Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Gebotener Feiertag - Verpflichtung zur Hl. Messe

in Die 10 Gebote 22.03.2018 08:35
von Sel • 353 Beiträge

Neulich am 19.03 habe ich mich gefragt, ob es denn an diesem Hochfest
des Heiligen Josef verpflichtend ist, die Hl. Messe zu besuchen. Es war ja ein Montag. Und generell wollte ich mal Klarheit haben - welche Hochfeste und welche nicht verpflichten

darauf bin ich hierhin gestoßen

Aus dem Codex Iuris Canonici


http://www.codex-iuris-canonici.de/indexdt.htm
KAPITEL I
FEIERTAGE

Can. 1246 — § 1. Der Sonntag, an dem das österliche Geheimnis gefeiert wird, ist aus apostolischer Tradition in der ganzen Kirche als der gebotene ursprüngliche Feiertag zu halten. Ebenso müssen gehalten werden die Tage der Geburt unseres Herrn Jesus Christus, der Erscheinung des Herrn, der Himmelfahrt und des heiligsten Leibes und Blutes Christi, der heiligen Gottesmutter Maria, ihrer Unbefleckten Empfängnis und ihrer Aufnahme in den Himmel, des heiligen Joseph, der heiligen Apostel Petrus und Paulus und schließlich Allerheiligen.

§ 2. Die Bischofskonferenz kann jedoch, nach vorheriger Genehmigung des Apostolischen Stuhles, einige der gebotenen Feiertage aufheben oder auf einen Sonntag verlegen.


Dazu aus

https://de.wikipedia.org/wiki/Gebotener_Feiertag

Die Partikularnorm gibt es als PDF unten als LINK auf der Wikipedia-Seite,
hier nur ein kleiner Auszug:

--> Partikularnorm Nr15 der DBK zu C 1246 § 2 CIC
Feiertagsregelung (Kirchlich gebotener Feiertage)

im Bereich der DBK sind folgende Tage gemäß c 1246 kirchlich gebotener Feiertage:
- Geburt unseres Herrn Jesus Christus 25.12
-Hochfest der heiligen Gottesmutter Maria 01.01
-Christi Himmelfahrt
-Zweiter Weihnachtstag 26.12
-Ostermontag
-Pfingstmontag

2.....

3 Die Hochfeste der Unbefleckten Empfängnis Mariae, des Hl. Josef sowie der Apostels Petrus und Paulus sind in keiner Erzdiözese kirchlich gebotene Feiertage


Bonn / Mainz, 05.10.1995
+ Karl Lehmann
Bischof von Mainz, Vorsitzender der DBK

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warum lateinische Sprache in der Messe P. Joseph Deharbes größere Katechismuserklärung § 2. Das heilige Messopfer
Erstellt im Forum Auslegung des hl. Evangeliums durch die Lehre der Kirche von Blasius
0 01.06.2019 21:29goto
von Blasius • Zugriffe: 57
Josefi, auch Josefstag genannt (19. März) - Bis ins Jahr 1968 war dieser Tag ein bayernweiter Feiertag.
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 19.03.2019 14:18goto
von Blasius • Zugriffe: 87
Missa Tridentina - Heilige Messen im deutschsprachigen Raum:
Erstellt im Forum Das Wesen der römisch katholischen Kirche von Blasius
0 24.02.2019 09:39goto
von Blasius • Zugriffe: 122
Feiern der Messe in NO
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Heribert
2 21.12.2017 11:19goto
von Heribert • Zugriffe: 883
Der Unterschied zwischen "Alter" und "Neuer" Messe
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
1 18.09.2017 15:38goto
von Kristina • Zugriffe: 1156
Sonntag, den 14. Dezember 2014 Der Introitus von Messen zu Ehren der allerseligsten Jungfrau
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 12.12.2015 23:37goto
von Blasius • Zugriffe: 230
Leidensmessen - Bericht von sechs heiligen Messen
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von blasius
3 30.06.2016 01:12goto
von Katholik28 • Zugriffe: 1092
Alte Messe wieder eingeschränkt ?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform von Aquila
18 30.09.2019 08:01goto
von Kristina • Zugriffe: 2725
Hl. Messe vermehrt die Gnade und die himmlische Glorie
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Kristina
1 01.05.2013 22:31goto
von Aquila • Zugriffe: 1208

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 535 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3326 Themen und 21937 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Hemma, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen