben sie an die heiligsten Schätze gelegt.
Selbst am heiligen Ort, wo der Sitz des heiligen Petrus und der Lehrstuhl der Wahrheit
zur Erleuchtung der Völker errichtet ist,
haben sie den Thron ihrer abscheulichen Gottlosigkeit aufgestellt,
voller Heimtücke, damit, nachdem der Hirt geschlagen ist,
sie auch die Herde zerstreuen können.

Erhebe Dich also, unbesiegbarer Prinz,
und stehe dem Gottesvolk gegen den Ansturm der bösen Geister bei! Gib Du ihm den Sieg!
Die heilige Kirche verehrt Dich als ihren Hüter und Beschützer.
Du bist ihr Ruhm, weil Du sie gegen die bösen Mächte der Erde und Unterwelt verteidigst.
Dir hat der Herr die Seelen der Menschen anvertraut,
um sie in die himmlische Glückseligkeit zu geleiten.

Bitte inständig den Gott des Friedens,
Er möge den Satan unter unseren Füßen zermalmen,
damit er die Menschen nicht länger gefangen halten und der Kirche schaden könne!
Bringe Du unsere Bitten vor das Angesicht des Allerhöchsten,
lass sie zur Aussöhnung mit der Gnade und dem Erbarmen des Herrn kommen,
während Du den Drachen ergreifst,
die alte Schlange, die der Teufel und der Satan ist,
und ihn gefesselt in den Abgrund stürzt und bindest,
damit er die Völker nicht mehr verführe.
Amen.

nach oben springen

#4

RE: Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 24.11.2018 21:18
von Kleine Seele • 425 Beiträge

Liebe Kristina

Liebe @Kleine Seele,

Ja und vielleicht sollte man einmal versuchen, alles aufzuzählen, damit die Schuld, die wir auf uns nehmen endlich bewußt wird.

Das alles ruft nach einem ständigen und permanenten Aufruf nach Umkehr und Sühne - so wie du richtigerweise schon erwähnt hast.

Wenn viele Glieder krank sind, leiden alle anderen mit.
Wobei wir alle krank sind und der Heilung durch Jesus Christus, der Reue, Umkehr und Sühne bedürfen.

LG



Ich sehe Du hast mich als einzige neben Blasius verstanden!!! GOTT VERGELTS! Ich schreibe hier nicht mehr!

LG Kleine Seele


zuletzt bearbeitet 24.11.2018 21:22 | nach oben springen

#5

RE: Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 24.11.2018 21:49
von Kristina (gelöscht)
avatar

Liebe Kleine Seele,

"....Ich schreibe hier nicht mehr!"

Das habe ich gewußt, ich habs mir gedacht.

Das ist die logische Schlußfolgerung der ganzen Löschaktionen durch @Aquila. Genauso wie bei @Blasius.

Es tut mir sehr leid, da vergeht mir auch das Schreiben hier.

Die Menschen sind so unterschiedlich, schon alleine aufgrund ihrer Wohngegend in der sie leben oder je nach ihrer Veranlagung oder nach der unterschiedlichen Lebenserfahrung.

Es liegt des öfteren an der Zeit und Geduld, die man investieren muss um nachzufragen.
Ohne Reden, ohne Kommunikation untereinander geht es nicht.

Schade.


Reue, Buße und Umkehr.
Dem kommen wir alle nicht oder nicht genügend nach.

Oder im Evangelium:
Apostelgeschichte 3,19
19 Also kehrt um und tut Buße, damit eure Sünden getilgt werden..

LG
Kristina

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
15. April 2019 - Abschiedsworte Jesu Die Welt haßt mich (Joh. Kap. 14-16)
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Blasius
1 16.04.2019 08:58goto
von Blasius • Zugriffe: 66
DIE WELT DER SICHERUNGEN
Erstellt im Forum Schriften von benedikt
0 09.01.2019 09:48goto
von benedikt • Zugriffe: 41
Die Welt
Erstellt im Forum Schriften von benedikt
0 05.11.2018 07:48goto
von benedikt • Zugriffe: 55
Vatikan veröffentlicht Papstprogramm für Irland-Reise / "Das Evangelium der Familie: Freude für die Welt“.
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
8 30.08.2018 22:35goto
von Aquila • Zugriffe: 822
Katechismus der Katholischen Kirche Absatz 5 HIMMEL UND ERDE - II Die sichtbare Welt
Erstellt im Forum Die Schöpfung von Blasius
0 24.11.2017 17:29goto
von Blasius • Zugriffe: 774
Muttergottes, du siegreiche Königin der Welt, zeige JETZT Deine Macht! Schwester Maria Nathalie Magdolna (1901-1992)
Erstellt im Forum Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". von Blasius
0 07.07.2017 12:12goto
von Blasius • Zugriffe: 503
Buch Jesaja 1,10.16-20. Hört das Wort des Herrn, ihr Herrscher von Sodom!
Erstellt im Forum Altes Testament von Blasius
0 23.02.2016 11:06goto
von Blasius • Zugriffe: 218
Sodom und Gomorra
Erstellt im Forum Altes Testament von Kristina
0 13.12.2013 17:05goto
von Kristina • Zugriffe: 154
Verführungen der Welt / Versuchungen
Erstellt im Forum Der Sündenfall. von Aquila
49 24.07.2019 23:31goto
von Aquila • Zugriffe: 4872
Kein Dialog mit dem Fürsten dieser Welt !
Erstellt im Forum Katechese von Aquila
5 10.12.2014 18:38goto
von Michaela • Zugriffe: 521

Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MAGDALENA
Besucherzähler
Heute waren 436 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3267 Themen und 21716 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen