Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Chile: Tag des ungeborenen Kindes

in Nachrichten aus der Weltkirche 17.05.2013 06:51
von Aquila • 7.062 Beiträge

Chile als ein leuchtendes Vorbild beim Schutz des ungeborenen beseelten Kindes !

Nicht nur, dass in Chile
- wie weltweit nur noch in ganz wenigen anderen Ländern - der Mord an ungeborenen beseelten Kindern - die Abtreibung - weiterin eine Straftat ist;
nun hat das Chilenische Parlament zusätzlich beschlossen,
den 25. März zum "Tag des ungeborenen Kindes" zu erklären.

An diesem Tag feiert die Heilige Mutter Kirche das
Hochfest Mariä Verkündigung.
Die Menschwerdung des eingeborenen Sohnes Gottes Jesus Christus....
empfangen vom Heiligen Geiste, geboren aus der Jungfrau Maria....

Neun Monate wuchs ER im Mutterleib Mariens heran und wurde am 24. Dezember in Betlehem geboren.

Durch die Verbindung des „Tages des ungeborenen Kindes“ mit dem Fest Mariä Verkündigung setzt nun das Chilenische Parlament ein unübersehbares Bekenntnis zur Heiligkeit des Lebens von der Empfängnis.

Also kein Pakt mit dem Teufel wie in fast allen anderen Staaten mit ihrer sog. "Humanität" im Soge des Kultes des Todes !

-

Die Heiligkeit des menschlichen Lebens von der Emofängnis bis zum natürlichen Tod.

Unantastbarkeit des menschlichen Lebens

-


zuletzt bearbeitet 17.05.2013 11:58 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4061 Themen und 26387 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen