Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

CORONAVIRUS IN DER TÜRKEI Das Ende der inszenierten Flüchtlingskrise

in Nachrichten 31.03.2020 09:55
von Blasius • 2.875 Beiträge



Stand: 09:46 Uhr | Lesedauer: 5 Minuten
Von Alfred Hackensberger, Murat Bay

Der türkische Präsident Erdogan hat bekommen, was er wollte.

Nun scheinen die Flüchtlinge nur noch eine Belastung zu sein.


Quelle: Murat Bay

Das türkische Militär kam nach Mitternacht. Die Soldaten trieben die Flüchtlinge zusammen und zündeten deren Zelte an. Meterhoch schlugen die Flammen in den Nachthimmel. Dann brachten sie die Menschen in Busse und transportierten sie aus dem türkisch-griechischen Grenzgebiet ab – in ein Lager in Ostanatolien.

Dem türkischen Innenministerium zufolge handelte es sich um eine vorbeugende Maßnahme wegen des Coronavirus-Ausbruchs. Einige Fälle von infizierten Flüchtlingen im Grenzgebiet sind bereits bestätigt.

Alle Flüchtlinge müssten zwei Wochen in Quarantäne bleiben.

Die Epidemie ist ein willkommener Vorwand.


https://www.welt.de/politik/ausland/plus...rise-voran.html


Liebe Grüße, Blasius

nach oben springen

#2

RE: CORONAVIRUS IN DER TÜRKEI Das Ende der inszenierten Flüchtlingskrise

in Nachrichten 31.03.2020 17:00
von Blasius • 2.875 Beiträge



Erste Coronavirus-Infektion in griechischem Flüchtlingslager

Erstmals wurde in Griechenland in einem Flüchtlingslager eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Betroffen ist eine Frau, bei der das Virus nach der Geburt ihres Kindes in einem Krankenhaus in Athen festgestellt wurde, wie das griechische Migrationsministerium am Dienstag mitteilte. Die Menschen, die mit der aus Afrika stammenden Frau in Kontakt gekommen sind, seien isoliert worden. Ähnliche Maßnahmen seien im Camp von Ritsona im Norden Athens getroffen worden. Es werde nun nachgeforscht, wo genau die Frau infiziert wurde.

Im Lager von Ritsona – wo nach Schätzungen der Athener Medien rund 3000 Menschen leben –
ist die Lage bei weitem nicht so schlimm wie in den Camps auf den Inseln im Osten der Ägäis.
Weitere Informationen sollte es am frühen Abend in Athen beim täglichen Briefing
des Coronavirus-Krisenstabes geben.

https://www.welt.de/vermischtes/live2065...lingslager.html


Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 31.03.2020 17:00 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Wundertätige Medaille half 1832 gegen Cholera – tragt sie gegen das Coronavirus
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
5 03.04.2020 23:37goto
von Aquila • Zugriffe: 162
DEKRET DER APOSTOLISCHEN PÖNITENTIARIE Vollkommener Ablaß für alle Infizierten u. Gläubigen, die für das Ende der Epidemie beten
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von Aquila
0 21.03.2020 21:17goto
von Aquila • Zugriffe: 74
Coronavirus-Epidemie oder Angst-Epidemie?
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
111 12.05.2020 21:42goto
von Andi • Zugriffe: 5001
- Coronavirus - Heiliger Viktor, Heilige CORONA
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 11.03.2020 14:42goto
von Blasius • Zugriffe: 70
Das Ende der Welt – den Gottlosen zur Furcht, den Frommen zur Freude
Erstellt im Forum Wort- und Begrifferklärungen von Blasius
0 25.02.2020 08:28goto
von Blasius • Zugriffe: 43
Es grenzt an ein Wunder Happy End in Thailand: Alle Jungen aus Höhle gerettet
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 13.07.2018 13:10goto
von Blasius • Zugriffe: 194
WELTUNTERGANG 2017 Apokalypse naht! 500 Jahre alte Prophezeiung kündigt das Ende an:
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Blasius
2 21.01.2017 13:48goto
von Aquila • Zugriffe: 637
Was die eigentliche Botschaft am Ende der Bischofssynode darstellt
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
0 19.10.2014 20:07goto
von blasius • Zugriffe: 230
„Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt“ Christi Himmelfahrt Mat. 28,16-20.
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 28.05.2014 22:17goto
von blasius • Zugriffe: 282

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anka
Forum Statistiken
Das Forum hat 3627 Themen und 23070 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen