Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Rosenkranz wird Boko Haram besiegen!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 17.08.2015 22:32
von Aquila • 7.014 Beiträge

Lieber Benedictus

So wie es @Kristina richtigerweise betont hat,
handelt es sich bez. "Boko Haram" um eine regionale Bedrohung in Afrika, die von den Menschen auch als solche empfunden und erlebt (!) wird.

Der Aufruf des dortigen Bischofs zum vermehrten Gebet des Rosenkranzes kann denn auch nur in diesem Zusammenhang gesehen werden.

Dass heute eine gerade in Europa mehrheitlich in "dialogisierender " Lauh- und Gleichgültigkeit gleichsam dahindümpelnde Christenheit kein "Gebetsbollwerk" gegen die von allen Seiten einsickernden Irrungen und Wirrungen mehr sein kann, ist unbestritten.
Als unmittelbare Folge breiten sich Irrtum und Lüge gleichsam ungehindert aus.

Umso wichtiger ist es denn,
dass es überhaupt noch Bischöfe gibt,
die dennoch zum vermehrten Rosenkranzgebet aufrufen.....
um so gleichsam durch "Festungen des Glaubens" den weiteren wahrheitsfeindlichen Vormarsch ins Stocken zu bringen.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#7

RE: Rosenkranz wird Boko Haram besiegen!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 13.09.2015 11:06
von Bernhard • 93 Beiträge

"Nach dem Vertreiben der Russen aus Österreich durch den Rosenkranz-Sühnekreuzzug gab es keinerlei nennenswerte Aktionen gegen das bestialische System der Sowjetunion… "


Wie verhält es sich dann mit der Weihe (Russlands?) von Johannes Paul II an das Unbefleckte Herz Mariens (25. März 1984)?

Ich gebe zu, dass die Meinungen über die Gültigkeit dieser Weihe (Erwähnung Russlands, Teilnahme aller Bischöfe?) auseinander gehen, aber so schreibt z.B. Benedictus in einem seiner Bücher (Benedetto-Verlag), dass die Weihe zumindest vom Himmel angenommen wurde. Demnach bräuchten wir uns über die Bekehrung Russlands keine Sorgen zu machen oder sehe ich das falsch?


In dem Buch von Benedictus, Endzeit ist nicht Weltende. Fatima und die Endzeit, wird desweiteren darauf hingewiesen, dass eine weitere Forderung der Gottesmutter von Fatima die Einführung der Herz-Mariä-Sühnesamstage sei, deren Umsetzung größtenteils noch ausstehe. Vielleicht kann uns Benedictus da aber noch genauere Auskunft geben.


In hoc signo vinces.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4054 Themen und 26296 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen