Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

QUATEMBERTAGE, die vergessenen Tage neu entdecken

in Wenn etwas der Klärung bedarf (2) 24.06.2014 08:40
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Früher gab es in jedem Vierteljahr herausgehobene Wochentage, jeweils am Mittwoch, Freitag und Samstag in der ersten Woche einer neuen Jahreszeit.
Von der Zahl „Vier“ der Jahreszeiten leitet sich auch der Name Quatember, von lateinisch quartus = vier her.
Es waren Buß- und Fasttage, die der Erneuerung dienten.

Im katholischen Kirchenjahr gibt es sie, auch wenn sie weitgehend aus unserem Bewusstsein verschwunden sind: die Quatembertage.

Welches sind die Tage, wo auch wir durch Buße und Fasten um die Erneuerung mit dem Mittel des Gebetes, durch geben von Almosen und durch gute Werke für und mit der Kirche beten können ?

Zum einen sind QUATEMBERTAGE

- in der ersten Adventwoche
- in der ersten Woche nach dem 1. Fastensonntag
- in der Woche vor Pfingsten
- in der ersten Oktoberwoche


Zum anderen gibt es auch Tage bestimmter Heilige, die als QUATEMERTAGE
bezeichnet werden.

Barnabas 11.06
Antonius v. Padua 13.06
Johannes der Täufer 24.06
Irenäus 28.06
Benedikt v. Nursia 11.07
Maria Magdalena 22.07
Laurentius 10.08
Klara v. Assisi 11.08
Bernhard v. Clairvaux 20.08
Monika 27.08
Augustinus v. Hippo 28.08
Johannes Chrysostomus 13.09
Franziskus von Assisi 04.10
Ignatius v. Antiochien 17.10
Lukas, Evangelist 18.10
Elisabeth v. Thüringen 19.11
Klemens 23.11


Es mag etwas Mühe kosten, sich dessen wieder zu erinnern oder auch etwas ganz Neues sein. Doch wenn wir uns Gedanken machen wie sehr Gott Vater, Gott Sohn , Gott Heiliger Geist, die allerseligste Gottesmutter Maria, unsere Kirche, unser Glaube und wir als Gläubige selbst von jeden und allen angegriffen werden; und wie dringend wir wirklich heilige Priester benötigen, könnte dies eine Möglichkeit sein in aller Stille, ohne großes Aufsehen mit der Kirche darum zu bitten.

Pax et bonum


zuletzt bearbeitet 24.06.2014 09:16 | nach oben springen

#2

RE: QUATEMBERTAGE, die vergessenen Tage neu entdecken

in Wenn etwas der Klärung bedarf (2) 24.06.2014 10:53
von Vicki (gelöscht)
avatar

Liebe Maria,

danke für Deine Mühe finde ich schön das Du uns das hier erklärt hast.
Dann ist heute Johannes der Täufer 24.06. ein Quatembertag

Liebe Grüße

Vicki


zuletzt bearbeitet 24.06.2014 10:54 | nach oben springen

#3

RE: QUATEMBERTAGE, die vergessenen Tage neu entdecken

in Wenn etwas der Klärung bedarf (2) 25.06.2014 07:00
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Liebe Vicki,
ja, der Tag der Geburt des heiligen Johannes des Täufers ist ein Quatembertag.
Und wie ich in Erfahrung bringen konnte, gab es bis ca.1960 für diesen Tag sogar eine
Festoktv, die vor 1962 abgeschafft wurde. Leider habe ich diesen Text noch nicht gefunden.
Doch falls sie einen von Euch bekannt ist, oder ich sie finde werde ich sie gerne allen zugänglich machen.

Pax et bonum
Maria

nach oben springen

#4

RE: QUATEMBERTAGE, die vergessenen Tage neu entdecken

in Wenn etwas der Klärung bedarf (2) 02.09.2014 19:00
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Ihr Lieben,
ich möchte Euch hierzu noch etwas mitteilen, was eher mit der alten aufteilung der Quatembertage/ woche zu tun hat.
Und so jeder von Euch selbst entscheiden kann welcher Ordnung er folgen möchte.


1. nach dem 1. Fastensonntag (Sonntag in der Fastenzeit),
2. nach Pfingsten (bzw. vor dem Dreifaltigkeitssonntag),
3. nach dem 3. Septembersonntag, Kreuzerhöhung (14. September),
4. nach dem 3. Adventssonntag, Fest der heiligen Lucia von Syrakus (13. Dezember).



Pax et bonum
Maria


Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 601 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3339 Themen und 21965 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Blasius, Hemma, Maresa



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen