Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Die drei Ave Maria

in Grundgebete 07.10.2015 20:14
von Maresa • 240 Beiträge

3 Ave Maria
Himmelsschlüssel

Die Andacht der "Drei Ave Maria" - Eine Himmelsschlüssel
Die „Drei Ave Maria“ sind eine „große Hilfe“, um das ewige Heil und jegliche Gnade zu erlangen. Diese Gebetsübung verdient es, von allen gekannt, angenommen und weiter verbreitet zu werden.
Eine der liebenswürdigsten Andachten ist die Verehrung und Anrufung der allerseligsten Gottesmutter Maria. Ihre Hilfe und Fürsprache hat sie in oft sehr auffälliger Weise denen zuteil werden lassen, die sie mit Beharrlichkeit und Vertrauen täglich mit den „Drei Ave Maria“ grüßten.

Bei ihrem göttlichen Sohn erreicht unsere himmlische Mutter mit ihren Bitten für ihre eifrigen Verehrer alles zum Heil unserer Seele. In ihrer großen Güte vergißt uns unsere Mutter nicht und die Früchte der Andacht zu ihr zeigen sich in jedem Menschenleben.


Der heiligen Mechthild von Hackeborn (+1299)
Heilige Mechthild von Hackeborn

* um 1208 bei Magdeburg in Sachsen-Anhalt † 1282, 1285 oder 1294 in Helfta bei Eisleben in Sachsen-Anhalt Andachtsbild. Inschrift: „Nicht heilig genannt werden wollen, bevor man es ist, sondern es zuerst sein, um dann in Wahrheit so zu heißen”, um 1900

wurde geoffenbart, daß denjenigen Seelen, die täglich die "Drei Ave Maria" zu Ehren der Vorzüge, die der Dreieinige Gott der allerseligsten Jungfrau verliehen hat, beten, die Gnade der Beharrlichkeit im Guten und die Gnade eines seligen Todes erlangen.

Große Heilige, darunter der hl. Antonius von Padua, der hl. Alphons Maria von Liguori, der hl.Leonardo da Portomaurizio, der hl. Don Bosco, der hl. Klemens Maria Hofbauer und andere haben die Andacht der "Drei Ave" wärmstens empfohlen und auch selbst eifrig gepflegt und verbreitet.

Der hl. Antonius erbetete sich so die Gnade der vollkommenen Reinheit in den Versuchungen der Welt. Darum ist die so einfache, unkomplizierte Andacht zur reinsten Jungfrau, vor allem auch in Zeiten großer Kämpfe um die Reinheit, den ernsten Betern eine große Hilfe und Stütze. Möge vor allem die Jugend sich dieser Hilfe in den Gefahren unserer Welt eifrig bedienen, um immer wieder festen Halt, Vertrauen und notfalls Wiederanfang, mit festem Willen, zu einem reinen Leben finden.
Allen Seelsorgern, allen Jugenderziehern und allen, denen das ewige Heil ihrer Mitmenschen am Herzen liegt, möge zugerufen sein: "Verbreitet diese einfache heilsame Andacht der „Drei Ave Maria“ und betet sie auch selbst mit liebevollem Herzen!“
3 Ave Maria - Himmelsschlüssel

Gegrüßet seist du, Maria...
"Heilige Gottesmutter bitte für mich."

Gegrüßet seist du, Maria...
"Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für mich, die ich meine Zuflucht zu dir nehme."

Gegrüßet seist du, Maria...
"Liebe Mutter bewahre mich vor der Todsünde."


Aus Kreuz Jesu: Verheißungen


Wenn man mal keine Zeit hat, den Rosenkranz zu beten, ist das eine wunderbare Alternative.

Viele Grüße
Maresa

nach oben springen

#2

RE: Die drei Ave Maria

in Grundgebete 25.02.2019 00:03
von Stjepan • 123 Beiträge

Die DREI AVE MARIA sollen der Muttergottes zufolge 1 x am Tag gebetet werden:

"Ja, ich werde deine Bitten bestimmt erfüllen, meine Tochter, aber ich verlange von dir, daß du täglich mir zuliebe drei Ave Maria betest:
1. Das 1. Ave zu Ehren Gott Vaters, der in seiner herrlichen Allmacht meine Seele so auszeichnete, dass ich nach ihm allmächtig im Himmel und auf Erden bin.
2. Das 2. Ave zur Ehre Gott des Sohnes, der in der Größe seiner unerforschlichen Weisheit mich mit solchen Gaben der Wissenschaft und des Verstandes schmückte und erfüllte, dass ich inniger als alle Heiligen die allerheiligste Dreifaltigkeit schauen darf. Er hat mich überdies mit einem Glanz übergossen, dass ich wie eine strahlende Sonne den ganzen Himmel erleuchte . . .
3. Das 3. Ave zur Ehre des heiligen Geistes, der die süße Fülle seiner Liebe in mein Herz gegossen hat und mich so gut und barmherzig schuf, dass ich nach Gott das sanfteste und gütigste Wesen bin."


Erweitert durch den hl. Leonhard von Porto Maurizio soll man die drei Ave Maria zu Ehren der drei geoffenbarten Vorzüge Mariens morgens und abends mit folgender Anrufung am Ende beten: Am Morgen: "O, meine Mutter, bewahre mich an diesem Tag vor der Todsünde." Am Abend: "O, meine Mutter, bewahre mich in dieser Nacht vor der Todsünde."

Um die drei Vorzüge Mariens beim Beten der drei Ave Maria besser vor Augen zu haben und sie zu betrachten, schlage ich vor, die drei Ave Maria morgens und abends wie folgt zu beten:

Erstes Ave Maria:
Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir,
du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus,
dessen göttlicher Vater, dir, o Jungfrau, alle Macht gab im Himmel und auf Erden.
Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

Zweites Ave Maria:
Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus,
der dich, o Jungfrau, befähigte, die Heiligste Dreifaltigkeit inniger zu schauen, als alle Heiligen, und dich mit einem Glanz übergoss, dass du wie eine strahlende Sonne den ganzen Himmel erleuchtest.
Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

Drittes Ave Maria:
Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus,
dessen heiliger Geist dich, o Jungfrau, so gut und barmherzig schuf, dass du nach Gott das sanfteste und gütigste Wesen bist.
Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

(200 Tage Ablaß durch Leo XIII. und apostolischer Segen von Seiner Heiligkeit Pius X. und von S.H. Benedikt XV.)
Imprimatur: Regensburg, 29. Oktober 1932, Dr. Höchst, G.V.


________________________________
https://anti-kueble.page4.com

zuletzt bearbeitet 25.02.2019 00:05 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fest: 6. Juli - Die heilige Maria Goretti, Jungfrau und Martyrin von Conca, Italien,
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 05.07.2019 22:11goto
von Blasius • Zugriffe: 38
Die Maiandacht Betrachtungen und Gebete zur Verehrung der allerseligsten Jungfrau Maria
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 31.05.2019 13:32goto
von Blasius • Zugriffe: 30
Legenden und Geschichtlein von Maria Mayer
Erstellt im Forum Schriften von Blasius
0 16.05.2019 18:31goto
von Blasius • Zugriffe: 35
1. Maiandacht - Maria, mein Licht
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 04.05.2019 22:12goto
von Blasius • Zugriffe: 61
Maria, die Mutter von der Immerwährenden Hilfe - Ein Hoffnungsstern auf dem Meere dieses Lebens- Stern im Lebensmeere!
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 27.03.2019 14:51goto
von Blasius • Zugriffe: 53
Mariä Verkündigung 25. März
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 25.03.2019 09:11goto
von Blasius • Zugriffe: 56
Herz-Mariä-Sühnesamstage sind von sehr sehr großer Bedeutung gerade in der heutigen Zeit!
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 02.02.2019 11:58goto
von Blasius • Zugriffe: 302
Maria von Mörl
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Hemma
0 21.01.2019 12:14goto
von Hemma • Zugriffe: 97
GEDENKTAG MARIA KÖNIGIN
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 14.08.2018 18:34goto
von Blasius • Zugriffe: 338
Maria: Die neue Eva
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
1 13.08.2019 23:47goto
von Aquila • Zugriffe: 406

Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: e-gabler
Besucherzähler
Heute waren 672 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3287 Themen und 21813 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Katholik28, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen