Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Papst Franziskus - und er kann es doch

in Diskussionsplattform (2) 11.04.2019 19:07
von angelo (gelöscht)
avatar

Fast wollte ich es nicht glauben , aber er kann knien - und wie!!!!!!

https://bellfrell.blogspot.com/2019/04/f...k.html?spref=tw

Bitte Video ansehen


zuletzt bearbeitet 11.04.2019 19:08 | nach oben springen

#2

RE: Papst Franziskus - und er kann es doch

in Diskussionsplattform (2) 11.04.2019 20:04
von Katholik28 • 311 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus.

Lieber angelo,

nein. Ich verstehe das nicht, wirklich nicht.
Eine kniende Demutsgeste in allen Ehren.
Und ich kann das auch hier nicht beurteilen warum er das hier derart übertrieben macht,
mit dem Kopf auf die Erde wie es aussieht, gleich dreimal oder sind es gar viermal.

Es gibt doch einige Fotos wo der Heilige Vater vor dem Allerheiligsten nicht kniet, wo er doch eigentlich müsste
oder bei anderen Gelegenheiten wo Konzelebranten oder Priester knien und unser Papst nicht.
Da bleibt man einfach sprachlos.

Katholik 28

nach oben springen

#3

RE: Papst Franziskus - und er kann es doch

in Diskussionsplattform (2) 11.04.2019 23:23
von Aquila • 6.682 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!


Lieber Katholik28

Diese fragwürdigen Handlungen verkehren die Würde des Papstamtes - als Stellvertretung Christi auf Erden - in ein Bild, welches so mit der hl. Tradition unvereinbar ist.

Diese Inszenierungen entspringen einmal mehr aus der (bekannten) Privatmeinung von Papst Franziskus und fallen denn auch nicht unter das Lehramt.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#4

RE: Papst Franziskus - und er kann es doch

in Diskussionsplattform (2) 11.04.2019 23:58
von Katholik28 • 311 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus.

man kann es immer wieder lesen und auch sehen,
dass unser Papst seine eigenen Ansichten hat was das Kniebeugen betrifft.
Hier ein weiteres Beispiel, dass sein Verhalten Schule macht.
Sicher ist der Artikel von "Katholisches.info" unter uns bereits bekannt.

https://katholisches.info/2019/04/09/mac...iestern-schule/

Ich zitiere hier daraus den letzten Teil dieses Berichtes: (Zitat in Schrägschrift)

"Am Ende der Kommunion wurde das Allerheiligste in feierlicher Prozession vom Pfarrer aus der Behelfskirche in den Tabernakel der neugeweihten Kirche überführt. Als das allerheiligste Altarsakrament durch die Kirche an ihnen vorbeigetragen wurde, machte keiner der zahlreich anwesenden Priester, viele davon jungen Alters, eine Kniebeuge.
Übertragung des Allerheiligsten, doch kein Priester beugte sein Knie.
Übertragung des Allerheiligsten, doch kein Priester beugte sein Knie.

In der Grundordnung des Missale Romanum heißt es zur Genuflexio:

„Die Kniebeuge, bei der das rechte Knie bis zum Boden gebeugt wird, bringt die Anbetung zum Ausdruck; sie ist deshalb dem allerheiligsten Sakrament vorbehalten.“

Sie erfolgt durch jeden Gläubigen, wenn er die Kirche betritt oder verläßt und wann immer er vor dem Tabernakel vorbeigeht. Gleiches gilt für die Priester. Gleiches gilt natürlich auch, wenn das Allerheiligste an den Gläubigen vorbeigetragen wird.

Seit sechs Jahren erlebt die Kirche einen Papst, der kein Geniculator ist, ohne daß dieses Verhalten bisher vom Vatikan offiziell erklärt wurde.

Macht die fehlende Ehrfurchtsbezeugung und Anbetung, die Papst Franziskus der Gegenwart des allmächtigen, dreieinigen Gottes entgegenbringt, unter den Priestern seines Bistums Schule?"



Katholik 28


zuletzt bearbeitet 11.04.2019 23:59 | nach oben springen

#5

RE: Papst Franziskus - und er kann es doch

in Diskussionsplattform (2) 12.04.2019 06:46
von angelo (gelöscht)
avatar

Lieber Katholik

hier der Grund seiner demütigen Haltung

https://www.vaticannews.va/de/papst/news...ache-krieg.html

Soetwas habe ich noch nie gesehen von weltlichen Herrschern und von einem Papst nicht erwartet..

LG angelo

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kardinal Marx und Papst Franziskus, der perfekte Schriftverkehr
Erstellt im Forum Diskussionsplattform von Kilian
1 10.06.2021 14:35goto
von Kilian • Zugriffe: 252
Geostete Liturgie: Benedikt XVI. stellt sich hinter Kardinal Sarah – und Papst Franziskus versinkt in Schweigen
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 06.11.2016 11:29goto
von Blasius • Zugriffe: 1271
Im Wortlaut: Osterbotschaft von Papst Franziskus auf dem Petersplatz am Ostersonntag, 2016 und 2020 mit: "Urbi et Orbi"
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
9 14.04.2020 21:04goto
von • Zugriffe: 911
Papst Franziskus wäscht jungen Asylbewerbern die Füße / das Kirchenrecht lässt jetzt ausdrücklich auch Frauen zu.
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 24.03.2016 13:58goto
von Aquila • Zugriffe: 515
Interviewbuch Papst Franziskus
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 30.01.2016 22:47goto
von Blasius • Zugriffe: 982
Papst Franziskus und die „Richtung, die eingeschlagen wird“ zum Phänomen Medjugorje
Erstellt im Forum Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". von Kristina
0 10.06.2015 22:05goto
von Kristina • Zugriffe: 1622
Papst Franziskus Die Sturzgefahr wächst
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
1 18.01.2015 22:23goto
von Michaela • Zugriffe: 484
Papst-Perlen oder Bergogliate: Was bleibt von Papst Franziskus hängen?
Erstellt im Forum Katechese von blasius
0 01.08.2014 22:31goto
von blasius • Zugriffe: 1437
"Der Pfarrer der Welt, Erzbischof Gänswein predigt über Papst Franziskus
Erstellt im Forum Predigten von blasius
0 23.03.2014 23:14goto
von blasius • Zugriffe: 613
Was meint Papst Franziskus mit „Volk der Armen“?
Erstellt im Forum Katechese von blasius
1 01.10.2013 20:26goto
von blasius • Zugriffe: 1757

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bodofm
Forum Statistiken
Das Forum hat 4006 Themen und 25720 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Blasius, Hemma



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen