Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Papst Franziskus \ Predigten Live bei uns: Papstmesse mit Heiligsprechungen Maria Elisabeth Hesselblad: bald heilig - RV

in Radio- und Fernsehsender 04.06.2016 20:37
von Blasius • 2.421 Beiträge

Papst Franziskus \ Predigten
Live bei uns: Papstmesse mit Heiligsprechungen

Maria Elisabeth Hesselblad: bald heilig - RV



An diesem Sonntag nimmt Papst Franziskus bei einer großen Messe auf dem Petersplatz zwei Heiligsprechungen vor. Zur Ehre der Altäre erhebt er Stanislaw von Jesus Maria aus Polen und Maria Elisabeth Hesselblad aus Schweden. Wir übertragen den Gottesdienst auf dem Petersplatz live mit deutscher Übersetzung ab 10.30 Uhr. Auf unserem Vatican Player können Sie die Übertragung mitverfolgen.
(rv 04.06.2016 gs)

http://player.rv.va/rv.player01.asp?lang...&Tic=VA_8CDYTBF


http://de.radiovaticana.va/news/2016/06/...chungen/1234077

Vatikan \ Ernennungen

Am Sonntag erste Heiligsprechungsfeier im Heiligen Jahr

Die katholische Kirche bekommt im Verlauf des „Heiligen Jahres der Barmherzigkeit“ fünf neue Heilige, unter ihnen Mutter Teresa von Kalkutta (Heiligsprechung 4. September). Die ersten beiden Heiligsprechungen erfolgen kommenden Sonntag: Papst Franziskus wird die schwedische Ökumene-Pionierin und Judenretterin Maria Elisabeth Hesselblad (1870-1957) und den polnischen Ordensgründer Jan Papczynski (1631-1701) zur Ehre der Altäre erheben. Für 16. Oktober sind die Feiern zu Ehren des Mexikaners Jose Sanchez del Rio (1913-1928) und des argentinischen Priesters Jose Gabriel del Rosario Brochero (1840-1914) vorgesehen, die dann zu den höchsten Kirchenehren kommen.

Die vormalige Protestantin Maria Elisabeth Hesselblad versteckte während des Zweiten Weltkriegs Juden in der römischen Zentrale des von ihr gegründeten Ordens. Die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem ehrte sie dafür 2005 als „Gerechte unter den Völkern“. Der Termin der Heiligsprechung liegt einen Tag vor ihrem Geburtstag.

Hesselblad wuchs in einer lutherischen Familie in Schweden auf und trat im Alter von 32 Jahren in Washington zum Katholizismus über. Sie gilt als Pionierin der Ökumene. Im Jahr 1911 gründete Hesselblad den Orden des Heiligsten Erlösers von der heiligen Birgitta, auch als „schwedischer Zweig“ des Birgittenordens bezeichnet. Damit belebte sie den im Mittelalter von der heiligen Birgitta (1303-1373) gegründeten Birgittenorden neu. Die Frauengemeinschaft wirkt vornehmlich im englischsprachigen Raum. Die einzige deutsche Niederlassung ist in Bremen. Papst Johannes Paul II. sprach die Schwedin im Jahr 2000 selig.

(kna 31.05.2016 mg)


http://de.radiovaticana.va/news/2016/05/...en_jahr/1233809

.


zuletzt bearbeitet 04.06.2016 20:43 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: e-gabler
Besucherzähler
Heute waren 617 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3287 Themen und 21813 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Katholik28, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen