Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

RE:Impuls zur Lesung 1 Sam 15,16-23

in Altes Testament 15.01.2018 11:34
von benedikt • 3.045 Beiträge

Gewalt und Religion. Sind Religionen Teil der Lösung - oder
sind sie nicht vielmehr Teil des Problems? Gerade heute be-
drängt uns die Frage. Im alten Orient wurden Kriegshand-
lungen oft in einen theologischen Horizont gestellt. Die Kriegs-
beute, ob Menschen oder Dinge, gehörten der Gottheit. Sie
sind zu vernichten, sie sind nicht zur Bereicherung der Menschen,
der Sieger gedacht. Der relegiös begründete Vernichtungsbann
ist für uns heute entsetzlich, nicht nachvollziehbar; allein dem
Verbot, sich an der Kriegsbeute zu bereichern, also letztlich
um der Beute willen Krieg zu führen, können wir etwas abgewin-
nen. Saul wird von Gott verworfen, weil er das Gotteswort ver-
worfen und sich und die Seinen gegen das Gebot bereichert hat.
"Nur alles Minderwertige und Wertlose weihten sie dem Unter-
gang", heißt es in 1 Sam 15,9. Gewalt und Religion. Ist Religion
Teil der Lösung oder Teil des Problems? Wann wird unsere Ant-
wort befreit und befreiend eindeutig sein?

Aus: Magnificat - Stundenbuch -


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#2

RE: RE:Impuls zur Lesung 1 Sam 15,16-23

in Altes Testament 15.01.2018 13:16
von Aquila • 5.698 Beiträge

Lieber benedikt

Damit keine Missverständnisse entstehen ist es wichtig darauf hinzuweisen,
dass das "Magnificat - das Stundenbuch" eine überwiegend von Laien redigiert ist und eine stark ökumenische Schlagseite aufweist.
(inkl. protestantischem Redaktionsmitglied)

Siehe bitte hier:
https://www.magnificat-das-stundenbuch.de/de/Redaktion1.html


So ist auch der hier zu Sam 15 verfasste "Impuls"

Gewalt und Religion. Ist Religion Teil der Lösung oder Teil des Problems? Wann wird unsere Antwort befreit und befreiend eindeutig sein?


sehr pauschalisierend und oberflächlich und geht an der Interpretation durch die traditionsverbundene katholische Lehre vorbei.

Damit wir hier im Forum eben diese katholische Identität bewahren, ist es wichtig, dass gerade auch Gebete / Gebetsimpulse immer auch im Einklang mit dieser stehen.

"Ökumenisch" belastete "Interpretationen" sind es denn eben nicht.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 15.01.2018 13:17 | nach oben springen

#3

RE: RE:Impuls zur Lesung 1 Sam 15,16-23

in Altes Testament 15.01.2018 14:14
von benedikt • 3.045 Beiträge

Lieber Aquila, ich danke Dir!

Herzliche Grüße und Gottes Segen, benedikt.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
15. April 2019 - Abschiedsworte Jesu Die Welt haßt mich (Joh. Kap. 14-16)
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Blasius
1 16.04.2019 08:58goto
von Blasius • Zugriffe: 103
Der Weg des Heils Apg 16,17 Hirtenbrief zur Fastenzeit 2019 von Msgr. Dr. Vitus Huonder Bischof von Chur
Erstellt im Forum Predigten von Blasius
0 18.03.2019 16:43goto
von Blasius • Zugriffe: 66
Die Kirche, Säule und Fundament der Wahrheit - 1.Timotheus 3,15
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 23.02.2019 21:04goto
von Blasius • Zugriffe: 56
Matthäus 5,16 Das Doppelbildwort vom Salz und vom Licht
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
3 31.01.2019 16:49goto
von benedikt • Zugriffe: 122
Mahnungen und Grüße - 1.Korinther 16,22
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
5 07.11.2018 20:14goto
von Blasius • Zugriffe: 210
Warum eine andere Lesung?
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf von benedikt
5 23.07.2018 15:59goto
von benedikt • Zugriffe: 262
Matthäus 7,15 - Warnung vor den falschen Propheten
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 01.11.2017 09:18goto
von Blasius • Zugriffe: 186
Die Erscheinungen des Auferstandenen - Markus 16,15 - zu: Leiden Christi
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
6 29.02.2016 11:30goto
von Blasius • Zugriffe: 616
Lesung: Psalm 46,2–3.5–6.10–11 2 Gott ist uns Zuflucht und Stärke, ein bewährter Helfer in allen Nöten.
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 18.09.2015 22:46goto
von Blasius • Zugriffe: 626
WENN WIR EINANDER LIEBEN, BLEIBT GOTT IN UNS 1 Joh 4, 7-16
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
1 05.08.2014 19:43goto
von blasius • Zugriffe: 448

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gertraud Pechtl
Besucherzähler
Heute waren 455 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3353 Themen und 22055 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Kristina, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen