Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Psalm

in Weitere Gebete 10.01.2018 18:14
von benedikt • 374 Beiträge

Psalm 31

Herr, ich suche Zuflucht bei dir.
Lass mich doch niemals scheitern;
rette mich in deiner Gerechtigkeit!

Wende dein Ohr mir zu,
erlöse mich bald!

Sei mir ein schützender Fels,
eine feste Burg, die mich rettet.

Denn du bist mein Fels und meine Burg;
um deines Namens willen wirst du mich führen und leiten.

Du wirst mich befreien aus dem Netz,
das sie mir heimlich legten, denn du bis meine Zuflucht.

In deine Hände lege ich voll Vertrauen meinen Geist;
du hast mich erlöst, Herr, du treuer Gott.

Ehre sei dem Vater...

Kommt, laßt uns Gott loben und preisen!


https://youtu.be/wIIH5Bva738

Am Abend dieses Tages treten wir vor dich, Gott, unser Schutz,
in deine Hände betten wir unser Leben. Behüte und bewahre uns,
dass wir dich nie verlieren.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 10.01.2018 18:22 | nach oben springen

#2

RE: Psalm

in Weitere Gebete 13.01.2018 10:23
von benedikt • 374 Beiträge

Psalm 34

Ich will den Herrn allezeit preisen
immer sei sein Lob in meinem Mund.

Meine Seele rühmt sich des Herrn
die Armen sollen es hören und sich freuen.

Verherrlicht mit mir den Herrn,
lasst uns gemeinsam seinen Namen rühmen.

Ich suchte den Herrn, und er hat mich erhört,
er hat mich all meinen Ängsten entrissen.

Blickt auf zu ihm, so wird euer Gesicht leuchten,
und ihr braucht nicht zu erröten.

Der Engel des Herr umschirmt alle,
die ihn fürchten und ehren,
und er befreit sie.

Kostet und seht, wie gütig der Herr ist;
wohl dem, der zu ihm sich flüchtet!

Fürchtet den Herr, ihr seine Heiligen;
denn wer ihn fürchtet, leidet keinen Mangel.

Reiche müssen darben und hungern;
wer aber den Herrn sucht, braucht kein Gut zu entbehren.

Ehre sei dem Vater...

Wer dich sucht, leidet keinen Mangel. Vater, erfülle uns mit
deiner Güte, dass wir den Segen weiterschenken, den wir von
dir empfangen.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#3

RE: Psalm

in Weitere Gebete 14.01.2018 11:33
von benedikt • 374 Beiträge

Psalm 95

Kommt, lasst uns jubeln vor dem Herrn
und zujauchzen dem Fels unsres Heiles!

Lasst uns mit Lob seinem Angesicht nahen,
vor ihm jauchzen mit Liedern!

Denn der Herr ist ein großer Gott,
ein großer König über allen Göttern.

In seiner Hand sind die Tiefen der Erde,
sein sind die Gipfel der Berge.

Sein ist das Meer, das er gemacht hat.
das trockene Land, das seine Hände gebildet.

Kommt, lasst uns niederfallen, uns vor ihm verneigen,
lasst uns niederknien vor dem Herrn, unserm Schöpfer!

Denn er ist unser Gott,
wir sind das Volk seiner Weide,
die Herde, von seiner Hand geführt.

Ach, würdet ihr doch heute auf seine Stimme hören!
"Verhärtet euer Herz nicht wie in Meriba,
wie in der Wüste am Tag von Massa!

Dort haben eure Väter mich versucht,
sie haben mich auf die Probe gestellt
und hatten doch mein Tun gesehen.

Vierzig Jahre war mir dies Geschlecht zuwider,
und ich sagte: Sie sind ein Volk, dessen Herz in die Irre geht;
denn meine Wege kennen sie nicht.

Darum habe ich in meinem Zorn geschworen:
Sie sollen nicht kommen in das Land meiner Ruhe.

Ehre sei dem Vater...

Lehre uns deine Wege, guter Gott, damit unser Herz nicht in
die Irre geht. Führe du deine Herde, dass sie in das Land deiner
Ruhe gelangt.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#4

RE: Psalm

in Weitere Gebete 15.01.2018 14:39
von benedikt • 374 Beiträge

Psalm 42

Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser,
so lechzt meine Seele, Gott, nach dir.

Meine Seele dürstet nach Gott,
nach dem lebendigen Gott.

Wann darf ich kommen
und Gottes Antlitz schauen?

Tränen waren mein Brot bei Tag und bei Nacht;
denn man sagte zu mir den ganzen Tag: "Wo ist nun dein Gott?"

Das Herz geht mir über, wenn ich daran denke:
wie ich zum Haus Gottes zog in festlicher Schar,
mit Jubel und Dank in feiernder Menge.

Meine Seele, warum bist du betrübt
und bist so unruhig in mir?

Harre auf Gott; denn ich werde ihm noch danken,
meinem Gott und Retter, auf den ich schaue.

Ehre sei dem Vater...

Du unser Heil, wir sehnen uns nach deiner Gegenwart. Wende
dich uns zu, lass uns dein Angesicht leuchten; denn wir schauen
aus nach dir.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#5

RE: Psalm

in Weitere Gebete 17.01.2018 15:22
von benedikt • 374 Beiträge

Psalm 67

Gott sei uns gnädig und segne uns!
Er lasse über uns sein Angesicht leuchten,

damit auf Erden sein Weg erkannt wird
und unter allen Völkern sein Heil.

Die Völker sollen dir danken, o Gott,
danken sollen dir die Völker alle.

Die Nationen sollen sich freuen und jubeln.
Denn du richtest den Erdkreis gerecht.

Du richtest die Völker nach Recht
und regierst die Nationen auf Erden.

Die Völker sollen dir danken, o Gott,
danken sollen dir die Völker alle.

Das Land gab seinen Ertrag.
Es segne uns Gott, unser Gott.

Es segne uns Gott.
Alle Welt fürchte und ehre ihn.

Ehre sei dem Vater,,,

Lass dein Angesicht über uns leuchten, gütiger Gott, damit die
Menschen deinen Weg erkennen. Alle Welt soll dich fürchten
und ehren.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 17.01.2018 15:24 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online:
Aquila

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wast
Besucherzähler
Heute waren 252 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2593 Themen und 15430 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
alfredus, Andi, Aquila, benedikt, Hemma, Kristina, Mariamante, Peter Pan, scampolo, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen