Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Herz-Jesu-Gebete

in Grundgebete 28.06.2019 14:38
von Blasius • 2.515 Beiträge



Herr Jesus Christus, ich vertraue deinem heiligsten Herzen meine Wünsche und Bitten an.

Ich schaue nur auf Dein Herz und lasse mich von Deiner Liebe inspirieren, damit ich das tue,
was Du willst.
Jesus, Dein Herz soll entscheiden.

Ich zähle auf Dich - Ich vertraue auf Dich – Ich werfe mich auf Deine Barmherzigkeit.

Herz Jesu, Du lässt mich nicht im Stich.
Herz Jesu, ich vertraue auf dich.
Herz Jesu, ich glaube an Deine Liebe für mich.
Herz-Jesu, Dein Reich komme.

Heiligstes Herz Jesu, ich habe Dich um viele Gefälligkeiten gebeten, aber ich erflehe ernsthaft um dieses Eine:

Nimm meine Gebete und lege sie in Dein geöffnetes Herz.
Wenn der Ewige Vater sie anschaut, wird er sehen, dass sie mit Deinem Kostbaren Blut bedeckt sind.

Es wird nicht mehr länger mein Gebet sein, sondern Deines, liebster Jesus.

Heiligstes Herz Jesus. Ich lege all mein Vertrauen in Dich, Lass mich nicht enttäuscht sein. Amen.


Göttliches Herz Jesu


Göttliches Herz Jesu, ich bitte dich, schenke den Seelen im Fegfeuer die ewige Ruhe; denen, die heute sterben, die Gnade der Beharrlichkeit; den Sündern wahre Reue, den Heiden das Licht des Glaubens; mir und den Meinen deinen Segen!

Liebevolles Herz Jesu, dir empfehle ich alle diese Seelen. Für sie opfere ich alle deine Verdienste auf, zugleich auch die Verdienste deiner seligsten Mutter und aller Engel und Heiligen,sowie auch aller heiligen Messopfer, alle Kommunionen, Gebete und guten Werke, die heute auf dem ganzen christlichen Erdkreis dargebracht und verrichtet werden.


(Hl. Papst Pius X)



Übungen zu Ehren des Göttlichen Herzens für den Monat Juni


„1. Anbetung. Oft im Geiste mit den heiligen Engeln vor dem Tabernakel niederknien, um das heiligste Herz Jesu im heiligen Altarssakrament anzubeten und zu loben."

„2. Sühne. Eifer bei der Betrachtung, den geistigen Übungen und ganz besonders beim Empfang der heiligen Kommnunion, um dem Göttlichen Herzen Ersatz zu leisten für die vielen Beleidigungen, die ihm im heiligen Sakrament zugefügt werden."

„3. Liebe. Öftere Akte der Liebe zum Göttlichen Herzen des Heilandes, welches Tag und Nacht mit so unendlicher Liebe für uns im heiligen Altarssakramente schlägt; ihm diese Liebe beweisen durch völlige Hingabe an ihn und durch freudige Annahme aller Leiden und Prüfungen, die er mir zuschickt, namentlich aber durch Übung der Sanftmut, wie unsere liebe Mutter es mir angegeben hat."

„4. Morgens, mittags und abends das Memorare zum heiligen Herzen Jesu beten, das erste für unsere liebe Mutter und unsere Schwestern, das zweite für die Kinder, das dritte für die Anliegen der heiligen Kirche und die Ausbreitung der Herz-Jesu-Andacht."

Segen der Herz-Jesu-Verehrung (I)


Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 28.06.2019 14:49 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anouschka
Besucherzähler
Heute waren 802 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3366 Themen und 22155 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Aquila, Blasius, Hemma, Katholik28, Koi, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen