Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 24.11.2018 22:13
von Kristina (gelöscht)
avatar

Jede Sünde trennt uns von Gott

und stinkt zum Himmel !!
Die Dämonen freuen sich, je mehr es stinkt.


Herr, Jesus Christus, schenke mir die Gabe der Tränen!!

Hilf mir, meine Sünden beim Namen zu nennen, damit ich bereuen und wieder umkehren kann.

Berühre mein Herz, Herr Jesus Christus, damit es nicht verhärtet.


Matthäus 26,75
75 und Petrus erinnerte sich an das Wort, das Jesus gesagt hatte: Ehe der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und er ging hinaus und weinte bitterlich.


1.Johannes 1,8-10
8 Wenn wir sagen, dass wir keine Sünde haben, führen wir uns selbst in die Irre und die Wahrheit ist nicht in uns.
9 Wenn wir unsere Sünden bekennen, ist er treu und gerecht; er vergibt uns die Sünden und reinigt uns von allem Unrecht.
10 Wenn wir sagen, dass wir nicht gesündigt haben, machen wir ihn zum Lügner und sein Wort ist nicht in uns.


zuletzt bearbeitet 24.11.2018 22:14 | nach oben springen

#7

RE: Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 29.11.2018 20:47
von Kristina (gelöscht)
avatar

Epheser 6,10-24

Aufruf zum Kampf
10 Schließlich: Werdet stark durch die Kraft und Macht des Herrn!
11 Zieht an die Waffenrüstung Gottes, um den listigen Anschlägen des Teufels zu widerstehen!
12 Denn wir haben nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern gegen Mächte und Gewalten, gegen die Weltherrscher dieser Finsternis, gegen die bösen Geister in den himmlischen Bereichen.
13 Darum legt die Waffenrüstung Gottes an, damit ihr am Tag des Unheils widerstehen, alles vollbringen und standhalten könnt!
14 Steht also da, eure Hüften umgürtet mit Wahrheit, angetan mit dem Brustpanzer der Gerechtigkeit,
15 die Füße beschuht mit der Bereitschaft für das Evangelium des Friedens.
16 Vor allem greift zum Schild des Glaubens! Mit ihm könnt ihr alle feurigen Geschosse des Bösen auslöschen.
17 Und nehmt den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, das ist das Wort Gottes!
18 Hört nicht auf, zu beten und zu flehen! Betet jederzeit im Geist; seid wachsam, harrt aus und bittet für alle Heiligen,
19 auch für mich, dass mir das rechte Wort gegeben werde, sooft ich meinen Mund auftue, mit Freimut das Geheimnis des Evangeliums zu verkünden;
20 als dessen Gesandter bin ich in Ketten, damit ich in ihm freimütig zu reden vermag, wie es meine Pflicht ist.
21 Damit auch ihr erfahrt, wie es mir geht und was ich tue, wird euch Tychikus, der geliebte Bruder und treue Diener im Herrn, alles berichten.
22 Ihn habe ich eigens zu euch gesandt, damit ihr alles über uns erfahrt und er eure Herzen ermutige.
23 Friede sei mit den Brüdern, Liebe und Glaube von Gott, dem Vater, und dem Herrn Jesus Christus.
24 Gnade mit allen, die unseren Herrn Jesus Christus lieben - in Unvergänglichkeit.

nach oben springen

#8

RE: Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 29.11.2018 21:06
von Kristina (gelöscht)
avatar

- Die Gender-Ideologie zur Zerstörung von Kinderseelen und Familien
- Kindesmissbrauch und ihre Vertuscher und Dulder
- die Frühsexualisierung zum Verderben der Seelen in Kigas und unseren Kindern wird bis auf einige Petitionen sang- und klanglos durchgezogen,
- Abtreibung,
- weltweite Paraden (CSD) von Homosexuellen und Lesben, Transen, Queer, Bisexuellen, Transgender, Intersexuellen, Agender, cis-Gender,
- Homoehen,
- Adoption von Kindern an Homosexuellen,
- die Ökumene mit Glaubensgemeinschaften wird gefördert,
- Steh-Handkommunion,
- teilweise fehlendes Sündenbewusstsein
- viele Christen sind im Glauben lau,
- kaum oder keine Missionierung mehr in Europa
- die Beichte wird kaum noch angeboten,
- Gott ist vielen gleichgültig geworden
- alle Religionen sind gleich gut
usw. usf. und noch vieles mehr.

nach oben springen

#9

RE: Sodom und Gomorrha auf der Welt

in Diskussionsplattform Kirche 29.11.2018 21:16
von Kristina (gelöscht)
avatar

http://de.escrivaworks.org/book/der_weg-kapitel-7.htm
Schriften des Opus Dei-Gründers
Heiliger Josemaria Escriva
210

Sühne: das ist der Pfad, der zum Leben führt.

211

Vergrabe durch die Buße deine Nachlässigkeiten, Beleidigungen und Sünden in der tiefen Grube, die deine Demut öffnet. - Denn so vergräbt auch der Bauer die faulen Früchte, die trockenen Äste und das gefallene Laub am Fuße des Baumes, der sie hervorbrachte. - Was unfruchtbar, ja, was schädlich war, trägt nun wirksam zu neuer Fruchtbarkeit bei.

Lerne, Schwung aus dem Sturz zu holen: Leben aus dem Tode.

212

Der Christus, den du siehst, ist nicht Jesus. - Es ist höchstens das traurige Bild, das deine getrübten Augen dir zeigen... - Läutere dich. Reinige deinen Blick mit Hilfe der Demut und der Buße. Dann... fehlt dir das klare Auge der Liebe nicht. Dein Blick wird schärfer. Dein Bild wird dann wirklich sein Bild: Er!

215

Welche Angst haben die Leute vor der Sühne! Würden sie in der rechten Absicht, Gott zuliebe, all das tun, was sie auf sich nehmen, um vor der Welt eine gute Figur abzugeben, wie heilig wäre mancher Mann und manche Frau!

216

Du weinst? - Schäme dich deswegen nicht. Weine. Männer weinen, genau wie du, in der Einsamkeit, vor Gott. - Des Nachts, sagt der König David, netze ich mit den Tränen mein Lager.

Mit deinen brennenden und männlichen Tränen kannst du deine Vergangenheit läutern und dein gegenwärtiges Leben ins Übernatürliche erheben.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Entsteht eine neue Welt: Das irdische Paradies per Umweltschutz? Gedanken von Bischof Erwin Kräutler zur Amazonassynode
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
2 Gestern 23:39goto
von Aquila • Zugriffe: 50
Migranten verkünden der Welt: Kommt! Die Grenzen sind offen wie in 2015!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
0 17.09.2019 09:43goto
von Kristina • Zugriffe: 28
15. April 2019 - Abschiedsworte Jesu Die Welt haßt mich (Joh. Kap. 14-16)
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Blasius
1 16.04.2019 08:58goto
von Blasius • Zugriffe: 86
DIE WELT DER SICHERUNGEN
Erstellt im Forum Schriften von benedikt
0 09.01.2019 09:48goto
von benedikt • Zugriffe: 53
Die Welt
Erstellt im Forum Schriften von benedikt
0 05.11.2018 07:48goto
von benedikt • Zugriffe: 63
Vatikan veröffentlicht Papstprogramm für Irland-Reise / "Das Evangelium der Familie: Freude für die Welt“.
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
8 30.08.2018 22:35goto
von Aquila • Zugriffe: 886
Katechismus der Katholischen Kirche Absatz 5 HIMMEL UND ERDE - II Die sichtbare Welt
Erstellt im Forum Die Schöpfung von Blasius
0 24.11.2017 17:29goto
von Blasius • Zugriffe: 818
Muttergottes, du siegreiche Königin der Welt, zeige JETZT Deine Macht! Schwester Maria Nathalie Magdolna (1901-1992)
Erstellt im Forum Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". von Blasius
0 07.07.2017 12:12goto
von Blasius • Zugriffe: 531
Buch Jesaja 1,10.16-20. Hört das Wort des Herrn, ihr Herrscher von Sodom!
Erstellt im Forum Altes Testament von Blasius
0 23.02.2016 11:06goto
von Blasius • Zugriffe: 246
Sodom und Gomorra
Erstellt im Forum Altes Testament von Kristina
0 13.12.2013 17:05goto
von Kristina • Zugriffe: 174

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 697 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3333 Themen und 21953 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Blasius, Guenther, Maresa, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen