Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Viele Christen sind zu ernst...

in Wenn etwas der Klärung bedarf (2) 01.01.2015 10:01
von Kristina (gelöscht)
avatar

Dieser Mann erinnert mich, obwohl lange nicht so populär, an Luther, Joseph Smith (Gründer der Mormonen), Charles T.Russell (Gründer der ZJ) usw.

Jeder glaubt das non plus ultra, die beste Wahl für sich und andere gefunden zu haben.

Allerdings: Wer an Jesus Christus glaubt wird gerettet.
Joh 3,18 Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er an den Namen des einzigen Sohnes Gottes nicht geglaubt hat.

Joh 6,47 Amen, amen, ich sage euch: Wer glaubt, hat das ewige Leben.


Joh 14,6 Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Apg 4,12 Und in keinem anderen ist das Heil zu finden. Denn es ist uns Menschen kein anderer Name unter dem Himmel gegeben, durch den wir gerettet werden sollen.
nach oben springen

#7

RE: Viele Christen sind zu ernst...

in Wenn etwas der Klärung bedarf (2) 01.01.2015 20:48
von Michaela (gelöscht)
avatar

Die Mormonen wie auch die "Jesus Freaks", auch die ZJ haben schon in der Lehre Gemeinsamkeiten. Das Herausstechenste ist, die WIEDERTAUFE.

Dann ist noch eines, was speziell als ernste Irrlehre zu nennen ist: Sie lehnen die Lehre der Heiligen Dreifaltigkeit ab. Jesus ist nicht Gottes Sohn in dem Sinn wie es die Kirche lehrt. Sie beten Ihn nicht an. NIE beten sie direkt zu Jesus. Immer einzig zu Gott dem Vater durch Jesus Christus. Der Film hat das nicht rüber gebracht. Jesus ist für die Mormonen das Vorbild. Sie glauben an die EWIGE ENTWICKLUNG und dass die Ehen EWIG bestehen. Es gibt noch viele andere Lehren, die ich hier aber nicht aufzählen möchte.
Wer dort einmal im Tempel war, kann ohne Schaden für sich "die Kirche" nicht verlassen.

Methode:
Sie sagen den Leuten, dass sie Gott fragen sollen, ob das Buch Mormon wahr ist. Dabei kommt bei Suchern durchaus das Ergebnis, dass es so "ist." Es geschieht durch Zeichen und GEFÜHLE. (Genau letzteres ist auch immer bei den "Jesus Freaks" das Primat.) Das Buch hat eine gewisse Power. Aber wir wissen, dass Kräfte und Zeichen nicht immer von Gott kommen. Wenn der Mensch auf der emotionalen Ebene geöffnet ist, ist er auch empfänglicher für Lehren aller Art

Alle Rituale im Tempel der Mormonen sind geheim. Kein Mitglied darf erzählen, was dort geschieht. Ein Tempel ist nur nach dessen Fertigstellung einige Zeit für die Öffentlichkeit geöffnet, freilich rein das Gebäude, nicht etwa kultische Handlungen. Dann NUR noch für Mitglieder der Kirche, die länger als 1 Jahr Mitglied sind und gewisse Kriterien erfüllen.

Man betritt den Tempel in spezieller weißer Kleidung. Man durchläuft eine "Abteilung", wo man sich umzieht. In den Kulten werden Tote/Verstorbene getauft. (Das ist auch der Grund für die umgangreiche Genealogie/Ahnenforschung, die die Mitglieder betreiben.) Die Verstorbenen haben die Möglichkeit es anzunehmen oder zu verweigern. Mehr weiß ich nicht. Das weiß ich von Mitgliedern und das mit dem Austreten aus einer Schrift von denen, die zur Belehrung der Mitglieder diente.

Joseph Smith (dem das Buch Mormon 1827 gegeben wurde - auf goldenen Platten niedergeschrieben, die er ins Englische übersetzte) war Freimaurer und Charles T. Russell, der Gründer der Zeugen Jehovas (vormals Bibelforscher), war ebenfalls Freimaurer.

Ich habe die "Kirche Jesu Christi, die Heiligen der Letzen Tage" wie sie sich nennen als auch die ZJ genau studiert, wie man es eben von außen kann und warne jeden sich darauf einzulassen!!!!!!!! Bei den Mormonen zu Musikveranstalungen zu gehen also rein weltliche Veranstaltungen ist ungefährlich, weil die da nicht missionieren. Im Gegensatz zu den Jesus Freaks, wo die Veranstaltungen die Emotionen stark rausholen, sind die Veranstaltungen bei den Mormonen immer ruhig, die Musik eher klassische Konzerte. Sie sind sehr rechtschaffende und hingegebene Menschen. Doch leider folgen sie einer Irrlehre.

Das schreibe ich hier, weil vielleicht Sucher mitlesen.

Viele Grüße und Gottes Segen,
Michaela


Habt ihr eure Seelen gereinigt im Gehorsam der Wahrheit zu ungefärbter Bruderliebe, so habt euch untereinander beständig lieb aus reinem Herzen,... 1. Petr. 1, 22 - Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers schuldig. - Matth. 5, 22

zuletzt bearbeitet 01.01.2015 23:14 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
_Vier Merkmale eines guten Christen
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 17.07.2019 16:54goto
von Blasius • Zugriffe: 41
Christen und Konservative werden in der EU ausgegrenzt
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 07.07.2018 23:13goto
von Kristina • Zugriffe: 118
Wer ist ein Christ? - Wer nicht?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
6 14.04.2018 14:34goto
von Aquila • Zugriffe: 532
Bischof: Christen in Asylunterkünften bedroht
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 24.04.2017 21:26goto
von Kristina • Zugriffe: 234
Jetzt hat Erdogan die Christen im Visier
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
0 08.04.2017 14:41goto
von Kristina • Zugriffe: 802
Wie verfolgte Christen den Islam erleben
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
8 10.09.2019 08:52goto
von Kristina • Zugriffe: 1374
Christen können sich in Flüchtlingsheimen nicht zum Glauben bekennen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
2 27.04.2016 16:38goto
von Kristina • Zugriffe: 1004
Kann man mit Recht sagen: “die Muslime, Juden und Christen haben alle den gleichen, einzigen Gott”?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
2 21.12.2014 01:16goto
von Michaela • Zugriffe: 432
3 weitere Christen im Iran zum Tode verurteilt
Erstellt im Forum Empfehlungen / Aufrufe von MariaMagdalena
1 19.10.2014 16:30goto
von Aquila • Zugriffe: 394

Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 691 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3333 Themen und 21953 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Blasius, Guenther, Maresa, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen