Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Theologische Gewißheitsgrade Teil II

in Dogmatik 30.05.2013 16:31
von sairo • 20 Beiträge
Die katholischen Wahrheiten oder kirchlichen Lehren, über die das unfehlbare Lehramt der Kirche endgültig entschieden hat, sind mit einem Glaubensassens anzunehmen, der sich auf die Autorität der Kirche allein stützt (FIDES ECCLESIASTICA). Die Gewißheit dieser Wahrheiten ist unfehlbar wie bei den eigentlichen Dogmen.


SENTENTIA FIDEI PROXIMA ist eine Lehre, für deren Offenbarungscharakter fast die Gesamtheit der Theologen und auch die Kirche selbst eintritt, ohne dass sie jedoch von der Kirche mit voller Deutlichkeit als unfehlbare Wahrheit verkündigt worden wäre.

z. B. nehmen wir folgende Sentenz:

Gott will auch unter der Vorrausetzung des Sündenfalles und der Erbsünde wahrhaft und aufrichtig das Heil aller Menschen. SENT. FIDEI PROXIMA


SENTENTIA AD FIDEM PERTINENS oder THEOLOGICE CERTA (SENT. CERTA) ist eine Lehre, über die sich das kirchliche Lehramt noch nicht endgültig geäussert hat, deren Wahrheit aber durch ihren inneren Zusammenhang mit der Offenbarungslehre (Dogma) sicher verbürgt ist (theologische Konklusionen).


SENTENTIA COMMUNIS ist eine Lehre, die an sich in das Gebiet der freien Meinungen gehört, von den Theologen aber allgemein vertreten wird und der man aber wegen der allgemeinen Zustimmung der Theologen nur auf die triftigsten Gründen hin widersprechen darf.


Weitere theologische Meinungen von geringerem Gewißheitsgrad sind die

- SENT. PROBABILIS
- SENT. PROBABILIOR
- SENT. BENE FUNDATUR


und die mit Rücksicht auf Ihre Übereinstimmung mit dem Glaubensbewusstsein der Kirche sogenannte

- SENT. PIA

den geringsten Gewißheitsgrad bseitzt die

- OPINIO TOLERATA

die nur schwach begründet ist, aber von der Kirche geduldet wird.

Deus, in adiutórium meum inténde. Dómine, ad adiuvándum me festína.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ENZYKLIKA DES HEILIGEN VATERS PAPST PAUL VI. POPULORUM PROGRESSIO UM EINE SOLIDARISCHE ENTWICKLUNG DER MENSCHHEIT- Teil 2 -
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 27.03.2019 08:30goto
von Blasius • Zugriffe: 79
ENZYKLIKA DES HEILIGEN VATERS PAPST PAUL VI. POPULORUM PROGRESSIO(1) ÜBER DIE ENTWICKLUNG DER VÖLKER / Teil -1-
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 26.03.2019 21:48goto
von Blasius • Zugriffe: 47
Zeugnisse früher Christen zur islamischen Invasion (Teil 1)
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
0 25.08.2018 16:38goto
von Kristina • Zugriffe: 366
"Medjugorje" Info aus: Katholische Monatsschrift "THEOLOGISCHES"
Erstellt im Forum Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". von Blasius
79 15.05.2016 22:05goto
von Aquila • Zugriffe: 5321
Theologisches
Erstellt im Forum Internetseiten von Stefan
0 28.04.2014 23:52goto
von Stefan • Zugriffe: 263
Papst-Vertrauter: Teile der Kirche fühlen sich von Franziskus bedroht
Erstellt im Forum Nachrichten von Aquila
3 25.06.2018 14:40goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 1131
"Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Aquila
137 04.01.2018 07:43goto
von Mariamante • Zugriffe: 12498
Theologische Gewißheitsgrade Teil I
Erstellt im Forum Dogmatik von sairo
0 28.05.2013 17:17goto
von sairo • Zugriffe: 857
Papst nimmt am "Marsch für das Leben" teil
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
2 18.05.2013 21:02goto
von blasius • Zugriffe: 330

Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online:
Aquila

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MAGDALENA
Besucherzähler
Heute waren 1010 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3267 Themen und 21716 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Katholik28, Kleine Seele, Sel, Stjepan



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen