Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

An Herz-Mariä-Samstagen - Akt der Sühne zu Ehren der Unbefleckten Gottesmutter

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 06.04.2019 14:26
von Blasius • 2.401 Beiträge



Unbefleckte, immerwährende und ewig gebenedeite Jungfrau und Gottesmutter Maria, wir, deine Kinder, erscheinen vor dir, um dich zu loben, zu preisen und zu verehren, ganz besonders aber, um dir Genugtuung und Sühne zu leisten für die Schmähungen und Lästerungen, welche die Gottlosen gegen deinen heiligsten Namen und gegen deine erhabenen Gnadenvorzüge ausstoßen und verbreiten. Darum beteuern und versprechen wir dir:

Je mehr die Gottlosen sich anstrengen, den schönsten Edelstein aus deiner Krone zu brechen und deine Unbefleckte Empfängnis zu leugnen,
- Umso fester glauben wir, umso lauter und feierlicher bekennen wir, dass du, 0 allerseligste Jungfrau, vom ersten Augenblick deiner Empfängnis an, durch eine ganz besondere Gnade und Bevorzugung des Allmächtigen von jeder Makel der Erbsünde frei geblieben und eben dadurch die starke Kämpferin, die unüberwindliche Siegerin und die Frau geworden bist, die der höllischen Schlange den Kopf zertreten hat.

Je mehr deine Feinde dich den gebrechlichen und sündhaften Menschen gleichstellen,
- Um so freudiger begrüßen wir dich als die Gnadenvolle und die Gebenedeite unter den Frauen und glauben, dass du dein ganzes Leben lang auch nicht die geringste Sünde begangen hast und darum das vollkommenste Vorbild des christlichen Lebens bist.

Je mehr die Ungläubigen sich erfrechen, deine immerwährende Jungfräulichkeit zu leugnen,
- Um so mehr preisen wir dich als die makellose Jungfrau und bekennen mit der heiligen katholischen Kirche: Du bist vor, in und nach der Geburt deines göttlichen Sohnes Jungfrau geblieben, Jungfrau dem Leibe nach, Jungfrau der Seele nach, Jungfrau an Leib und Seele heilig.

Je mehr eine falsche Wissenschaft dich ganz den übrigen Frauen gleichstellt und deine wunderbare Fruchtbarkeit leugnet,·
- Um so rückhaltloser glauben und bekennen wir, dass du, 0 seligste, allzeit reine Jungfrau Maria, durch Überschattung des Heiligen Geistes den eingeborenen Sohn Gottes empfangen und ohne den Glanz deiner Jungfräulichkeit zu verlieren, Jesus Christus unsern Herrn der Welt geboren hast und darum in aller Wahrheit Mutter Gottes und Gottesgebärerin bist und genannt wirst.

Je mehr die Sünder deinen Ruhm schmälern und deiner Herrschaft sich entziehen wollen,
- Um so begeisterter stimmen wir ein in die Seligpreisung, die dir dargebracht wird von Geschlecht zu Geschlecht, um so bereitwilliger wollen wir dir dienen, mildeste Herrin, überzeugt von der untrüglichen Wahrheit, dass du mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen, und als Königin über alle Engel und Menschen gesetzt und gekrönt worden bist.

Je mehr die höllische Schlange dir und deinen Verehrern nachstellt:
- Um so siegbewusster stellen wir uns unter deine Fahne, um so mutiger kämpfen wir für deine Ehrenvorzüge, um so treuer halten wir zu dir, du mächtige und starke Überwinderin aller teuflischen Bosheit und Verkehrtheit.

Je mehr Un- und Irrgläubige das Vertrauen, die Liebe und die Verehrung deiner Kinder verspotten und verlachen:
Um so vertrauensvoller wenden wir uns an dich in all unseren Nöten und Anliegen, bist doch du unsere beste Mutter, unsere allzeit bereite Helferin, unsere sicherste Zuflucht im Leben und im Sterben.

Lasset uns beten! Unbefleckt empfangene Jungfrau, heiligste Gottesgebärerin, Königin des Himmels und der Erde: Wende deine barmherzigen Augen uns zu und steh' uns bei im Kampfe mit den Mächten der Finsternis, damit wir als deine Kinder die Sünde stets meiden, deine Tugenden nachahmen und zu dir gelangen in das himmlische Reich. Amen.

Weihe der Welt an das unbefleckte Herz Mariens
Papst Pius XII. hat am 8. Dez. 1942 die Welt mit folgenden Weihe dem unbefleckten Herzen Mariens geweiht:

V. Königin des heiligen Rosenkranzes, Hilfe der Christen, Zuflucht des menschlichen Geschlechtes, Siegerin in allen Schlachten Gottes:

A. Flehend werfen wir uns vor deinem Throne nieder.

V. Wir kommen voll Vertrauen, dass wir Barmherzigkeit, Gnade und rechte Hilfe in den gegenwärtigen Bedrängnissen erlangen. Wir vertrauen nicht auf unsere Verdienste, sondern einzig auf die unendliche Güte deines mütterlichen Herzens.

A. Dir und deinem unbefleckten Herzen vertrauen wir uns an und weihen wir uns in dieser bedeutsamen Stunde in der Geschichte der Menschen.

V. Wir vereinigen uns nicht nur mit der ganzen heiligen Kirche, dem geheimnisvollen Leib deines göttlichen Sohnes, der allenthalben leidet und vielfach bedrängt und verfolgt wird. Wir vereinigen uns auch mit der ganzen Welt.

A. Sie ist von Zwietracht zerrissen, von Hass durchwühlt, ein Opfer ihrer eigenen Sünde.

V. Lass dich rühren durch all die Zerstörungen in der Welt und in den Herzen der Menschen, durch all die Schmerzen und Ängste, durch all die gemarterten Seelen.

A. So viele sind in Gefahr, ewig verlorenzugehen.

V. Mutter der Barmherzigkeit, erbitte uns von Gott die christliche Versöhnung der Völker! Erwirke uns vor allem die Gnaden, die in einem Augenblick die Herzen der Menschen umwandeln können, die Gnaden, die den ersehnten Frieden vorbereiten und sichern!

A. Königin des Friedens, bitte für uns und gib der Welt den Frieden in der Wahrheit, in der Gerechtigkeit und in der Liebe Christi!

V. Den durch Irrtum und Zwietracht getrennten Völkern schenke den Frieden!

A. Führe sie zurück zur einen Herde Christi unter dem einen und wahren Hirten!

V. Erflehe der heiligen Kirche volle Freiheit!

A. Schütze sie vor ihren Feinden! Halte die wachsende Flut der Unsittlichkeit auf! Wecke in den Gläubigen die Liebe zur Reinheit, christliche Tat und apostolischen Eifer!

V. Dem Herzen deines göttlichen Sohnes wurde die Kirche und die ganze Menschheit geweiht.

A. So weihen wir uns auch dir und deinem unbefleckten Herzen, du Mutter und Königin der Welt. Deine Liebe und dein Schutz sollen den Sieg des Reiches Gottes beschleunigen. Alle Völker sollen dich seligpreisen und mit dir das Magnifikat der Huldigung, der Liebe und Dankbarkeit zum Herzen Jesu anstimmen. In ihm allein können sie die Wahrheit, das Leben und den Frieden finden. Amen.

Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 06.04.2019 14:26 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Freitag, 10. Mai 2019- Sühne dem Heiligsten Herzen Jesu durch das Unbefleckte Herz Mariens
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Blasius
1 10.05.2019 11:42goto
von Irene • Zugriffe: 43
Gebet: Besuch, den man täglich im Geiste der Gottesmutter im Heiligen Hause zu Loreto machen kann
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Blasius
0 10.05.2019 10:50goto
von Blasius • Zugriffe: 36
Herz-Mariä-Sühnesamstage sind von sehr sehr großer Bedeutung gerade in der heutigen Zeit!
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 02.02.2019 11:58goto
von Blasius • Zugriffe: 258
Marie Lataste
Erstellt im Forum Diskussionsplattform von Kristina
0 13.10.2018 09:54goto
von Kristina • Zugriffe: 118
Enzyklika „AD DIEM ILLUM LAETISSIMUM“/Das Geheimnis und die Bedeutung der Unbefleckten Empfängnis Mariens
Erstellt im Forum Enzykliken von Kristina
0 28.05.2015 15:47goto
von Kristina • Zugriffe: 918
Das Unbefleckte Herz Mariens
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von blasius
4 03.06.2019 23:32goto
von Blasius • Zugriffe: 505
„Gedenktag des unbefleckten Herzens Mariens“
Erstellt im Forum Predigten von blasius
0 27.06.2014 23:03goto
von blasius • Zugriffe: 883
Die Gottesmutter bekehrt einen Antimarianisten
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Stefan
6 10.04.2014 13:51goto
von Stefan • Zugriffe: 562
Novene zur Unbefleckten Jungfrau: 1. Tag (30. November)
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Hemma
7 07.12.2013 10:58goto
von Hemma • Zugriffe: 598

Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online:
Aquila

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 935 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3240 Themen und 21546 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Irene, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen