Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Marienmonat Mai . Impuls - Gebet

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 06.05.2018 10:50
von benedikt • 1.624 Beiträge

Impuls

Das Verhältnis zu meinem Sohn war geprägt von
gegenseitiger Liebe, aber auch von so manchen
Konflikten. Als wir mit dem Zwölfjährigen in Jeru-
salem den Tempel besuchten, setzte er sich ein-
fach ab, ohne uns Bescheid zu geben, und blieb
dort, um mit den Schriftgelehrten zu reden.
Was hier geschah, konnte ich einfach nicht ver-
stehen. Und es blieb ja nicht bei diesem Mal.


Gebet

Herr, alles, was wir sind und haben,
kommt aus dir.
An Maria können wir den Plan ablesen,
den du an uns und der ganzen Schöpfung
verwirklichen willst.
Schenk uns das Bewusstsein,
in dieser Gewissheit zu leben und zu glauben.



https://youtu.be/S1tW-DmfrNQ


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#7

RE: Marienmonat Mai . Impuls - Gebet

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 07.05.2018 08:02
von benedikt • 1.624 Beiträge

https://youtu.be/S1tW-DmfrNQ

Impuls

Immer wieder ging Jesus in die Synagoge, auf die
Marktplätze, mitten unters Volk, um zu predigen
und die Ankunft der Gottesherrschaft zu verkünden.
Wir dachten wirklich, er sei von Sinnen, schlicht
und einfach verrückt geworden. Als er so inmitten
der Volksmenge saß, ließen wir ihn einmal heraus-
rufen. Aber er kam einfach nicht.


Gebet

O Maria, hilf meinem kleinen Glauben!
Schärfe meine Sinne, damit auch ich
das Geheimnis des Glaubens erspüren
kann.

Magnificat...
Lk 1,46-55


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#8

RE: Marienmonat Mai . Impuls - Gebet

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 07.05.2018 23:12
von Aquila • 4.937 Beiträge

Lieber benedikt

Ich finde keine Quellenangabe zu den hier zitierten "Impulsen";
diese in "Ich" und "Wir" Form vorgetragenen Ausführungen wirken sehr befremdlich.
Sind es Auszüge aus irgendeiner "Privatoffenbarung ?

Die Wortwahl passt so gar nicht zur Erhabenheit der Worte der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter im Magnificat::
-

Lk 1,48 Da sagte Maria: Meine Seele preist die Größe des Herrn,
Lk 1,47 und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.
Lk 1,48 Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er geschaut.
Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter.
Lk 1,49
Denn der Mächtige hat Großes an mir getan und sein Name ist heilig.
Lk 1,50
Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht über alle, die ihn fürchten.
Lk 1,51
Er vollbringt mit seinem Arm machtvolle Taten:
Er zerstreut, die im Herzen voll Hochmut sind;
Lk 1,52
er stürzt die Mächtigen vom Thron und erhöht die Niedrigen.
Lk 1,53
Die Hungernden beschenkt er mit seinen Gaben und lässt die Reichen leer ausgehen.
Lk 1,54
Er nimmt sich seines Knechtes Israel an und denkt an sein Erbarmen,
Lk 1,55
das er unsern Vätern verheißen hat, Abraham und seinen Nachkommen auf ewig.
Lk 1,56
Und Maria blieb etwa drei Monate bei ihr; dann kehrte sie nach Hause zurück.

-


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 07.05.2018 23:51 | nach oben springen

#9

RE: Marienmonat Mai . Impuls - Gebet

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 08.05.2018 07:29
von benedikt • 1.624 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus
Danke, lieber Aquila, für Deinen Hinweis!

Zitat: diese in "Ich" und "Wir" Form vorgetragenen Ausführungen wirken sehr befremdlich.
Sind es Auszüge aus irgendeiner "Privatoffenbarung ?Zitatende.

Auch ich war beim Schreiben des Textes mit mir unzufrieden! Da fehlte mir die Seele - Es war entfremdend für mich!

Nein, der Text stammt nicht aus einer Privatoffenbarung! Das würde ich niemals machen!
Ich habe den Text aus einem Maria Büchlein (kath. Verlag), welches in der Kirche zum
Mitnehmen auslag. Da ich mit dem Text nunmehr auch sehr unzufrieden bin und er mich
im Wesentlichen nicht berührt, werde ich ihn ab sofort nicht mehr in das Internet setzen!
Lieber Aquila, ich danke Dir nochmals, denn ich weiß auch nicht immer, ob ich richtig liege!?
Aber dafür, habe ich ja GOTT SEI DANK, Dich -

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir einen schönen Tag
und Gottes Segen, benedikt.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#10

RE: Marienmonat Mai . Impuls - Gebet

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 08.05.2018 23:59
von Aquila • 4.937 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Lieber benedikt

Vielen Dank für den Hinweis auf das wohl nicht sehr gelungene "Impuls-Büchlein".

Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria ist die Makellose - Unbefleckt, ohne Erbsünde Empfangene.

So können ihre Worte auch nur erhaben sein.
Gerade auch ein Merkmal für echte oder falsche Marien-Erscheinungen.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 09.05.2018 00:01 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CSc
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2774 Themen und 18242 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen