Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Mk 13,24-32. In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern:

in Neues Testament 17.11.2018 21:13
von Blasius • 2.942 Beiträge

Aus dem Heiligen Evangelium nach Markus - Mk 13,24-32.

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern:


In jenen Tagen, nach der großen Not, wird sich die Sonne verfinstern,
und der Mond wird nicht mehr scheinen;
die Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden.

Dann wird man den Menschensohn mit großer Macht und Herrlichkeit auf den Wolken kommen sehen.
Und er wird die Engel aussenden und die von ihm Auserwählten aus allen vier Windrichtungen zusammenführen, vom Ende der Erde bis zum Ende des Himmels.

Lernt etwas aus dem Vergleich mit dem Feigenbaum! Sobald seine Zweige saftig werden und Blätter treiben, wisst ihr, dass der Sommer nahe ist.

Genauso sollt ihr erkennen, wenn ihr all das geschehen seht, dass das Ende vor der Tür steht.
Amen, ich sage euch: Diese Generation wird nicht vergehen, bis das alles eintrifft.
Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.
Doch jenen Tag und jene Stunde kennt niemand, auch nicht die Engel im Himmel, nicht einmal der Sohn, sondern nur der Vater.

Auszug aus der liturgischen Übersetzung der Bibel

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
2. März 2020 Jesus wird durch den Teufel versucht (Mt. 4, 1-11; Mk. 1, 12f; Lk. 4, 1-13) (1)
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 02.03.2020 20:33goto
von Blasius • Zugriffe: 36
Novene zum Heiligsten Antlitz Jesu - Beginn der Novene am 16.Februar
Erstellt im Forum Novenen von Blasius
0 15.02.2020 20:46goto
von Blasius • Zugriffe: 63
Weihbischof Andreas Laun (Salzburg) - Lässliche Sünde, schwere Sünde, Todsünde
Erstellt im Forum Der Sündenfall. von Simeon
5 28.02.2018 07:25goto
von benedikt • Zugriffe: 452
Auslegung durch die Kirche: Mt 13,24-30; das Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen
Erstellt im Forum Auslegung des hl. Evangeliums durch die Lehre der Kirche von Aquila
11 12.02.2018 20:10goto
von Aquila • Zugriffe: 1403
Evangelium nach Markus 3,13-19 - Und er setzte zwölf ein
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 22.01.2016 12:58goto
von Blasius • Zugriffe: 238
Papstansprache zu Urbi et Orbi - Jesus ist das Heil für jeden Menschen und für alle Völker.
Erstellt im Forum Katechese von blasius
0 25.12.2014 17:08goto
von blasius • Zugriffe: 323
Evangelium nach Lukas 13,22-30. mit: „Im Reich Gottes zu Tisch sitzen“
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 29.10.2014 08:05goto
von blasius • Zugriffe: 258
Matthäus 5,13-16. - Licht der Welt sein
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 10.06.2014 21:46goto
von blasius • Zugriffe: 270
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ihr seid das Salz der Erde.
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 07.02.2014 21:56goto
von blasius • Zugriffe: 194

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fuchsele
Forum Statistiken
Das Forum hat 3662 Themen und 23461 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen