Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Die EKD

in Diskussionsplattform Kirche 12.02.2015 21:03
von Andi • 1.027 Beiträge

Liebe Leser,

so wie auf dieser Karrikatur sieht die Situation in der evangelischen Glaubensgemeinschaft aus und diese Foto trifft es haargenau. Ganz so schlimm ist es bei der kath. Kirche noch nicht, aber viel fehlt auch nicht mehr.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#2

RE: Die EKD

in Diskussionsplattform Kirche 12.02.2015 23:03
von Aquila • 5.672 Beiträge

Lieber Andreas

Diese Karrikatur ist völlig zutreffend !

Nicht umsonst warnt
Hw Prof. May
vor dem
protestantischen Prinzip der Auflösung:

Ansätze dieser Auflösungsideologie sind heute leider
auch in der katholischen Kirche zu sehen....
dies als "Erneuerung" feilgeboten.
Hw Prof. May's erwähntes Fazit
über den Protestantismus ist der zweite Teil
seiner folgenden Mahnung:
-

„Eine Erneuerung der Kirche
kann es nur geben, wenn sie sich
vom Protestantismus eindeutig absetzt,
denn der
Protestantismus ist das
Prinzip der Auflösung."

-

Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#3

RE: Die EKD

in Diskussionsplattform Kirche 12.02.2015 23:15
von Michaela (gelöscht)
avatar

In Johannes 15 steht: "..Bleibt in mir, und ich werde in euch bleiben. Denn eine Rebe kann keine Frucht tragen, wenn sie vom Weinstock abgetrennt wird.."

Der Protestantismus, so wie er auf dem Bild von Andi dargestellt ist und wie es bei Luther begann, hat sich abgetrennt vom Weinstock und wird verdorren.

Da braucht die katholische Kirche gar nichts weiter machen, außer ihre eigene Tradition bewahren und nicht zu verwässern, was ja offenbar nach dem Konzil schwierig zu sein scheint.

VG,
Michaela


Off. 3, 15 - 19 Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Ach, dass du kalt oder heiß wärest! Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde. // Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 12.02.2015 23:59 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 478 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3343 Themen und 21992 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Blasius, Hemma, Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen