Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Richard Dawkins - "Missionar" gegen den Glauben

in Wenn etwas der Klärung bedarf (2) 21.11.2014 16:44
von Kristina (gelöscht)
avatar

http://pius.info/archiv-news/895-moderne...gen-den-glauben

Richard Dawkins - "Missionar" gegen den Glauben

Richard Dawkins, der "Missionar" gegen den Glauben, wird 70.

Er hält sich für einen hellen Kopf, und das gesteht er auch anderen zu, sofern sie - wie er selbst - bekennende Atheisten sind. Sein radikaler Kampf gegen alles Religiöse hat ihn zum Bestsellerautor und gern eingeladenen, weil auf Krawall gebürsteten und quotenfördernden Talkshow-Gast gemacht. Am Samstag wird der in Kenia geborene britische Zoologe Richard Dawkins 70 Jahre alt. Seinen Geburtstag feiert er zweifelsohne auf dem Höhepunkt seiner Popularität.

Seit seiner Streitschrift „Der Gotteswahn“ ist der populärwissenschaftlich schreibende Biologe und Religionskritiker in aller Munde. Kürzlich hat er nachgelegt: mit dem Buch „Die Schöpfungslüge. Warum Darwin recht hat.“

Was ist es, das Dawkins zu einem viel diskutierten Autor macht? Sicherlich nicht die Originalität seiner Thesen. Dawkins' Werke reaktivieren einen grobschlächtigen Naturalismus, der die Existenz aller Phänomene leugnet, die sich nicht naturwissenschaftlich beweisen lassen. Immer wieder attackiert er eine naive Bibelgläubigkeit - ohne dabei zuzugestehen, dass er damit allenfalls Überzeugungen evangelikaler Kreise, keineswegs aber die christliche Theologie als Ganze trifft. Sein mechanistisch verarmtes Weltbild lässt fast die ganze philosophische und theologische Tradition der letzten Jahrhunderte unberücksichtigt, und seine Einlassungen zu Begriffen wie Geist, Freiheit und Kausalität sind geradezu haarsträubend trivial. […]

Bemerkenswerter als Dawkins' Theorien ist die Radikalität, mit der er seine Auffassungen in der Öffentlichkeit vertritt. Schon in früheren Werken verteidigte er die Evolutionstheorie vehement gegen Vorstellungen, die in der Entstehung der Arten eine Zielgerichtetheit erkennen wollten. Insbesondere bekämpfte er jede Form von Kreationismus und „intelligent design“. Ein Universum, in dem Gott existiert, sähe ganz anders aus, als das Universum, in dem wir leben - deshalb hält Dawkins die Existenz Gottes für „unwahrscheinlich“.

In den vergangenen Jahren aber kämpfte er gegen die Religion im Allgemeinen. So stellt er in seinem Essay „Viruses of the Mind“ Religion als „gedankliches Virus“ dar. Religionen seien ein kulturelles Konstrukt, das sich auf Grund gewisser Eigenschaften besonders schnell verbreitet und in den Köpfen der Menschen festsetzt. Es ist ein Kampf gegen die Religion im religiösen Gewand. Die Gruppe der „Brights“, der Dawkins als missionarisch bewegter Projektleiter vorsteht, sieht sich im Besitz der allein selig machenden Wahrheit. Das Weltbild der „Brights“ kennt nur Wahr und Falsch, und wer sich nicht eindeutig zum Atheismus bekennt, stellt sich dem evolutionären Fortschritt der Menschheit in den Weg.
Wer Dawkins liest, erkennt bald, dass man nicht religiös sein muss, um ein fanatischer Eiferer zu sein. […]
Von Guido Bee (KNA)


1Joh 5,10 Wer an den Sohn Gottes glaubt, trägt das Zeugnis in sich. Wer Gott nicht glaubt, macht ihn zum Lügner, weil er nicht an das Zeugnis glaubt, das Gott für seinen Sohn abgelegt hat.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Merkels 65. Geburtstag: „Feste Verwurzelung im Glauben“
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
14 29.07.2019 23:08goto
von Aquila • Zugriffe: 959
Der heilige Richard, Bischof und Bekenner von Chichester in England, + 3.4.1253 – Fest: 3. April
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 03.04.2019 08:44goto
von Blasius • Zugriffe: 80
Muslime glauben: Allah ist nicht allmächtig!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Stjepan
0 22.02.2019 17:02goto
von Stjepan • Zugriffe: 72
Glauben aus dem Geist. Glauben aus dem Herzen.
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf von benedikt
2 02.09.2018 07:45goto
von benedikt • Zugriffe: 150
Der Glaube an die Auferstehung und an das ewige Leben
Erstellt im Forum Predigten von Hemma
2 12.04.2018 23:16goto
von Aquila • Zugriffe: 234
Papst Franziskus \ Predigten - Ökumenische Vesper: Gemeinsam missionarisch sein
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
2 07.10.2016 08:51goto
von Blasius • Zugriffe: 658
Wiederverheiratete: Deutscher Bischof Zdarsa für Sonderseelsorger- vom Papst ernannten „Missionare der Barmherzigkeit“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
0 22.04.2016 23:32goto
von Blasius • Zugriffe: 198
Gerecht durch Glaube allein oder durch Werke
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Kristina
2 14.09.2015 07:18goto
von Kristina • Zugriffe: 379
Sünden gegen den Glauben
Erstellt im Forum Der Sündenfall. von Aquila
5 08.08.2018 22:44goto
von Aquila • Zugriffe: 637

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ernstkarl
Besucherzähler
Heute waren 136 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3358 Themen und 22081 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Hemma



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen