Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Februar

in Schon gewusst ? 24.02.2019 11:05
von Blasius • 3.854 Beiträge



Bis in das 16. Jahrhundert hieß der zweite Monat des Jahres Hornung oder Spörkel. Hornung (mhd., ahd. hornunc) bedeutet Bastard, Kebssohn, eigentlich "der aus der Ecke Stammende", "der im Winkel Gezeugte", und hat die Bedeutung von "der [in der Anzahl der Tage] zu kurz Gekommene".

Im 16. Jahrhundert wird der Name Hornung durch den gelehrten Namen Februar verdrängt (Öster. auch "Feber", vgl. Jänner, Jenner zu Januar). Mit "Februar" wird der eingedeutschte altrömische Name für den letzten Monat des Jahres (Beginn: 1. März), lat. februarius, übernommen. Ein altitalienischer Gott der Unterwelt soll Februus geheißen haben. Dem lat. februarius liegt das Wort februare = reinigen zugrunde. In der zweiten Hälfte dieses Reinigungsmonats fanden in Rom Reinigungs- und Sühneopfer für die Lebenden und Verstorbenen statt.

Andere alte Februar-Bezeichnungen: mensis plutonis, mensis purgatorius, Narrenmonat, Rebmonat, Redmonat, Schmelzmonat, Selle, Sille, Silmaent, Sollman, Sporkel, Spurkel, sprokille, Sulle, Taumond, Volborn, Vulneborn, Wlneborn, Zelle, Zille, Zulle.

Dass der Februar als einziger Monat im Normaljahr nur 28 Tage hat, hat seinen Grund in der Geschichte. Als die Römer zu Ehren von den sechsten Monat - das Jahr begann ja mit März - in August umbenannten, hatte dieser Monat nur 30 Tage. Um nicht hinter dem Vormonat mit 31 Tagen hinterherzuhinken, wurde der August auf 31 Tage verlängert. Diesen Tag nahm man dem Februar weg; auf diese Weise verkürzte sich der Februar von 29 auf 28 Tage.

https://www.festjahr.de/de/die-monate/februar.html


zuletzt bearbeitet 24.02.2019 11:11 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4064 Themen und 26469 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen