Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Verbindliche Glaubensinhalte;:Geheimnisse des Glaubens

in Die Dogmen 23.01.2018 21:00
von Aquila • 5.835 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Mit gerissener Spitzfindigkeit wird heute "zeitgemäss" versucht, die heiligen Dogmen aufzuweichen.

Hören wir daher die Definition des 1. Vatikanischen Konzils (1869-1870)
über die Unabänderlichkeit der Dogmen:
-

"Daher muss
bezüglich der heiligen Dogmen für immer jener Sinn festgehalten werden, den die heilige Mutter Kirche einmal erklärt hat, und niemals darf von diesem Sinn, auch nicht unter dem Anschein und im Namen eines tieferen Verständnisses, abgewichen werden."

-


zuletzt bearbeitet 23.01.2018 21:17 | nach oben springen

#7

RE: Verbindliche Glaubensinhalte;:Geheimnisse des Glaubens

in Die Dogmen 12.12.2018 23:02
von Aquila • 5.835 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !



Hw Prof. May über das Wesen der Dogmen aus einer Predigt aus dem Jahre 2012:

-

[....]
"Die Dogmen wol­len nicht nur unsere Erkennt­nis berei­chern,
son­dern sie wol­len auch unse­ren Heils­voll­zug len­ken.
Wir sol­len uns die
Wahr­heit, die in den Dog­men ent­hal­ten ist, aneig­nen und nach ihr leben.
Wir wer­den also in den Dog­men ange­ru­fen, uns an Gott anheim zu geben.
Die Dog­men sind ja nichts ande­res als die Selbst­mit­tei­lung Got­tes in einer bestimm­ten Spra­che.
Sie sind Aus­druck der Heils­ge­dan­ken und des Heils­han­delns Got­tes.
Wer die Dog­men annimmt, wirkt auch damit sein Heil.
Sie sind Begeg­nun­gen mit Gott.
Wenn wir das Glau­bens­be­kennt­nis spre­chen mit den darin ent­hal­te­nen Dog­men, dann beken­nen wir uns zu dem sich offen­ba­ren­den Gott.
[....]
....hal­ten wir uns an die Dog­men unse­rer hei­li­gen Kir­che.
Sie machen uns frei vom Irr­tum und frei von der Dik­ta­tur des Zeit­geis­tes.
Sie bin­den uns an den ewi­gen Gott und sein irdi­sches Organ, unsere hei­lige Kir­che.
Die Dog­men ber­gen Got­tes Wahr­heit.
Die Dog­men schüt­zen Got­tes Wahr­heit.
Die Dog­men ver­mit­teln Got­tes Wahr­heit.

[....]
Amen."

-


zuletzt bearbeitet 12.12.2018 23:19 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Tugend des Glaubens: Die Privatoffenbarungen
Erstellt im Forum Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". von Blasius
0 12.02.2020 09:04goto
von Blasius • Zugriffe: 27
Wer besitzt die göttliche Tugend des Glaubens?
Erstellt im Forum Wort- und Begrifferklärungen von Blasius
0 14.01.2020 08:41goto
von Blasius • Zugriffe: 28
Unser katholischer Glaube: Das Bekenntnis des Glaubens und das Leben aus dem Glauben 07 JANUAR, 2020
Erstellt im Forum Auslegung des hl. Evangeliums durch die Lehre der Kirche von Blasius
0 12.01.2020 14:29goto
von Blasius • Zugriffe: 30
Benedikt XVI.: Befreiungtheologie, eine Verfälschung des christlichen Glaubens
Erstellt im Forum Diskussionsplattform von Kristina
0 17.07.2019 18:05goto
von Kristina • Zugriffe: 73
Chaos, Abbruch, Verdunkelung des Glaubens. Ein Interview mit Pater Schmidberger - Priesterbruderschaft St. Pius X
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von Blasius
0 09.04.2019 09:41goto
von Blasius • Zugriffe: 142
Die Natur des Glaubens
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
0 24.08.2013 21:03goto
von Kristina • Zugriffe: 530
Kleiner Katechismus des katholischen Glaubens
Erstellt im Forum Kleinschriften von Aquila
0 20.04.2013 00:14goto
von Aquila • Zugriffe: 598
Die Dogmen im Überblick Teil 3
Erstellt im Forum Die Dogmen von Aquila
0 09.04.2013 00:43goto
von Aquila • Zugriffe: 461
Die Dogmen im Überblick Teil 1
Erstellt im Forum Die Dogmen von Aquila
0 09.04.2013 00:40goto
von Aquila • Zugriffe: 495

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palatiner
Forum Statistiken
Das Forum hat 3464 Themen und 22429 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Blasius, Hemma, Koi, Kristina, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen