Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Papstpredigt: „Gebet ist eine Befreiung“

in Predigten 12.05.2013 21:56
von blasius (gelöscht)
avatar

Home > Vatikanische Dokumente > Artikel von 2013-05-11 11:39:20



Papstpredigt: „Gebet ist eine Befreiung“




Wenn man richtig betet, dann öffnet man sich Gott und den Mitmenschen. Das betonte Papst Franziskus an diesem Samstagmorgen in seiner Predigt in der Casa Santa Marta. An der Heiligen Messe nahmen einige argentinische Journalisten sowie Vertreter der vatikanischen Gendarmerie teil. Franziskus nahm das Tagesevangelium zum Anlass, um über die Bedeutung des Gebets nachzudenken.

„Jesus betet für uns vor dem Vater. Das hat mir schon immer gefallen. Jesus hat bei seiner Auferstehung einen sehr schönen Körper, alle Zeichen der Geißelung und der Dornenkrone sind verschwunden, alle. Auch die Wunden der Schläge sind verschwunden. Doch er wollte immer die Zeichen der Wunden behalten und zwar durch das Gebet.

Er nimmt dadurch die Leiden der Menschen auf sich und sagt zum Himmlischen Vater: Schau, dieser Mensch bittet dich um dies oder jenes! Das ist die Neuheit, die uns Jesus schenkt.“

Dem Papst sei bewusst, dass es auch Momente der Langweile während eines Gebetes geben kann.

„Doch man muss sich immer vor Augen halten, dass man beim Beten aus sich heraus geht; ein Gebet, das langweilig ist, ist etwas, was sich in uns befindet, wie ein Gedanke, der kommt und geht. Doch das wahre Gebet ist ein Exodus aus uns selber hinaus, das uns direkt zum Vater führt.“

Jesus wolle, dass der Gläubige durch das Gebet zu ihm, aber auch zu den Mitmenschen gelange, und zwar insbesondere zu jenen, die unserer Hilfe bedürfen.

(rv 11.05.2013 mg)


Dieser Text stammt von der Webseite http://de.radiovaticana.va/news/2013/05/...0%9C/ted-691055
des Internetauftritts von Radio Vatikan

nach oben springen

#2

RE: Papstpredigt: „Gebet ist eine Befreiung“

in Predigten 12.05.2013 22:04
von blasius (gelöscht)
avatar

Joh. 17,1-26

Jesu Rechenschaft vor dem Vater

1 Dies sagte Jesus. Und er erhob seine Augen zum Himmel und sprach: Vater, die Stunde ist da. Verherrliche deinen Sohn, damit der Sohn dich verherrlicht.1

2 Denn du hast ihm Macht über alle Menschen gegeben, damit er allen, die du ihm gegeben hast, ewiges Leben schenkt.

3 Das ist das ewige Leben: dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast.

4 Ich habe dich auf der Erde verherrlicht und das Werk zu Ende geführt, das du mir aufgetragen hast.

5 Vater, verherrliche du mich jetzt bei dir mit der Herrlichkeit, die ich bei dir hatte, bevor die Welt war.

6 Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie gehörten dir und du hast sie mir gegeben, und sie haben an deinem Wort festgehalten.

7 Sie haben jetzt erkannt, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir ist.

8 Denn die Worte, die du mir gegeben hast, gab ich ihnen und sie haben sie angenommen. Sie haben wirklich erkannt, dass ich von dir ausgegangen bin, und sie sind zu dem Glauben gekommen, dass du mich gesandt hast.

nach oben springen

#3

RE: Papstpredigt: „Gebet ist eine Befreiung“

in Predigten 12.05.2013 22:07
von blasius (gelöscht)
avatar

Jesu Fürbitte für die Jünger

9 Für sie bitte ich; nicht für die Welt bitte ich, sondern für alle, die du mir gegeben hast; denn sie gehören dir.2

10 Alles, was mein ist, ist dein, und was dein ist, ist mein; in ihnen bin ich verherrlicht.

11 Ich bin nicht mehr in der Welt, aber sie sind in der Welt, und ich gehe zu dir. Heiliger Vater, bewahre sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, damit sie eins sind wie wir.

einem Namen, den du mir gegeben hast. Und ich habe sie behütet und keiner von ihnen ging verloren, außer dem Sohn des Verderbens, damit sich die Schrift erfüllt.3

13 Aber jetzt gehe ich zu dir. Doch dies rede ich noch in der Welt, damit sie meine Freude in Fülle in sich haben.

14 Ich habe ihnen dein Wort gegeben und die Welt hat sie gehasst, weil sie nicht von der Welt sind, wie auch ich nicht von der Welt bin.

15 Ich bitte nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie vor dem Bösen bewahrst.

16 Sie sind nicht von der Welt, wie auch ich nicht von der Welt bin.

17 Heilige sie in der Wahrheit; dein Wort ist Wahrheit.

18 Wie du mich in die Welt gesandt hast, so habe auch ich sie in die Welt gesandt.

19 Und ich heilige mich für sie, damit auch sie in der Wahrheit geheiligt sind.


17 und 19 In Wahrheit,
liebe Grüße, blasius


zuletzt bearbeitet 12.05.2013 22:08 | nach oben springen

#4

RE: Papstpredigt: „Gebet ist eine Befreiung“

in Predigten 12.05.2013 22:09
von blasius (gelöscht)
avatar

Jesu Fürbitte für alle Glaubenden

20 Aber ich bitte nicht nur für diese hier, sondern auch für alle, die durch ihr Wort an mich glauben.

21 Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast.

22 Und ich habe ihnen die Herrlichkeit gegeben, die du mir gegeben hast; denn sie sollen eins sein, wie wir eins sind,

23 ich in ihnen und du in mir. So sollen sie vollendet sein in der Einheit, damit die Welt erkennt, dass du mich gesandt hast und die Meinen ebenso geliebt hast wie mich.4

24 Vater, ich will, dass alle, die du mir gegeben hast, dort bei mir sind, wo ich bin. Sie sollen meine Herrlichkeit sehen, die du mir gegeben hast, weil du mich schon geliebt hast vor der Erschaffung der Welt.

25 Gerechter Vater, die Welt hat dich nicht erkannt, ich aber habe dich erkannt und sie haben erkannt, dass du mich gesandt hast.

26 Ich habe ihnen deinen Namen bekannt gemacht und werde ihn bekannt machen, damit die Liebe, mit der du mich geliebt hast, in ihnen ist und damit ich in ihnen bin.
Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 442 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3343 Themen und 21988 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Katholik28, Maresa, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen