Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Hochfest der Hll. Petrus und Paulus, Apostel

in Neues Testament 28.06.2014 20:35
von blasius (gelöscht)
avatar

Hochfest der Hll. Petrus und Paulus, Apostel


Apostelgeschichte 12,1-11.

In jenen Tagen ließ der König Herodes einige aus der Gemeinde verhaften und misshandeln.
Jakobus, den Bruder des Johannes, ließ er mit dem Schwert hinrichten.
Als er sah, daß es den Juden gefiel, ließ er auch Petrus festnehmen. Das geschah in den Tagen der Ungesäuerten Brote.

Er nahm ihn also fest und warf ihn ins Gefängnis. Die Bewachung übertrug er vier Abteilungen von je vier Soldaten. Er beabsichtigte, ihn nach dem Paschafest dem Volk vorführen zu lassen.
Petrus wurde also im Gefängnis bewacht. Die Gemeinde aber betete inständig für ihn zu Gott.
In der Nacht, ehe Herodes ihn vorführen lassen wollte, schlief Petrus, mit zwei Ketten gefesselt, zwischen zwei Soldaten; vor der Tür aber bewachten Posten den Kerker.

Plötzlich trat ein Engel des Herrn ein, und ein helles Licht strahlte in den Raum. Er stieß Petrus in die Seite, weckte ihn und sagte: Schnell, steh auf! Da fielen die Ketten von seinen Händen.
Der Engel aber sagte zu ihm: Gürte dich, und zieh deine Sandalen an! Er tat es. Und der Engel sagte zu ihm: Wirf deinen Mantel um, und folge mir!

Dann ging er hinaus, und Petrus folgte ihm, ohne zu wissen, daß es Wirklichkeit war, was durch den Engel geschah; es kam ihm vor, als habe er eine Vision.
Sie gingen an der ersten und an der zweiten Wache vorbei und kamen an das eiserne Tor, das in die Stadt führt; es öffnete sich ihnen von selbst. Sie traten hinaus und gingen eine Gasse weit; und auf einmal verließ ihn der Engel.

Da kam Petrus zu sich und sagte: Nun weiß ich wahrhaftig, daß der Herr seinen Engel gesandt und mich der Hand des Herodes entrissen hat und all dem, was das Volk der Juden erhofft hat.



Kommentar zum heutigen Evangelium

Hl. Aelred von Rievaulx (1110 - 1167), engl. Zisterzienserabt
Predigt 18, zum Fest der Heiligen Petrus und Paulus; PL 195, 298- 302
„Auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen“

„Die Erde zergeht, und alle, die darauf wohnen; denn ich habe fest gegründet ihre Säulen“ (Ps 74,4). Säulen der Erde sind alle Apostel, aber in erster Linie die beiden, deren Fest wir heute feiern. Sie sind die beiden Säulen, die durch ihre Lehre, ihr Gebet und ihre beispielhafte Standhaftigkeit die Kirche tragen. Der Herr selber hat diese Säulen begründet. Anfangs waren sie schwach und konnten weder sich selbst noch andere tragen. Und daran erkennt man den großen Plan des Herrn: Wenn sie schon immer stark gewesen wären, hätte man denken können, ihr Kraft käme aus ihnen selbst. Doch bevor der Herr sie stark machte, wollte er aufzeigen, was sie taugten, damit alle wüssten, dass ihre Kraft von Gott kommt… Petrus wurde niedergeworfen durch das Wort einer einfachen Dienerin…; auch die andere Säule war ziemlich schwach: „… früher lästerte, verfolgte und verhöhnte ich ihn…“ (vgl. 1Tim 1,13)

Deshalb müssen wir unsere heiligen Väter aus ganzem Herzen loben, die für den Herrn so große Mühe auf sich genommen und so kraftvoll ausgeharrt haben. In der Freude, im Wohlergehen geduldig auszuharren, bedeutet viel. Aber für Christus gesteinigt, ausgepeitscht und geschlagen zu werden und in all dem mit Christus auszuharren (2 Kor 11,25), zeugt von Größe. Es ist etwas Großes, mit Paulus beschimpft zu werden und zu segnen... gleichsam der Abschaum der Welt zu sein – und darauf stolz zu sein (1 Kor 4,12-13)... Und was soll man über Petrus sagen? Selbst wenn er für Christus nichts ertragen hätte, müssten wir ihn aus gutem Grund feiern: denn er ist heute für ihn gekreuzigt worden… Er wusste sehr wohl, wo derjenige war, den er liebte und nach dem er sich sehnte… Sein Weg zum Himmel war das Kreuz.


http://evangeliumtagfuertag.org/main.php...aldate=20140629


zuletzt bearbeitet 28.06.2014 20:37 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hl. Petrus Canisius, Apostel nach dem Herzen Jesu
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Blasius
0 30.03.2019 19:31goto
von Blasius • Zugriffe: 33
24. Juni: Hochfest der Geburt des hl. Johannes des Täufers
Erstellt im Forum 24. Juni: Hochfest der Geburt des hl. Johannes des Täufers von Aquila
5 23.06.2019 22:40goto
von Aquila • Zugriffe: 717
1.Timotheus 1,13 - Paulus, Apostel Christi Jesu
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 25.01.2016 13:09goto
von Blasius • Zugriffe: 186
Am Tage nach Peter und Paul wird des hl. Paulus gedacht.
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
0 30.06.2014 22:37goto
von blasius • Zugriffe: 234
Sonntag, 29 Juni 2014 - Hl. Petrus und Hl. Paulus, Apostel
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
1 29.06.2016 20:12goto
von Blasius • Zugriffe: 370
Fest der Bekehrung des Hl. Apostels Paulus Homilie über den hl. Paulus „Herr, was soll ich tun?“
Erstellt im Forum Leiden, Tod und Auferstehung Christi von blasius
2 24.01.2017 21:39goto
von Aquila • Zugriffe: 359
Hochfest Maria Gottesmutter
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
5 31.12.2018 22:12goto
von Aquila • Zugriffe: 755
Hochfest Aufnahme Mariens in den Himmel ( Mariä Himmelfahrt )
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
13 14.08.2018 21:10goto
von Aquila • Zugriffe: 1810
29. Juni: Hochfest der hll. Apostelfürsten Petrus und Paulus
Erstellt im Forum 29.Juni: Hochfest der hll. Apostel Petrus und Paulus von Aquila
7 28.06.2019 23:31goto
von Aquila • Zugriffe: 1266

Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 188 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3245 Themen und 21577 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Hemma, Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen