Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Schottland: Gerichtlicher Erfolg für zwei Hebammen

in Nachrichten aus der Weltkirche 03.06.2013 13:11
von Aquila • 5.993 Beiträge

In Schottland haben
zwei katholische Hebammen
- Mary Teresa Doogan und Concepta Wood, -
haben einen wegweisenden juristischen Sieg errungen.

Das Krankenhaus, in dem sie arbeiten, wollte sie zur "Mitarbeit" an der mörderischen Abtreibungsmaschinerie nötigen....
aufgrund des "Personalmangels" sollten sie indirekt
- ausser"chirurgisch" -
an diesem Verbrechen mitwirken.
Sie weigerten sich aber aus Gewissensgründen an jeglicher Mitwirkung beim Mord an ungeborenen beseelten Kindern!
Das Krankenhaus wollte sie entlassen.
Die beiden Krankenschwestern gingen vor Gericht und verloren vor dem zuständigen
- wohl abtreibungslobbyistisch infiltrierten -
Ortsgericht.

Vor dem Obersten Gerichtshof aber erhielten sie Recht.

Das Urteil hält als Präzedenzurteil fest, dass das Recht auf Gewissensverweigerung nicht nur für den direkten "chirurgischen" Eingriff eingeschränkt werden darf
sondern vielmehr auf den gesamten, auf eine Abtreibung abzielenden Vorgang ausgedehnt
werden muss.


Ein bahnbrechender Erfolg gegen die Abtreibungslobby.
Nun wird es den diese verbrecherische "medizinische Leistung" anbietenden öffentlichen Krankenhäusern noch enger in Puncto Personal.

In Italien z.b. sind bereits ganze Regionen frei vom Mord an ungeborenen beseelten Kindern.
Dort verweigern sich gleich alle
Gynäkologen in öffentlichen Krankenhäusern aus Gewissensgründen
!

-


zuletzt bearbeitet 03.06.2013 13:13 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anka
Forum Statistiken
Das Forum hat 3627 Themen und 23070 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen