Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Auch über die Gaben des Geistes möchte ich euch nicht in Unkenntnis lassen, meine Brüder.

in Neues Testament 17.05.2013 22:29
von blasius (gelöscht)
avatar

Lesung aus dem ersten Brief des Apostels Paulus an die Korinther:

Auch über die Gaben des Geistes möchte ich euch nicht in Unkenntnis lassen,
meine Brüder.

Als ihr noch Heiden wart, zog es euch, wie ihr wißt,
mit unwiderstehlicher Gewalt zu den stummen Götzen.
Darum erkläre ich euch:
Keiner, der aus dem Geist Gottes redet, sagt: Jesus sei verflucht!
Und keiner kann sagen: Jesus ist der Herr!,
wenn er nicht aus dem Heiligen Geist redet.
Es gibt verschiedene Gnadengaben, aber nur den einen Geist.
Es gibt verschiedene Dienste, aber nur den einen Herrn.
Es gibt verschiedene Kräfte, die wirken, aber nur den einen Gott:
Er bewirkt alles in allen.
Jedem aber wird die Offenbarung des Geistes geschenkt,
damit sie anderen nützt.

Dem einen wird vom Geist die Gabe geschenkt, Weisheit mitzuteilen,
dem andern durch den gleichen Geist die Gabe, Erkenntnis zu vermitteln,
dem dritten im gleichen Geist Glaubenskraft,
einem andern - immer in dem einen Geist - die Gabe, Krankheiten zu heilen,
einem andern Wunderkräfte,
einem andern prophetisches Reden,
einem andern die Fähigkeit, die Geister zu unterscheiden,
wieder einem andern verschiedene Arten von Zungenrede,
einem andern schließlich die Gabe, sie zu deuten.
Das alles bewirkt ein und derselbe Geist;
einem jeden teilt er seine besondere Gabe zu, wie er will.

Denn wie der Leib eine Einheit ist, doch viele Glieder hat,
alle Glieder des Leibes aber, obgleich es viele sind,
einen einzigen Leib bilden:
so ist es auch mit Christus.
Durch den einen Geist wurden wir in der Taufe
alle in einen einzigen Leib aufgenommen,
Juden und Griechen, Sklaven und Freie;
und alle wurden wir mit dem einen Geist getränkt.

1 Kor 12,1-13

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wenn es die Sünde nicht gäbe
Erstellt im Forum Diskussionsplattform von Blasius
0 06.04.2019 09:16goto
von Blasius • Zugriffe: 62
Eva Hermann: „Frau Merkel: Was geht hier im Land vor, über das Sie mit uns nicht sprechen wollen?“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 09.01.2017 23:13goto
von Kristina • Zugriffe: 322
Evangelium nach Lukas 13,1-9. mit: Umkehren und nicht sterben
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 25.10.2014 22:12goto
von blasius • Zugriffe: 194
Die Sünde gegen den Heiligen Geist
Erstellt im Forum Der Sündenfall. von Aquila
9 12.06.2018 21:29goto
von Aquila • Zugriffe: 1864
So will auch euer himmlischer Vater nicht, daß einer von diesen Kleinen verlorengeht.
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
1 09.12.2013 23:08goto
von blasius • Zugriffe: 202
Thessalonicher 4,13-18. Brüder, wir wollen euch über die Verstorbenen nicht in Unkenntnis lassen
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
2 01.11.2013 21:59goto
von blasius • Zugriffe: 442
Ist aber Christus nicht auferweckt worden, dann ist unsere Verkündigung leer und euer Glaube sinnlos
Erstellt im Forum Neues Testament von Kristina
0 26.09.2013 11:24goto
von Kristina • Zugriffe: 370
Der Geist dessen, der Jesus von den Toten auferweckt hat, wohnt in euch
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 23.05.2013 08:36goto
von blasius • Zugriffe: 202
Der Geist und die Kirche in den Letzten Zeiten
Erstellt im Forum Schriften von blasius
0 17.05.2013 18:03goto
von blasius • Zugriffe: 968

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ernstkarl
Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3358 Themen und 22081 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Hemma



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen