Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
29. September: Fest des hl. Erzengels Michael. Fürst der himmlischen Heerscharen.
#1

Mutter Angelica, Gründerin von EWTN

in Radio- und Fernsehsender 23.02.2016 23:24
von Hemma • 584 Beiträge

Mutter Angelica ist weiter in "geschwächtem" Zustand – Schwestern bitten um Gebet



HANCEVILLE, ALABAMA , 22 February, 2016

Mit einem Dankeschön und der Bitte, weiterzumachen: So haben die Nonnen des Klosters Unserer Lieben Frau von den Engeln auf die vielen Gebete für Mutter Angelica reagiert, die 92 Jahre alte Gründerin von EWTN.
Die Ordensschwestern teilten in einer Pressemitteilung am 22. Februar mit, dass "Mutters Zustand weiterhin geschwächt ist. Schwestern und Pfleger kümmern sich nach wie vor Tag und Nacht hingebungsvoll um sie".

"Obwohl sie meistens schläft, lächelt Mutter von Zeit zu Zeit strahlend. Es gibt keinen Zweifel daran, dass ihr Sinn ´auf das Himmlische gerichtet´ ist", zitierten die Nonnen auf die bekannte Passage im Kolosserbrief des hl. Paulus.

Mutter Angelica gründete das "Eternal World Television Network" im Jahre 1981. Daraus wurde der weltweite katholische Sender, EWTN Global Catholic Network. Mutter Angelica leitete das Unternehmen bis zum Jahr 2000 und wurde zu einer der einflußreichsten katholischen Frauen der USA.

Im Jahr 2001 erlitt sie einen Schlaganfall. Sie lebt bis heute im Kloster Unserer Lieben Frau von den Engeln in Hanceville im US-Bundesstaat Alabama. Im vergangenen November wurde berichtet, dass Mutter Angelica mit einer Magensonde ernährt wird.

"Wir möchten uns ganz besonders herzlich bedanken bei allen, die für Mutter Angelica gebetet haben", sagte die Nonnen. "Mutter wird regelmäßig durch die Sakramente gestärkt. Bitte betet aich weiter für sie. Jeder Tag ist ein Geschenk!"

Mutter Angelica konnte eine der besonderen Pforten der Barmherzigkeit durchqueren, die zum Heiligen Jubeljahr der Barmherzigkeit eingeführt wurden.

Papst Franziskus sendete Mutter Angelica seinen Segen und seine Grüße auf dem Flug nach Kuba am 12. Februar. "Gott segne Dich, Mutter Angelica!", sagte der Papst in einem Video, das Journalisten im Flugzeug aufnahmen.

Gegen Ende 2015 kamen alle Brüder der Franziskanischen Missionare des Ewigen Wortes zum Kloster, um für Mutter Angelica eine besondere Messe zu feiern.

EWTN Global Catholic Network, zum dem auch die Catholic News Agency (CNA) gehört, ist das größte religiöse Mediennetzwerk der Welt.

nach oben springen

#2

RE: Mutter Angelica, Gründerin von EWTN

in Radio- und Fernsehsender 28.03.2016 21:27
von Hemma • 584 Beiträge

Mutter Angelica ist am Ostersonntag gestorben!

Welch schweres Kreuz war ihr besonders durch die Unfähigkeit zu sprechen nach ihrem Schlaganfall im Jahre 2001 auferlegt!

https://www.ewtn.de/pressemitteilungen/m...hren_verstorben

kath.net-Buchtipp
Mutter Angelica: Die unglaubliche Geschichte einer mutigen Nonne. Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
Raymond Arroyo
Gebundene Ausgabe: 440 Seiten, Media Maria
ISBN: 3981145275
Preis 20,90 Euro

http://www.kathtube.com/player.php?id=39988


zuletzt bearbeitet 28.03.2016 21:35 | nach oben springen

#3

RE: Mutter Angelica, Gründerin von EWTN

in Radio- und Fernsehsender 28.03.2016 22:25
von Aquila • 6.050 Beiträge

Liebe Hemma, lieb Mitleser

Die treue Bekennerin des unverfälschten katholischen Glaubens
- Mutter Angelica -
durfte am Ostersonntag (!) ihre Seele in die Hände unseres Herrn geben.
Requiescat in pace - Ruhe in Frieden !

Mutter Angelica war es auch, die bereits vor einiger Zeit
vor den aktuell immer besorgnisserregenderen Zuständen innerhalb der Kirche gewarnt hatte:
-

-
„Ich habe die Nase voll von eurer liberalen Kirche,
… eurem ichbezogenen Gebet, eurer erdhaften Spiritualität.
Ich habe die Nase voll
von euren „Aufbrüchen“, denn das erste, was von einem solchen Auf-Bruch zurückbleibt,
ist ein Loch, in das wir alle hineinfallen.


Ich habe die Nase voll von euren Theologen, die nichts anderes tun, als spalten und zerstören…
Sie wissen, wie schrecklich schweigsam wir loyalen Katholiken in all diesen Jahren gewesen sind…wir haben eure Ansichten über Gott nun dreißig Jahre lang runtergeschluckt.
Ihr habt keinen Gott, kein Dogma, keine Glaubenslehre und keine Autorität.
Ich empöre mich über eure Versuche, den Katholizismus der Kleinen, Armen und Älteren zu zerstören.
Eure Katechismen sind so verwässert, dass sie nichts anderes mehr besagen,
als „liebe deinen Nächsten“.
Nein, zuerst muss man Gott lieben!

-


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 28.03.2016 22:25 | nach oben springen

#4

RE: Mutter Angelica, Gründerin von EWTN

in Radio- und Fernsehsender 01.04.2016 09:45
von Hemma • 584 Beiträge

Begräbnisfeierlichkeiten für Mutter Angelica
heute life in EWTN von 17.15 - 21.30 Uhr

morgen Samstag 09.30 - 12.30 Uhr Wiederholung
Exequien und Verabschiedungsritus für die verstorbene Mutter Angelica


Von 12.30 - 13.30 heute Wh. von "In Erinnerung an Mutter Angelica"

https://www.ewtn.de/liveuebertragungen_und_sondersendungen


zuletzt bearbeitet 01.04.2016 09:52 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fuchsele
Forum Statistiken
Das Forum hat 3666 Themen und 23509 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
benedikt



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen