Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

18. März HL. CYRILL VON JERUSALEM

in Unsere Fürsprecher 18.03.2019 09:26
von Blasius • 2.490 Beiträge



HL. CYRILL VON JERUSALEM
Bischof, Kirchenlehrer


Um 313 geboren, war Cyrill seit 348 Bischof seiner Heimatstadt Jerusalem. In den arianischen Auseinandersetzungen (Streit um die Lehre von der wahren Gottheit Christi) wurde Cyrill dreimal von den Arianern abgesetzt und in die Verbannung geschickt. 381 nahm er am dritten allgemeinen Konzil in Konstantinopel teil. Er starb 386. Berühmt sind seine 24 Unterweisungen (Katechesen), die er um 348 (oder 350) in der Heilig-Grab-Kirche gehalten hat, davon neunzehn in der Fastenzeit für die Katechumenen, fünf in der Osterwoche für die Neugetauften; es sind wichtige Zeugnisse des Glaubens und der Liturgie jener Zeit.

Ein Thron für den König

„... Dann hört ihr den Psalmensänger, der euch zur Teilnahme an den göttlichen Mysterien einlädt, sagen: Kostet und seht, wie gütig der Herr ist (Ps 34, 9). - Wenn du vortrittst, sollst du die Hände nicht flach ausstrecken und nicht die Finger spreizen, sondern lege die linke Hand unter die rechte; mach gleichsam einen Thron, um den König zu empfangen, nimm mit der hohlen Hand den Leib Christi auf und antworte: Amen. Heilige behutsam die Augen durch die Berührung mit dem heiligen Leib und gib acht, dass dir nichts verloren geht. Wenn dir jemand Goldkörner gäbe, würdest du dann nicht mir größter Sorgfalt darauf achten, dass dir nichts verloren geht? Wirst du also nicht noch viel mehr Acht geben, dass dir auch nicht ein einziges Krümlein herunterfällt von dem, was viel kostbarer als Gold und Edelstein?“ (Cyrill, 5. mystagogische Rede)

TAGESGEBET

Gott, du Quelle der Wahrheit

durch den heiligen Bischof Cyrill von Jerusalem

hast du deine Kirche gelehrt,

das Geheimnis der Erlösung tiefer zu verstehen.

Höre auf seine Fürsprache und hilf uns,

deinen Sohn Jesus Christus zu erkennen

und in ihm die Fülle des Lebens zu finden,

der in der Einheit des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

-
Weitere Info:

http://www.praedica.de/Heilige-Feste/031...l-Jerusalem.htm


zuletzt bearbeitet 18.03.2019 09:31 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
8. April Heiliger Albert Patriarch von Jerusalem Zur Geschichte Jerusalems
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 08.04.2019 09:16goto
von Blasius • Zugriffe: 45
Hl. Augustinus- Der Name Babylon bedeutet soviel wie „Verwirrung“, Jerusalem bedeutet „Vision des Friedens“.
Erstellt im Forum Kirchenväter / Kirchenlehrer von Blasius
0 09.10.2017 13:04goto
von Blasius • Zugriffe: 198
Jerusalem oder : Katastrophen sind kein Zufall
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
0 03.11.2016 15:39goto
von Kristina • Zugriffe: 283
14. Februar HL. CYRILL Mönch und HL. METHODIUS Bischof Schutzpatrone Europas
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 13.02.2016 22:21goto
von Blasius • Zugriffe: 166
Cyrill von Alexandria - katholisch
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 09.01.2016 20:28goto
von Blasius • Zugriffe: 166
Instruktion Memoriale domini
Erstellt im Forum Apostolische Schreiben von Das Fragezeichen
0 22.04.2015 01:07goto
von Das Fragezeichen • Zugriffe: 346
Das Heilige Licht der Orthodoxen Kirche von Jerusalem
Erstellt im Forum Internetseiten von Vicki
0 28.07.2014 15:17goto
von Vicki • Zugriffe: 263
Kirchenvater / Kirchenlehrer; Definition und Überblick
Erstellt im Forum Kirchenväter / Kirchenlehrer von Aquila
2 03.01.2018 23:10goto
von Aquila • Zugriffe: 1002
Kirchenväter / Kirchenlehrer
Erstellt im Forum Das Wesen der römisch katholischen Kirche von Aquila
1 15.06.2013 00:17goto
von Aquila • Zugriffe: 926

Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 132 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3335 Themen und 21958 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen