Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: Gebet für die Armen Seelen

in Weitere Gebete 09.01.2015 14:55
von Kristina (gelöscht)
avatar

Inniges Gebet zum heiligsten Herzen Jesu für die armen Seelen

Ich grüße Dich, hochheiliges Herz Jesu, Herz meines Erlösers, lebendige und unerschöpfliche Quelle der Wonne und des ewigen Lebens. Du bist meine Zuflucht, meine Hoffnung, meine Ruhestätte, mein alles. Herz voll Liebe, erfülle auch mein Herz mit aufrichtiger Liebe. Gieße in dasselbe alle Gnaden, die es mit dem Deinen vollkommen vereinen und dem Deinigen gleichförmig machen.

Doch nicht nur für mich allein flehe ich, sondern auch für die armen Seelen im Fegfeuer.
Auch sie sind Deine Bräute, welche Du mit Deinem kostbaren Blute erkauft hast. Auch für sie hast Du, sterbend am Kreuz, Dein heiligstes Herz öffnen lassen, damit es eine Zufluchtsstätte für sie werde. Auch für sie ist aus Deinem Herzen Blut und Wasser geflossen.
Siehe, diese Seelen weilen im Fegfeuer, im Lande der Verbannung, im Kerker der Leiden. Wie dürsten diese Seelen nach Dir, o Gott! Mit welch heißer Sehnsucht warten sie auf den Tag der Erlösung! Wie innig wünschen sie, mit Dir, o Jesus, vereinigt zu werden!
O Jesus, Du König des Himmels und der Unterwelt, schaue mildreich hernieder auf diese leidenden Seelen. Es sind Seelen, die in ihrem zeitlichen Leben an Dich geglaubt, auf Dich gehofft und Dich geliebt haben. Es sind Seelen, die Dein heiligstes Herz im Sakrament der Liebe oft ehrfurchtsvoll angebetet haben. Es sind Seelen, die, wenn auch nicht ganz rein, doch in Deiner Gnade aus dieser Welt geschieden sind. Also sind sie, wenn sie auch im Fegfeuer weilen, Dein Eigentum. O mein Erlöser, erhebe Dich von Deinem heiligen Tabernakel und komm Deinen Dienern und Dienerinnen zu Hilfe.
Du hast einst gesprochen: „Kommet zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken.“ O, erquicke nun, gemäß Deiner Worte, auch diese Seelen, kürze ab die Dauer ihrer verdienten Strafe, mildere ihre Peinen, laß nur ein einziges Tröpflein jenes Blutes, das aus Deinem heiligsten Herzen geflossen ist, auf die brennenden und reinigenden Flammen niederfallen und gib ihnen die Zuversicht ihrer baldigen Erlösung.
Durch die Erlösung dieser Seelen wird die Anbetung Deines heiligsten und verklärten Herzens im Himmel noch vermehrt werden; denn diese zur Seligkeit erhobenen Seelen werden unaufhörlich Dir Dank sagen und die Liebe und Güte Deines Herzens in alle Ewigkeit preisen.
Amen.


Joh 14,6 Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Apg 4,12 Und in keinem anderen ist das Heil zu finden. Denn es ist uns Menschen kein anderer Name unter dem Himmel gegeben, durch den wir gerettet werden sollen.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ernstkarl
Besucherzähler
Heute waren 670 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3359 Themen und 22090 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Hemma, Kristina, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen