Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

DER MENSCH JEDERMANN

in Schriften 10.01.2019 07:34
von benedikt • 3.365 Beiträge

"DER MENSCH JEDERMANN kann nicht recht lieben;
er hat keine eigentliche Gegenwart, weil seine Gegenwart be-
lastet ist durch die Last der Vergangenheit und beschattet ist
durch die Angst und Sorge um die Zukunft. Er kann darum sei-
nem Nächsten nie recht gegenwärtig sein, weil er von seinem
Eigenen gefangen genommen, mit sich selbst beschäftigt ist.
Er hat den Nächsten nie wirklich gegenwärtig, weil ihn die eige-
ne Vergangenheit und Sorge um die Zukunft von ihm trennt.
Indem aber Christus mir die Last der Vergangenheit und die
Angst vor der Zukunft abnimmt, werde ich gegenwärtig und wird
mir mein Nächster gegenwärtig."
(Emil Brunner)


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4063 Themen und 26427 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Aquila, Blasius



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen