Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Warum eine andere Lesung?

in Wenn etwas der Klärung bedarf 22.07.2018 17:06
von benedikt • 3.365 Beiträge

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben!

In der heutigen Tridentinischen Messe benutzte der Priester nicht die Lesung vom heutigen 16. Sonntag im Jahreskreis, sondern, ich konnte es nicht richtig verstehen, die Lesung vom 6. Sonntag nach Pfingsten.
Ich weiß, daß der Priester die Lesung bestimmen kann!
Die Frage ist, warum macht der Priester das? Um seine Predigt entsprechend darauf auszurichten?
Ich hatte mich auf die Lesung aus dem Buch Jeremia vorbereitet. (Jer 23,1-6)
Für eine Aufklärung wäre ich sehr dankbar.

Es grüßt Euch herzlich und wünscht Euch Gottes Segen, benedikt.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#2

RE: Warum eine andere Lesung?

in Wenn etwas der Klärung bedarf 22.07.2018 19:44
von Aquila • 7.009 Beiträge

Lieber benedikt

Die Tridentinische Messe - die Alte Messe -
richtet sich immer auch nach dem überlieferten - dem alten - Liturgiekalender.

Hier findest Du den alten Liturgiekalender:
https://introibo.net/kalender.php?mensis...o=2018#kalender



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 22.07.2018 20:02 | nach oben springen

#3

RE: Warum eine andere Lesung?

in Wenn etwas der Klärung bedarf 23.07.2018 07:51
von benedikt • 3.365 Beiträge

Lieber Aquila

Herzlichen Dank! Ich habe mich gefreut wie ein "Schneekönig".
Ich habe mir den Kalender für August bereits ausgedruckt.
Somit kann ich mich auf die Lesung der Tridentinischen Messe
vorbereiten.

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen, benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 23.07.2018 07:52 | nach oben springen

#4

RE: Warum eine andere Lesung?

in Wenn etwas der Klärung bedarf 23.07.2018 10:44
von benedikt • 3.365 Beiträge

Lieber Aquila, ich bräuchte mal Deine Hilfe.

Am 5.8.2018 haben wir wieder bei uns in der Pfarrgemeinde Missa Tridentina.
Nach dem Tridentinischen Kalender 2018, ist es der 11. Sonntag n. Pfingsten.

Frage: "Wo finde ich demnach nun die Lesung im allgemeinen, katholischen Messbuch, Lesejahr B?
Unter welchem Sonntag?"

Herzliche Grüße und Gottes Segen, benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#5

RE: Warum eine andere Lesung?

in Wenn etwas der Klärung bedarf 23.07.2018 14:37
von Aquila • 7.009 Beiträge

Lieber benedikt


Die Tages-Lesungen der alten Liturgieordnung entsprechen überwiegend nicht
der neuen Liturgieordnung.

So lässt sich der 11. Sonntag nach Pfingsten denn auch alleine in einem Schott-Messbuch
oder mit Hilfe des jüngst von Pater Ramm von der Petrus-Bruderschaft herausgegeben "Volksmissale" mitfeiern.
http://petrusbruderschaft.de/pages/baker...-auflage-52.php

Online ist die alte Liturgieordnung hier einzusehen:
http://www.mariawalder-messbuch.de/as62/...so11/index.html


In der neuen Liturgieordnung wird dem 5. August - wie Du es schon erwähnt hast - der "18. Sonntag im Jahreskreis" zugeschrieben mit auch eigenen Lesungen.
Hier findest Du den Nachschlag für den etwas komplizierten neuen Liturgiekalender.
http://www.eucharistiefeier.de/lk/



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 23.07.2018 14:38 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4053 Themen und 26288 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Emilia, Emu



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen