Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Betrachtung am 10. Oktober - Ermahnung zur Liebe Gottes

in Kleinschriften 10.10.2021 12:15
von Blasius • 3.602 Beiträge



Die Liebe, die in Gott, dem Schöpfer, ruht,

Sie ist der Seele Geist und höchstes Leben;

Sie schwillt das Herz mit reiner Himmelsglut,

Und jubelt, selbst wenn alle andern beben.



1. Psalm 85,9a: "Ich will hören, was Gott redet": Gleich wie der Hirsch nach den Wasserquellen, so solltest du in lebendigem Durst nach mir, dem Urquell deiner Glückseligkeit, erglühen, und weder Rast noch Ruhe finden, bis deine Sehnsucht gestillt wird. Ohne Unterlass sollte dies sehnliche Verlangen in dir zunehmen, denn kein Ziel setzt sich die wahre Liebe, niemals wird sie satt, und sie wächst um so schneller, als diese Pilgerschaft ihrem Ende näher kommt. Alle Gedanken und Begierden des Herzens reißt sie an sich, und findet keinen Trost, keine Freude, keinen Frieden, außer in mir, ihrem Ursprung und ewigen Ziel.



2. Nicht müßig ist meine Liebe in der Seele. Unermüdlich ist sie, für meine Ehre zu wirken. Ist es ihr aber nicht gestattet zu tun, was sie verlangt, so wirkt sie doch dem Willen nach, und überaus wohlgefällig ist dieser Wille vor meinen Augen, da ich nicht so sehr auf die Menge der Werke, als auf die Größe der Liebe sehe. Was auch soll mir die Spreu ohne die Frucht? Ich sehe nicht auf äußerliche Werke ohne Liebe, wohl aber auf die Liebe, auch wenn sie ohne Werke ist, wenn nämlich solche aus Krankheit, aus Gehorsam, oder aus einem andern rechtmäßigen Hindernis unterblieben. Wer mich allein in allen Dingen sucht, und nur durch mein Wohlgefallen satt wird, der wirkt das größte Werk der Liebe.



3. Eine solche Seele erfährt den Trost meiner Liebe, der alle Freuden und Lieblichkeiten der Welt unendlich übertrifft. O dass doch die Menschen, die ich zu meiner Liebe erschaffen habe, so weit von ihrer Glückseligkeit irren, und von der Liebe zu den Geschöpfen sich bestricken lassen, wodurch sie nicht gesättigt, sondern verunreinigt, geängstigt, und zeitlich und ewig unglückselig werden. Was ist je in den Geschöpfen Erfreuliches, das nicht in unendlicher Fülle in mir wäre? Nacht und Bitterkeit ist alles außer mir. Meine Liebe sei dein größter Schatz, dann wird dein Herz schon hier auf Erden im Himmel sein. Johannes 15,9b-10a: "Bleibt in meiner Liebe! Wenn ihr meine Gebote haltet, werdet ihr in meiner Liebe bleiben."

https://www.marianisches.de/heilige-des-tages/


Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 10.10.2021 12:17 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Von der Liebe Jesu - Andacht am 1. Januar
Erstellt im Forum Vorträge von Blasius
0 01.01.2023 16:28goto
von Blasius • Zugriffe: 29
22. Oktober Heiliger Agatho der Schweigsame, Einsiedler (Weisheitssprüche)
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 22.10.2019 08:52goto
von Blasius • Zugriffe: 136
Die heilige Theresia von Jesus, von Avila, Spanien, Ordensstifterin, + 4.10.1582 - Fest: 15. Oktober
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
6 14.10.2022 19:43goto
von Blasius • Zugriffe: 483
12. Oktober - Unsere Liebe Frau von der Säule
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
2 11.10.2022 21:39goto
von Blasius • Zugriffe: 232
11. Oktober - Mutterschaft Mariä
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 10.10.2019 21:04goto
von Blasius • Zugriffe: 171
Der Sieg der Liebe Gottes über alles Böse und über den Tod - Palmsonntag C (14.04.2019)
Erstellt im Forum Predigten von Blasius
0 14.04.2019 12:30goto
von Blasius • Zugriffe: 297
Die Logik der Liebe Gottes ist eine Logik des Schenkens, eine Logik der Barmherzigkeit.
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 24.09.2017 15:44goto
von Blasius • Zugriffe: 351
"Die leise Sprache Gottes", geistlich leben nach Johannes von Avila, v. Peter Dyckhoff
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Hemma
0 07.12.2015 10:56goto
von Hemma • Zugriffe: 421
Johannesbrief 4,19-21.5,1-4. Wenn jemand sagt: Ich liebe Gott!, aber seinen Bruder hasst, ist er ein Lügner.
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 10.01.2015 22:06goto
von blasius • Zugriffe: 370

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bodofm
Forum Statistiken
Das Forum hat 4020 Themen und 25838 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen