Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Für unsere Mitmenschen in Krankheit und Not - Hl. Agatha, Jungfrau, Märtyrerin, Nothelferin

in Gebetsanliegen 05.02.2017 20:45
von Blasius • 3.857 Beiträge

Hl. Agatha, Jungfrau, Märtyrerin, Nothelferin

* um 225 in Catania auf Sizilien in Italien
† um 250 daselbst

Agatha stammte aus Catania in Sizilien und erlitt den Märtyrertod wahrscheinlich unter Kaiser Decius (249-251). Über ihr Martyrium wird viel Legendenhaftes berichtet, aber dass ihre Verehrung sich früh ausgebreitet hat, spricht für ein historisches Ereignis. Bereits der hl. Ambrosius von Mailand (339-397; Ged. 7.12.) erwähnt sie. Sie ist Kanon-Heilige, das heißt, sie wird im Kanon der heiligen Messe (1. Hochgebet) genannt.

Um 500 baute Papst Symmachus eine Kirche an der Aurelischen Straße. Papst Gregor d. Gr. weihte 592 eine Kirche neu, die um 460 der Gote Ricimer, ein Arianer, gebaut hatte und die heute noch Santa Agata de‘ Goti heißt. - Am heutigen Tag wird in vielen Gegenden das Agatha-Brot gesegnet.

Liebe Grüße, Blasius

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4064 Themen und 26479 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Aquila



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen