Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

26. Dezember 2019 Gebets-Gruß an das göttliche Kind Jesus

in Weitere Gebete 26.12.2019 11:18
von Blasius • 2.657 Beiträge



Gebets-Gruß an das göttliche Kind Jesus

Jesus Christus als Christkindlein steht auf einer himmlischen Wolke, umstrahlt von einem hellen Licht; unter dem weihnachtlichen Bild stehen die Worte: Gloria in excelsis Deo

O göttliches Kind Jesus, Dich, meinen neugeborenen Heiland, begrüße ich mit der innigsten Freude und Danksagung meines Herzens. O süßes Kind, Du Hirt, Du Erlöser und Wächter unserer Seelen! O gebenedeites Kind, das Du gekommen bist, die Kranken zu heilen, die Toten zu erwecken und die Sünder zu begnadigen, sieh auf mein Elend und meine Not! Vor Dir öffne ich alle Wunden meiner Seele, und Dir, o geliebtes Kind, klage ich alle Bedrängnisse meines Herzens. Du weißt, wie leer ich an Tugenden, wie reich ich an Sünden bin. Du kennst die Schwachheiten, die mich binden: die Versuchungen, die mich umlagern: denn vor Dir ist nichts verborgen, und Du durchschaust die Tiefen meines Inneren. So bitte ich also deine Liebe: verzeih mir Schuldigen; reinige mein Herz von aller Unlauterkeit; stärke mich in aller Schwachheit und beschirme mich in allen Versuchungen meines Lebens! O holdseliges Kind, wer gibt mir doch, daß ich unablässig bei Dir verweile; ein Kind vor Dir werde; als Kind vor Dir wandle in Demut und Reinheit, in Gehorsam und Liebe, in fröhlichem Glauben, in Sanftmut und in Frieden! Amen.

Mit Approbation des Hochw. Bischofs von Chur. o. J.

Weihnachtslied -- Wir alle dich grüßen
1. O welch ein süßes Freudenwort:
Der Heiland ist geboren!
Seht, Bethlehem, den kleinen Ort,
Hat er sich auserkoren;
Ja, eilet nur zum Stall geschwind,
Dort findet ihr das holde Kind.

Chor:
Wir alle dich grüßen,
Christkindlein zart,
Mit Liedern, mit süßen,
Nach himmlischer Art.
o Blick` auf uns nieder,
Auf uns, deine Brüder;
Verzeih uns die Schuld
Mit himmlischer Huld,
Daß wir mit Maria einst ewig dort sind
Bei dir, o du liebliches, göttliches Kind.

2. Seht ihr den holden Gottessohn,
Den König uns`rer Herzen,
Die Krippe, die ist nun sein Thron,
Er leidet für uns Schmerzen.
O jubeln wir in Hochgesang
Bis in den Tod Gott Lob und Dank.
Chor: Wir alle grüßen…

3. O großer Gott, und doch so klein,
Aus Liebe zu uns Armen,
So arm, o reiches Jesulein
Aus Mitleid und Erbarmen.
Ich liebe dich, du siehst mein Herz,
Es liebet dich in Reu` und Schmerz.
Chor: Wir Alle grüßen…

4. Gott in der Höh`sei Lob und Ehr,
Hört man die Engel singen,
Und hört das Gloria weit umher,
Bis durch die Himmel dringen;
Gott Sohn, er kam zu uns herab,
Der uns den Himmel wieder gab.
Chor: Wir Alle grüßen…

5. O göttlich Kind! So liebst du mich,
Und welch` ein Himmelsfrieden
Ist nun, wenn ich treu liebe dich
Für ewig mir beschieden.
O göttlich Kind, wie du ganz mein,
So sei auch ich in Zukunft dein.
Chor: Wir Alle grüßen…

aus: Franz Xaver Weninger SJ, Heiliger Liebesbund, Ein vollständiges Gebet- und Tugend-Buch für alle Verehrer der heiligsten Herzen Jesu und Mariä, 1847, S. 346 – S. 347

Musikalischer Gruß -- Lass dich grüßen, süßes Kindlein




Liebe Grüße Blasius

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palatiner
Forum Statistiken
Das Forum hat 3472 Themen und 22458 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen