Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Pfingstnovene

in Novenen 26.05.2017 13:29
von Aquila • 4.680 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Nachfolgend eine Pfingst-Novene für die neun Tage vor Pfingsten:

-

König der Glorie; Herr der Heerscharen, als Sieger bist Du über alle Himmel emporgestiegen.
Lasse uns nicht als Waisen zurück,
sondern sende auf uns herab den Geist der Wahrheit, den der Vater verheißen hat.


- Sende uns Deinen lebendigmachenden Geist,
mit dem Du Deine Kirche belebst, erleuchtest und regierst.


- Sende uns den Geist der Wahrheit,
damit wir Dich, unseren Herrn, mehr und mehr erkennen und auch den Vater, der Dich gesandt hat.


- Sende uns den Geist der Frömmigkeit,
damit wir den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten.


- Sende uns den Geist der Stärke,
damit wir gegen das Böse in uns und um uns tapfer kämpfen.


- Sende uns den Geist des Mutes,
mit dem Du die Apostel ausgerüstet hast, um vor Statthalter und Könige zu treten
und Dich zu bekennen.


- Sende uns den Geist der Geduld,
damit wir uns in allen Prüfungen als Deine getreuen Knechte bewähren.


- Sende uns den Geist der Liebe,
damit wir, von seiner Glut berührt, das neue Gebot der Bruderliebe erfüllen.


- Sende uns den Geist der Freude,
damit wir uns glücklich preisen, dass wir Kinder unseres Vaters im Himmel sind.


- Sende uns den Heiligen Geist, den Tröster,
damit wir in der Bosheit und Gottlosigkeit der Welt nicht verzagen,
sondern uns Deiner göttlichen Nähe erfreuen.


Heiliger Geist, Geist der Wahrheit, kehre ein in unsere Herzen.
Gib den Völkern die Klarheit des Lichtes, damit sie Dir wohlgefallen in der Einheit des Glaubens. Sende uns Deinen Geist und alles wird neu geschaffen, und Du wirst das Angesicht der Erde erneuern.

-


zuletzt bearbeitet 26.05.2017 13:40 | nach oben springen

#2

RE: Pfingstnovene

in Novenen 09.05.2018 10:55
von Sel • 178 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus

ich wollte an die Pfingstnovene erinnern, die 9 Tage vor Pfingsten gebetet wird.
Das Gebet im Eingangsbeitrag von Aquila, scheint sehr gut zu sein! Aber es gibt wohl mehrere Versionen.

Vielleicht sollte man auch die Litanei zum Heiligen Geist und die Pfingstsequenz miteinbauen?


(Aus Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Novene
Der Ursprung liegt wohl in der Pfingstnovene, dem neuntägigen Gebet um den Heiligen Geist, wie es die Apostel und die Jünger Jesu mit Maria nach der Himmelfahrt Jesu im Abendmahlssaal praktizierten. Sie geht auf den Pfingstbericht in der Apostelgeschichte 2,1–14 EU zurück, nach dem die ersten Christen nach der Himmelfahrt Christi zurückgezogen im Gebet lebten, bis am Pfingsttag der Heilige Geist über sie kam



Schöne Grüße


zuletzt bearbeitet 09.05.2018 10:56 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christina
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2658 Themen und 16731 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen