Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Sonntag, den 14. Dezember 2014 Der Introitus von Messen zu Ehren der allerseligsten Jungfrau

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 12.12.2015 23:37
von Blasius • 1.922 Beiträge

Sonntag, den 14. Dezember 2014




Der Introitus von Messen zu Ehren der allerseligsten Jungfrau am Samstag
sowie Votiv-Messen lautet:



Rorate, caeli, desuper,
et nubes pluant iustum:
Aperiatur terra,
et germinet Salvatorem.
Benedixisti, Domine, terram tuam:
avertisti captivitatem Iacob.
Gloria Patri et Filio
et Spiritui Sancto
sicut erat in principio et nunc et semper
et in saecula saeculorum. Amen
Rorate, caeli, desuper,
et nubes pluant iustum:
Aperiatur terra,
et germinet Salvatorem.

Tauet, ihr Himmel, von oben!
Die Wolken sollen den Gerechten herabregnen!
Es öffne sich die Erde
und sprosse den Heiland hervor.
Du hast gesegnet, Herr, Dein Land,
Du hast weggewendet Jakobs Gefangenschaft.
Ehre sei dem Vater und dem Sohne
und dem Heiligen Geiste
wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit
und in Ewigkeit. Amen
Tauet, ihr Himmel, von oben!
Die Wolken sollen den Gerechten herabregnen!
Es öffne sich die Erde
und sprosse den Heiland hervor.


Einem bekannten Kirchenlied diente der im Introitus zitierte Vers Is. 45, 8 als Vorlage: „Tauet Himmel den Gerechten, Wolken regnet ihn herab.“ (s. 22.12.)

Das Formular der Messen zu Ehren der allerseligsten Jungfrau am Samstag wird im deutschen Sprachraum auch für Votiv-Messen im Advent benutzt, die vor Sonnenaufgang zelebriert werden; man bezeichnet diese als Rorate-Messen oder spricht - eingedenk des hl. Erzengels Gabriel (24.3.) - auch vom Engelamt.

In Rorate-Messen bildet die Anfangszeile des Introitus, „Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum“, bildet den Kehrvers der Adventsbitten:

V: Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum.
R: Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum.

V: Ne irascaris, Domine,
ne ultra memineris iniquitatis.
Ecce civitas Sancti facta est deserta,
Sion deserta facta est.
Jerusalem desolata est,
domus sanctificationis tuae et gloriae tuae,
ubi laudaverunt te patres nostri. Herr, zürne nicht länger,
und gedenke nicht länger unserer Missetaten.
Siehe, die Stadt des Heiligen ist zur Wüste geworden,
Sion ist zur Wüste geworden.
Jerusalem ist verödet,
das Haus Deiner Heiligkeit und Deiner Glorie,
wo unsere Väter Dich lobten.
R: Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum.

V: Peccavimus
et facti sumus tamquam immundi nos,
et cecidimus quasi folium universi,
et iniquitates nostrae quasi ventus abstulerunt
nos.
Abscondisti faciem tuam a nobis,
et allisisti nos in manu iniquitatis nostrae. Wir haben gesündigt,
und wir sind gleichsam uns unrein geworden,
und wir sind herabgefallen wie irgendein Blatt,
und unsere Ungerechtigkeiten haben uns wie der Wind
fortgetragen.
Du hast Dein Angesicht vor uns verborgen
und uns auf Grund unserer Ungerechtigkeit
R: Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum.

V: Vide, Domine, afflictionem populi tui,
et mitte quem missurus es,
emitte Agnum dominatorem terrae
de petra deserti ad montem filiae Sion,
ut auferat ipse iugum captivitatis nostrae. Sieh an, Herr, den Jammer Deines Volkes
und sende, den Du senden willst.
Sende aus das Lamm, den Beherrscher der Erde,
vom Felsen der Wüste zum Berge der Tochter Sion,
daß es fortbringe das Joch unserer Gefangenschaft
R: Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum.

V: Consolamini, consolamini popule meus:
Cito veniet salus tua.
Quare maerore consumeris?
Quia innovavit te dolor?
Salvabo te, noli timere.
Ego enim sum Dominus Deus tuus
Sanctus Israel Redemptor tuus. Tröstet, tröstet Mein Volk!
Rasch wird dein Heil kommen.
Warum verzehrst du dich in Trauer?
Weil dich der Schmerz erneuert hat?
Ich werde dich erretten, fürchte dich nicht,
Ich bin ja der Herr, dein Gott,
der Heilige Israels, dein Erlöser.
R: Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum.

(nach Aurelius Publius Clemens Prudentius; geb. 348, gest. um 405)

Am 15. Dezember wurde früher der Oktavtag des Festes der Unbefleckten Empfängnis (8.12.) begangen (vgl. 29.11.).

http://admin.pius.info/tagesheiliger/366...ember-wochentag

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
22. August: Fest des Unbefleckten Herzens der allerseligsten Jungfrau Maria
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
5 22.08.2018 17:47goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 719
Am 19. März wird der hl. Joseph als Bräutigam der allerseligsten Jungfrau Maria (vgl. 21.11.) geehrt.
Erstellt im Forum 19. März: Hochfest des hl. Josef von Blasius
3 19.03.2017 11:43goto
von Hemma • Zugriffe: 283
11. Oktober: Fest der Mutterschaft der allerseligsten Jungfrau
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
2 11.10.2017 00:25goto
von Aquila • Zugriffe: 301
7. Oktober: Fest der allerseligsten Jungfrau Maria vom Rosenkranz
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
2 07.10.2017 00:01goto
von Aquila • Zugriffe: 268
Live bei uns: Papstmesse zum römischen Patronatsfest Peter und Paul Papst Franziskus feiert am kommenden Sonntag, dem 29. Ju
Erstellt im Forum Radio- und Fernsehsender von blasius
0 28.06.2014 22:19goto
von blasius • Zugriffe: 123
Leidensmessen - Bericht von sechs heiligen Messen
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von blasius
3 30.06.2016 01:12goto
von Katholik28 • Zugriffe: 720
8. Dezember; Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria - Immaculata Conceptio.
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von blasius
15 07.12.2017 22:56goto
von Aquila • Zugriffe: 1094
Novene zur Unbefleckten Jungfrau: 1. Tag (30. November)
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Hemma
7 07.12.2013 10:58goto
von Hemma • Zugriffe: 386
Hl. Messe vermehrt die Gnade und die himmlische Glorie
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Kristina
1 01.05.2013 22:31goto
von Aquila • Zugriffe: 848

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CSc
Besucherzähler
Heute waren 630 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2776 Themen und 18278 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Hemma, Kleine Seele, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen