Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Sensation in Dänemark: Kein einziger Flüchtling darf mehr bleiben!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 05.11.2018 13:59
von Kleine Seele • 425 Beiträge

√ Diese Meldung aus Dänemark ist eine Horrormeldung für die europäischen Globalisten. Und daher wird sie komplett totgeschwiegen.

Wer glaubt, es gäbe kein Zurück mehr aus der Überschwemmung Europas mit islamischen Invasoren, wer, wie Merkel und ihr Apparat (Grüne//Linkspartei/Kirchen/Gewerkschaften) meint, unabänderliche Zustände geschaffen zu haben, der wird die folgende Meldung mit Entsetzen lesen.

Wenn er sie überhaupt liest. Dänemark, wie der Rest Europas bislang ein Opfer der linken Replacement-Anhänger der NWO, hat beschlossen, dass kein einziger Flüchtling mehr in Dänemark bleiben darf. Das ist, man kann gewiss sein, nur der erste von weiteren Maßnahmen, die in Zukunft folgen werden. Denn so funktioniert die Politik: Ein großer Plan wird entworfen. aber nichts als Ganzes dargestellt. Sondern nur scheibchenweise umgesetzt. Damit sich das Volk an die Maßnahmen gewöhnen kann. Das ist (der wohl einzige) Unterschied zwischen einer Demokratie und einer Diktatur: In einer Diktatur wird der große Plan als Ganzes vorgestellt und auch gleich umgesetzt.

Das Ende des dänischen Plans, hinter dem im übrigen auch – als einzige Monarchin in Europa – die Königin Margrethe von Dänemark steht – wird die Remigration: sprich Ausweisung aller in Dänemark lebenden Moslems sein. Dies propagiere ich seit Jahren. Und mit mir Größen wie Fjordman, der berühmte dänische Psychologe Nicolai Sennels („Dr. Nicolai Sennels: 10 Tipps wie man den Islam aufhalten kann„) – und eigentlich alle ernstzunehmenden Islamkritiker. Ob diese nun bekannt sein mögen oder nicht.
Dass in Dänemark als erstem europäischen Land die Remigration erfolgen wird, darüber besteht für mich kein wirklicher Zweifel mehr.

Mehr dazu: https://michael-mannheimer.net/2018/11/0...f-mehr-bleiben/

nach oben springen

#2

RE: Sensation in Dänemark: Kein einziger Flüchtling darf mehr bleiben!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 05.11.2018 14:51
von Kristina (gelöscht)
avatar

Schaun wir mal, ob eine Remigration in Dänemark Erfolg hat.
Wenn ja, wir haben noch Platz in Deutschland..
Würde mich wundern, wenn von den islamischen Staaten keine Drohungen und Einwände kommen würden.

Deutschland hätte auf alle Fälle mit Drohungen und Erpressung zu rechnen und würde spätestens dann einknicken oder dafür hohe Summen bezahlen.
Außerdem würden tausende Gutmenschen auf die Straße gehen und f ü r die moslemischen Einwanderer bzw. Mitmenschen demonstrieren.


zuletzt bearbeitet 05.11.2018 14:53 | nach oben springen

#3

RE: Sensation in Dänemark: Kein einziger Flüchtling darf mehr bleiben!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 06.11.2018 10:05
von Kleine Seele • 425 Beiträge

Liebe Kristina, ich gebe Dir recht, es gibt hier so viele verwöhnte und dumme Menschen, welche sich immer noch kaufen lassen. Leute die keine Aufklärung genossen haben und sich die Welt schön färben wie Nahles &. Co Widewidewitt.... ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt!!!

LG Kleine Seele


zuletzt bearbeitet 06.11.2018 20:43 | nach oben springen

#4

RE: Sensation in Dänemark: Kein einziger Flüchtling darf mehr bleiben!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 06.11.2018 13:17
von Kleine Seele • 425 Beiträge
nach oben springen

#5

RE: Sensation in Dänemark: Kein einziger Flüchtling darf mehr bleiben!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 06.11.2018 15:43
von Kristina (gelöscht)
avatar

Früh übt sich wer ein Meister werden will.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4052 Themen und 26285 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen