Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Canticum

in Weitere Gebete 09.01.2018 12:31
von benedikt • 2.118 Beiträge

Antiphon:
Preist den Herrn der Gerechtigkeit, rühmt den ewigen König.

Gepriesen sei Gott, der in Ewigkeit lebt,
sein Königtum sei gepriesen!

Er züchtigt und hat auch wieder Erbbarmen,
er führt hinab in die Unterwelt
und führt auch wieder zum Leben.
Niemand kann seiner Macht entfliehen.

Bekennt euch vor ihm vor allen Völkern, ihr Kinder Israels,
denn er selbst hat uns unter die Völker zerstreut.

Verkündet dort seine erhabene Größe,
preist ihn laut vor allem, was lebt.

Denn er ist unser Herr und Gott
er ist unser Vater in alle Ewigkeit.

Er züchtigt uns wegen unsrer Sünden,
doch hat er auch wieder Erbarmen.

Preist den Herrn der Gerechtigkeit,
rühmt den ewigen König!

Ich bekenne mich zum Herrn im Land der Verbannung,
ich bezeuge den Sündern seine Macht und erhabene Größe.

Kehrt um, ihr Sünder;
tut, was recht ist in seinen Augen!
Vielleicht ist er gnädig und hat mit euch Erbarmen.

Ich will meinen Gott rühmen, den König des Himmels,
meine Seele freut sich über die erhabene Größe meines Gottes.

Ehre sei dem Vater...


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#2

RE: Canticum

in Weitere Gebete 19.01.2018 11:56
von benedikt • 2.118 Beiträge

Canticum

Antiphon:
Lasst uns streben nach Erkenntnis,
nach der Erkenntnis des Herrn.

Kommt, wir kehren zum Herrn zurück!
Denn er hat uns geschlagen, er wird uns auch heilen;
er hat verwundet, er wird auch verbinden.

Nach zwei Tagen gibt er uns das Leben zurück,
am dritten Tag richtet er uns wieder auf
und wir leben vor seinem Angesicht.

Lasst uns streben nach Erkenntnis,
nach der Erkenntnis des Herrn.

Er kommt so sicher wie das Morgenrot;
er kommt zu uns wie der Regen,
wie der Frühjahrsregen, der die Erde tränkt.

Was soll ich tun mit dir, Efraim?
Was soll ich tun mit dir, Juda?

EURE LIEBE IST WIE EINE WOLKE AM MORGEN
UND WIE DER TAU, DER BALD VERGEHT.

Darum schlage ich drein durch die Propheten,
ich töte sie durch die Worte meines Mundes.
DANN LEUCHTET MEIN RECHT AUF WIE DAS LICHT.

DENN NICHT SCHLACHTOPFER WILL ICH, SONDERN LIEBE,
NICHT BRANDOPFER, SONDERN ERKENNTNIS GOTTES.

Ehre sei dem Vater...


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#3

RE: Canticum

in Weitere Gebete 26.02.2018 10:13
von benedikt • 2.118 Beiträge

Canticum

Zeige uns, Herr, das Licht deines Erbarmens.

Rette uns, du Gott des Alls,
und wirf deinen Schrecken auf alle Völer!

Schwing deine Hand gegen das fremde Volk,
damit es deine mächtigen Taten sieht.

Wie du dich an uns vor ihren Augen als heilig bezeugt hat,
so verherrliche dich an ihnen vor unseren Augen,

damit sie erkennen, wie wir es erkannten:
Es gibt keinen Gott außer dir.

Erneuere die Zeichen, wiederhole die Wunder,
zeig die Macht deiner Hand
und die Kraft deines rechten Armes!

Sammle alle Stämme Jakobs,
verteil den Erbbesitz wie in den Tagen der Vorzeit!

Hab Erbarmen mit dem Volk, das deinen Namen trägt,
mit Israel, den du deinen Erstgeborenen nanntest.

Hab erbarmen mit deiner heiligen Stadt,
mit Jerusalem, dem Ort, wo du wohnst.

Erfülle Zion mit deinem Glanz
und deinen Tempel mit deiner Herrlichkeit!

Ehre sei dem Vater...


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#4

RE: Canticum

in Weitere Gebete 17.03.2018 08:09
von benedikt • 2.118 Beiträge

Antiphon:
Ich gebe euch ein neues Herz und einen neuen Geist.

Ich hole euch heraus aus den Völkern,
ich sammle euch aus allen Ländern
und bringe euch in euer Land.

Ich gieße reines Wasser über euch aus,
dann werdet ihr rein.
Ich reinige euch von aller Unreinheit, von all euren Götzen.

Ich schenke euch ein neues Herz
und lege einen neuen Geist in euch.

Ich nehme das Herz von Stein aus eurer Brust
und gebe euch ein Herz von Fleisch.

Ich lege meinen Geist in euch
und bewirke, dass ihr meinen Gesetzen folgt,
auf meine Gebote achtet und sie erfüllt.

Dann werdet ihr in dem Lande wohnen,
das ich euren Vätern gab.

Ihr werdet mein Volk sein,
und ich werde euer Gott sein.

Ehre sei dem Vater...

Antiphon:
Ich gebe euch ein neues Herz und einen neuen Geist.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#5

RE: Canticum

in Weitere Gebete 24.03.2018 19:43
von benedikt • 2.118 Beiträge

Canticum Phil 2,6-11

Antiphon:
Jesus, der Herr, erniedrigte sich. Er war gehorsam bis zum Tod.
am Kreuze.

Christus Jesus war Gott gleich,
hielt aber nicht daran fest, wie Gott zu sein,

sondern er entäußerte sich und wurde wie ein Sklave
und den Menschen gleich.

Sein Leben war das eines Menschen,
er erniedrigte sich und war gehorsam bis zum Tod,
bis zum Tod am Kreuz.

Darum hat ihn Gott über alle erhöht
und ihm den Namen verliehen,
der größer ist als alle Namen,

damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde
ihre Knie beugen, vor dem Namen Jesu

und jeder Mund bekennt:
"Jesus Christus ist der Herr" -
zur Ehre Gottes, des Vaters.

Ehre sei dem Vater...


https://youtu.be/MY-aowxVXfI


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 24.03.2018 19:46 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sabbatum sanctum – heiligen Sabbat Karsamstag (gemäß Missale vor 1962)
Erstellt im Forum Leiden, Tod und Auferstehung Christi von blasius
0 18.04.2014 21:09goto
von blasius • Zugriffe: 302

Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online:
benedikt

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dsieker
Besucherzähler
Heute waren 594 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2849 Themen und 19301 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
benedikt, Don Camillo, Hemma, Katholik28, Katrin, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen