Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Die Bibel der Freimaurer

in Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei 19.07.2018 16:56
von Kristina (gelöscht)
avatar

Die Aufnahmen sind phasenweise etwas verwackelt.
Die Bibel der Freimaurer



Bereits auf den ersten Seiten der Freimaurerbibel finden wir das Zeichen Satans. Die Freimaurer der hohen Grade beten einen Gott an, doch es ist Luzifer den sie verehren.

nach oben springen

#2

RE: Die Bibel der Freimaurer

in Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei 19.07.2018 17:35
von Aquila • 5.706 Beiträge

Liebe Kristina, liebe Mitleser


Das Video belegt unmissverständlich den antichristlichen Charakter der
"Freimaurer-Bibel".
Sie ist ein Machwerk gegen die Ewige Wahrheit Jesus Christus !


Die Freimaurerei setzt alles daran, den wahren Glauben der Heiligen Mutter Kirche
auf die Ebene der " Natürlichkeit "herunterzudeklinieren.
Die Kirche ihrer Übernatürlichkeit zu berauben.
Selbstredend, dass dies niemals gelingen wird.
Dennoch die immer wieder wüsten Anfeindungen der traditionsverbundener Katholiken und die Verhätschelung der "Trojanischen Pferde";
der liberalen Katholiken und ihres unverbindlichen "Ökumenismus"

Im Jahre 1949 schrieb Yves Marsaudon,
- eine "Autoritätsperson" vom 33. Grad der Freimaurer und oberster Grosskommandeur des Höchsten Rates von Frankreich (!) - in
"Der Ökumenismus aus der Sicht eines traditionellen Freimaurers"
über das Ökumenismusverständnis der Freimaurerei:
-
"Katholisch, orthodox, protestantisch, jüdisch, mohammedanisch, hinduistisch, buddhistisch, freidenkerisch und freigläubig sind
nur (verschiedene) Vornamen,
Freimaurer (allein) ist der Nachname“
-


Als Bestätigung und dicke Unterstreichung die Aussagen eines ehemaligen Freimaurers.....Maurice Caillet
Er hat sich 1984 im Alter von 50 Jahren anlässlich einer Lourdes-Reise zum wahren Glauben der Heiligen Mutter Kirche bekehrt.
Sein Buch: "J'étais franc-macon" / Ich war Freimaurer

15 Jahre war Caillet als aktiver Freimauer Mitglied beim „Großen Orient von Frankreich" und war auch Mitglied bei den "Rosenkreuzern":

-

„Diese Sekten beziehen sich gerne auf die Bibel.
Es geht dabei aber nur um den Bezug auf einen Text der religiösen Tradition,
der genauso gut die Upanischaden, die Bhagavad-Gita oder das ägyptische Totenbuch sein könnte“

Alle sprechen von Gott.
Aber sie sehen Jesus Christus als einen ‘Eingeweihten’ oder ‘Propheten’ und stellen ihn auf dieselbe Stufe wie Buddha, Konfuzius oder Lao-Tse.“
Besonders gefährlich,
weil sie nicht als Sekte auftritt, sondern als philosophische Wohlfahrtsorganisation.
Die Mitgliedsbeiträge sind mäßig, die ersten drei Grade demokratisch organisiert.
Es gibt keinen sichtbaren Zwang, keine offensichtliche Gehirnwäsche.
Aber seit 250 Jahren vergifte die Freimaurerei Geist und Gesetzgebung vieler westlicher Länder: Laizismus, Scheidung, Empfängnisverhütung, Abtreibung, Entkriminalisierung der Drogen, Euthanasie.

Für sie gibt es keine Wahrheit,
sondern nur Wahrheiten, auf dem religiösen Gebiet genauso
wie auf dem moralischen.
Die Freimaurerei behauptet, ihren Eingeweihten das ‘Licht’ zu geben,
aber im Geheimen der Logen weigert sie sich,
Jesus Christus als das Licht, die Wahrheit und das Leben anzuerkennen.“


-

Über die Bekehrung des Maurice Caillet siehe bitte hier:
Bekehrungen zum wahren Glauben
Über die zwei Serien der jeweils 11 Grade des Schottischen Ritus der Freimaurerei:
-

Die zweite Serie von 11 Graden (die Verderbnis der Seele, mit den „Menschenkult“)
Die zweite Serie von 11 Graden der 33 Grade der Freimaurerei des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus dient dazu, die „schmutzige Katholische Moral" durch den „Mensch-Hohenpriester“ zu bekämpfen.

Die dritte Serie von 11 Graden (die Verderbnis des Geistes, mit den „Luciferkult“)
Die dritte Serie von 11 Graden der 33 Grade der Freimaurerei des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus dient dazu, die „schuldbeladene Katholische Autorität“ durch den „Mensch-König“ zu bekämpfen.

-

Auch sehr aufschlussreich;
Auszug aus einem Schreiben von einem Hochgrad-Freimaurer:
-

.
[....]
in unserem Orden enthüllt kein Grad die volle Wahrheit;
er macht lediglich den Schleier weniger undurchsichtig, der ihn vor neugierigen Blicken schützt. Für uns Inhaber der obersten Macht, und nur für uns,
nimmt er ihn vollständig weg,
und indem er in unsere Intelligenz, unseren Geist und unser Herz überströmt, läßt er uns erkennen, sehen und empfinden, daß: der Mensch gleichzeitig Gott, Hoherpriester und König seiner selbst ist.
Die Freimaurerei,
vollkommene Synthese all dessen, was menschlich ist, ist somit Gott, Hoherpriester und König der Menschheit;
Wir, die Großen Oberen, bilden das Heilige Bataillon des Erhabenen Patriarchen, der seinerseits Gott, Hoherpriester und König der Freimaurerei ist.
Da ist, Bruder, das dritte Dreieck, die dritte dreifache Wahrheit, die deiner Vernunft, deinem Geist und deinem Herzen das unaussprechliche Glück des absoluten Besitzes der unverschleierten Wahrheit verleihen wird! Bruder, die Gesamtheit der Organisation, des Betriebs und der Lehre des Ordens steht nun in strahlender Klarheit vor deinen Augen. Du siehst, du verstehst, daß unsere gesamte Lehre sich zusammenfassen läßt in folgendem:

den Sieg unserer Tugend, unserer Moral und unserer Autorität im ganzen Menschengeschlecht wieder zu erringen. Aus diesem Grunde besitzen unsere Grade eine dreifache Unterteilung dementsprechend, daß sie aufgerufen sind, das zu bekämpfen,
was unsere unerbittlichen Gegner, unsere Todfeinde, unsere schändlichen Unterdrücker, die Klerikalen, ihre Tugend, ihre Moral und ihre Autorität zu nennen wagen.
Um ihre abscheuliche Tugend zu bekämpfen
, haben wir die

Grade:
1. Lehrling;
2. Geselle;
3. Meister;
4. Geheimer Meister;
5. Vollkommener Meister;
6. Geheimer Sekretär;
7. Vorsteher und Richter;
8. Intendant der Bauten;
9. Auserwählter der Neun;
10.Auserwählter der Fünfzehn;
11.Auserwählter Ritter.
Dies ermöglicht uns, einen Profanen von der Ahnungslosigkeit des „Lehrlings“ bis zur Sendung des Auserwählten Ritters zur Verteidigung der freimaurerischen Tugend, für den Kreuzzug des Menschen, des Gottes seiner selbst, zu führen.
Um ihre schmutzige Moral zu bekämpfen, haben wir die Grade:
12. Großer Meister-Architekt;
13. Königlicher Bogen;
14. Vollkommener Maurer;
15. Ritter des Ostens;
16. Fürst von Jerusalem;
17. Ritter vom Osten und Westen;
18. Ritter vom Rosenkreuz;
19. Großer Hoherpriester;
20. Ehrwürdiger Großmeister;
21. Noachitischer Groß-Patriarch;
22. Ritter der Königlichen Axt.
Um ihre mit Schuld beladene Autorität zu bekämpfen, haben wir die Grade:
23. Vorsteher des Tabernakels;
24. Fürst des Tabernakels;
25. Ritter der Schlange;
26. Trinitarier;
27. Oberbefehlshaber des Tempels;
28. Fürstlicher Adept;
29. Schottischer Ritter;
30. Ritter Kadosch;
31. Groß-Inquisitor;
32. Fürst des Königlichen Geheimnisses;
33. General-Groß-Inspektor
[....]

-

Der Kampf gegen
die Heilige Mutter Kirche und ihre unfehlbare Lehre !


Einige Mitglieder und Mitleser dürften noch wissen, dass uns vor einiger Zeit "ein stolzer Freimaurer "Kadosch" des "30 ° A.A.S.R." (Schottischen Ritus!) besucht hat.

Ich bin auf folgende Erklärung dieses Schottischen Ritus FM Grades gestossen:


30.
Vernunft – Ritter Kadosch:
Offener Krieg gegen Gott.
Der Kandidat bringt Luzifer duftenden Weihrauch dar und wird Heiliger Kadosch der
seinen Hass gegen Gott ausschreit: “Rache, Adonai“

-

Auch bemerkenswert; der "Karriere-Werdegang" der in den ersten 11 Graden:
-

(die Verderbnis des Körpers, mit den „Phalluskult“)
Die erste Serie von 11 Graden der 33 Grade der Freimaurerei des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus
dient dazu, die „abscheuliche Katholische Tugend“ durch den „Mensch-Gott“ zu bekämpfen.

-


Fazit:
Die Freimaurerei nun versucht auf Biegen und Brechen ihren "Glauben" als
"Licht und Erkenntnis" zu verkaufen....besser vorzulügen,
indem sie weiterhin Luzifer huldigt und diesem gar die "Beförderung" zu einer Art
"Sonnen-Engel" zukommen lässt.
Wieder genau nach esoterischen Muster,
d.h. die Leugnung des Engelsfalles und somit der Sünde....

Ist Klarträumen eine Sünde? (2)

ergo wird auch die Wahrheit von Gnade und Erlösung verworfen.


Für sich sprechend:
Die Freimaurerei folgt ihrem eigenen Kalender !

Dieser richtet sich nicht nach "vor Christi Geburt“ und "nach Christi Geburt“
sondern
wird mit hinter den Jahrzahlen mit "A.L.“ - "Anno Lucis“ (Jahr Luzifers)
oder „Jahr des Lichts“ ( Luzifer) wiedergegeben.
Und genau nach den Vorgaben des Vaters der Lüge, des Durcheinanderbringers Satan durchpflügt sie die Gesellschaften mit ihrem Seelengift.
Dazu

Carl H. Claudy in " Einführung in die Freimaurerei":
-

„Seine privaten Bitten
kann der Mensch an Gott oder Jehova, Allah oder Buddha, Mohammed oder Jesus richten; er kann der Gott Israels oder die ‚Erste große Sache’ anrufen.
In der Freimaurer-Loge hört er, dass der Große Architekt des Universums angerufen wird,
und er wird seine eigene Gottheit unter diesem Namen finden.
100 Wege winden sich um einen Berg; aber auf dem Gipfel treffen sie alle aufeinander
.“


Der Freimaurer Manly Palmer Hall nennt schliesslich den "Glauben" der Freimaurerei beim Namen:
-

Wenn ein Freimaurer das Geheimnis seines Handwerks gelernt hat,
sind die brodelnden Energien Luzifers in seinen Händen.“


Die "brodelnde Energie" der Feindschaft
gegen die Ewige Wahrheit Jesus Christus und auf die Heilige Mutter Kirche als dem mystischen Leib Christi !

Wer dieses "Handwerk" erlernt, kann niemals aus der Wahrheit sein !

Siehe bitte dazu hier:
Aus der Wahrheit sein



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 19.07.2018 18:48 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Freimaurer – die unsichtbare Macht
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 14.09.2019 08:46goto
von Kristina • Zugriffe: 64
Die Service-Clubs der Freimaurer
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
12 12.07.2019 19:38goto
von Kristina • Zugriffe: 1053
Erzbischof: „Nicht möglich, Katholik und Freimaurer zu sein“ – Logengroßmeister: „Wir bewundern Papst Franziskus“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
2 19.04.2017 10:40goto
von Aquila • Zugriffe: 847
Bischof von Teneriffa verbietet Freimaurern Zutritt zur Kirche – Kongreß der Hochgradfreimaurer
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
3 03.09.2016 16:39goto
von Aquila • Zugriffe: 846
Heilige Eucharistie in der Bibel
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Stephanus
0 30.04.2016 03:22goto
von Stephanus • Zugriffe: 1924
Maria in der Bibel
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Missionar
0 16.04.2015 18:11goto
von Missionar • Zugriffe: 1018
Freimaurer
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 17.11.2014 17:04goto
von Kristina • Zugriffe: 1507
DAS GEHEIMNIS DER VIER SUREN Der Koran fordert auf, die Bibel zu lesen
Erstellt im Forum Internetseiten von blasius
5 31.07.2014 00:01goto
von Aquila • Zugriffe: 1095
Früher lutherischer Bischof und Freimaurer, heute katholischer Priester
Erstellt im Forum Vorträge von blasius
0 21.04.2013 17:49goto
von blasius • Zugriffe: 1574

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ernstkarl
Besucherzähler
Heute waren 637 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3358 Themen und 22078 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen