Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Erscheinung der Jungfrau in Cuapa.

in Erscheinungen / Botschaften / Wunder 30.07.2014 18:01
von Vicki (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr Lieben,

habe auf einer Polnischen Seite eine bei uns kaum gekannte Marienerscheinung entdeckt und zwar in Cuapa.Cuapa ist ein kleines Dorf,es liegt 150 km östlich von Managua in dem Ort Chontales, Nicaragua.Diese ist Kirchlich anerkannt und die Botschaften sind für unsere Zeit mehr als Wichtig.

Das Wort "Cuapa" wird von "coatl Brot" in der indigenen Sprache Nahuatl abgeleitet und bedeutet "über der Schlange." Christen leiteten diesen Name von der Unbefleckten Empfängnis, und gedachten der Patronin von Nicaragua, der der Schlange den Kopf zertritt .



Geschichte und Botschaft

Der Seher.

Bernardo wuchs, getrennt von seiner Familie oder mit wenig Bezug zu ihren Verwandten, da sie weit weg wohnten. Er wuchs mit seiner Großmutter mütterlicherseits zu Hause. Bernardo Großmutter, Doña Eloisa James war eine ländliche fromme Frau, die nicht lesen und schreiben konnte, doch Sie war ein intelligenter Mensch, mit großer gesunden Menschenverstand.
Bernardo war die katholischer Lehre des Katechismus und Gebete gut bekannt ist, er hörte aufmerksam zu und ging mit der Oma mit Hingabe zu den Heiligen Messen an Sonn-und Feiertagen; und behielt alles im Gedächtnis was sein Herz erfüllte. Doña Eloisa brachte Bernardo oft zur Kirche, um den Glauben beizubringen .Sie lehrte ihn, den Rosenkranz zu beten, und flößte Ihn Respekt für alle Menschen ein. Und der Junge entwickelte eine Leidenschaft dafür.

Maria erschien 6mal den» Katechisten Bernardo 1980 Martinez, jeweils am 8. der Monate Mai bis Oktober. Maria zeigte sich dem Seher mit dunkler Gesichtsfarbe, schwarzem Haar und einem mit kostbaren Steinen überdeckten Mantel; auf dem Kopf trug sie eine kostbare Krone. Bei der letzten Erscheinung sahen alle Anwesenden einen
großen Leuchtkreis über der Erde. Maria sprach zu ihm:»Liebet einander! Erfüllet eure Pflichten! Wenn ihr selbst nicht Frieden schafft, wie könnt ihr dann um Frieden bitten?! - Betrachtet die Geheimnisse des Rosenkranzes! - Rufet mich an als die >Mutter aller Sünder«!«

Schon sehr früh wollte der junge Bernardo Priester werden, aber er konnte es nicht in seiner Jugend tun. Nach den Erscheinungen, für Ihn ein wertvollste Geschenk der Heiligen Jungfrau, Bernardo war 64 Jahre alt, und wurde zum Priester geweiht in der Kathedrale von León, Nicaragua, im Jahr 1995. Die Er als Priester im Jahr 2000 die Heilige Messe dort feiern durfte.

Heiligen Jungfrau, du bist meine Mutter, die Mutter von uns alle Sünder.

Die Botschaft:

"Ich komme vom Himmel. Ich bin die Mutter Jesu. Ich will das Ihr jeden Tag den Rosenkranz betet. Nicht nur in dem Monat Mai. Ich will, dass ihr dauerhaft betet, in der Familie, einschließlich der Kinder und über die Geheimnisse nachsinnt. Betet zu festgelegten Stunden so das Ihr keine Probleme mit der Arbeit im Hause habt. Liebt einander. Erfüllt euren Verpflichtungen. Fördert denn Frieden. Fragt nicht, bittet den Herrn um Frieden, denn wenn ihr den Frieden nicht fördert, werdet Ihr keinen Frieden haben. Erneuert die Andacht zum Unbefleckten Herzen Mariens und die Weihe an dieses Herz. Betet! Betet, meine Kinder, den Rosenkranz für die ganze Welt. Sagt das zu den Gläubigen und Nicht-Gläubigen, dass die Welt von ernsten Gefahren bedroht ist. Ich bitte den Herrn, seine Gerechtigkeit zu beschwichtigen. Aber wenn ihr euch nicht ändert, wird die Ankunft eines Dritten Weltkrieges beschleunigt.

Quelle: http://translate.google.com/translate?cl...%2F&langpair=es|de

Und :http://translate.google.com/translate?cl...%2F&langpair=es|de


Die Erscheinungen von Cuapa wurden an der Konferenz der nicaraguanischen Bischöfe erkannt und der Ort der Erscheinungen ist ein Nationalheiligtum und es gab zum 2000 Jubiläumsjahr einen Ablass.


zuletzt bearbeitet 30.07.2014 18:37 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
14. Oktober Heilige Fortunata von Cäsarea, Jungfrau und Märtyrerin (Todeswunsch)
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 14.10.2019 09:30goto
von Blasius • Zugriffe: 31
Die Maiandacht Betrachtungen und Gebete zur Verehrung der allerseligsten Jungfrau Maria
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 31.05.2019 13:32goto
von Blasius • Zugriffe: 52
10. Mai Die heilige Solongia von Villemont, Jungfrau und Märtyrerin
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 10.05.2019 10:31goto
von Blasius • Zugriffe: 58
Gefeiert Am 1. April: Die heil. Agape, Chionia und Irene, Jungfrauen und Märtyrer
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 01.04.2019 09:51goto
von Blasius • Zugriffe: 49
,,JESUS CHRISTUS IST EMPFANGEN DURCH DEN HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA" - Katechismus der Katholischen Kirche
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
8 12.12.2017 08:42goto
von Kristina • Zugriffe: 1500
Unsere Liebe Frau von Banneux: die Heilige Jungfrau der Armen
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Kristina
0 18.11.2015 21:07goto
von Kristina • Zugriffe: 403
11. Oktober: Fest der Mutterschaft der allerseligsten Jungfrau
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
4 10.10.2019 23:21goto
von Aquila • Zugriffe: 693
Predigt von Papst Franziskus zum Hochfest der Erscheinung des Herrn im Petersdom
Erstellt im Forum Katechese von blasius
0 07.01.2015 20:01goto
von blasius • Zugriffe: 347
Unterscheidung von wahren und falschen Erscheinungen / Botschaften
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Aquila
55 10.10.2018 08:05goto
von benedikt • Zugriffe: 5576

Besucher
1 Mitglied und 128 Gäste sind Online:
Koi

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dominikus
Besucherzähler
Heute waren 1971 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3365 Themen und 22148 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Hemma, Koi



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen