Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Heilige über die hl. Beichte

in Das heilige Sakrament der Buße / Die heilige Beichte 15.04.2013 16:59
von Aquila • 5.600 Beiträge

Der hl. Franz von Sales:

"In dem einen Akt der Beichte
übt man mehr Tugenden auf einmal als mit jedem anderen Werk".




Der hl. Pfarrer von Ars

"Der liebe Gott weiß alles.
Noch bevor ihr sündigt, weiß er schon, dass ihr wieder sündigen werdet, und trotzdem vergibt er euch.
Wie groß ist die Liebe unseres Gottes, der so weit geht,
freiwillig die Zukunft zu vergessen, nur damit er uns vergeben kann“


"Der liebe Gott ist ebenso bereit, uns zu verzeihen, wenn wir darum bitten,
wie eine Mutter bereit ist, ihr Kind aus dem Feuer zu ziehen"




Der hl. Augustinus

-
"Wer seine Sünden beichtet arbeitet schon mit Gott zusammen.
Gott stellt die Sünde unter Anklage; wenn auch du sie anklagst, bist du mit Gott verbunden.
Der Mensch und der Sünder sind, so zu sagen, zwei Realitäten:
wenn du das Wort ‚Mensch’ hörst,
– das hat Gott gemacht;
wenn du das Wort ‚Sünder’ hörst –
das ist das was der Mensch selber gemacht hat.
Zerstöre das was du gemacht hast, damit Gott das retten kann was Er gemacht hat.
Wenn du anfängst Abscheu vor dem zu empfinden, was du gemacht hast, dann fängst du an gute Werke zu vollbringen, weil du dich selber wegen deiner bösen Taten anklagst.
Der Anfang guter Werke ist die Beichte böser Werke.
Tu die Wahrheit und komm zum Licht"


-


zuletzt bearbeitet 27.06.2013 22:45 | nach oben springen

#2

RE: Heilige über die hl. Beichte

in Das heilige Sakrament der Buße / Die heilige Beichte 07.05.2015 08:33
von Mariamante • 391 Beiträge

Der hl. Pfarrer von Ars - einer der bekanntesten Beichtväter und Patron der Priester- sagt:

Wir erkennen den Wert unserer Seele an den Anstrengungen, die der Teufel unternimmt, um sie zugrunde zu richten. Die Hölle verbündet sich gegen die Seele, der Himmel für sie.

Wenn wir betrachten, wie die Beichte vielerorts wie "abgeschafft" ist- aber auf der anderen Seite feststellen müssen, dass die Sünde keineswegs abgeschafft wird, dann müssen wir auch dabei feststellen, dass sich der Teufel bemüht die Seelen ins Verderben zu stürzen, indem er sie von der Beichte fern hält.

Die regelmäßige Beichte bedingt, dass der Mensch ein klareres Sündenbewußtsein erlangt. Nur die Einsicht dass etwas Sünde ist wird zur Umkehr und Besserung führen. Die sakramentale Beichte schenkt dazu die besondere Gnade und Segen. Der verkehrte Weg ist der, die Sünde zu negieren, ja sogar "heilig" zu sprechen und den Menschen einzureden, es gäbe keine Notwendigkeit zu Beichte und Umkehr, weil eh alles "in Ordnung" ist.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heiliger Isidor Erzbischof und Kirchenlehrer, Gedenktag 4. April
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 04.04.2019 10:46goto
von Blasius • Zugriffe: 31
Der heilige Papst Leo der Große - Heiligenlegende und lehrreiche Worte
Erstellt im Forum Kirchenväter / Kirchenlehrer von Blasius
0 16.03.2019 22:39goto
von Blasius • Zugriffe: 52
Missa Tridentina - Heilige Messen im deutschsprachigen Raum:
Erstellt im Forum Das Wesen der römisch katholischen Kirche von Blasius
0 24.02.2019 09:39goto
von Blasius • Zugriffe: 104
Die Kirche ist auch für die Entferntesten offen- Die Heiligkeit der Kirche
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
9 23.11.2018 22:59goto
von Blasius • Zugriffe: 893
Während des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit sind Beichten bei Pius-Bruderschaft gültig !
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von Aquila
4 21.11.2016 20:42goto
von Aquila • Zugriffe: 506
Die Beichte - das beste Heilmittel für die kranke Seele
Erstellt im Forum Das heilige Sakrament der Buße / Die heilige Beichte von Kristina
6 07.05.2015 11:10goto
von Mariamante • Zugriffe: 1321
Kann man bei der Piusbruderschaft gültig beichten?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von blasius
5 16.12.2016 22:06goto
von Blasius • Zugriffe: 2066
Papst Franziskus: "Stärke des christlichen Lebens finden wir beim Beichten unserer Sünden vor Christus"
Erstellt im Forum Katechese von Aquila
0 04.09.2014 23:43goto
von Aquila • Zugriffe: 266
Die Beichte bwz. Die Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von MariaMagdalena
12 02.08.2014 18:04goto
von Aquila • Zugriffe: 1384
Gnadenquelle hl. Beichte !
Erstellt im Forum Das heilige Sakrament der Buße / Die heilige Beichte von Aquila
31 24.05.2019 23:56goto
von Aquila • Zugriffe: 2938

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Amelie
Besucherzähler
Heute waren 474 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3270 Themen und 21734 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen