Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Chance italienische Ratspräsidentschaft: Helfen wir den verfolgten Christen

in Empfehlungen / Aufrufe 14.09.2014 10:15
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Da ich diesen Aufruf im Forum nicht gefunden habe möchte ich Euch hier um Eure Mithilfe bitten.

Chance italienische Ratspräsidentschaft: Helfen wir den verfolgten Christen

Meriam Ishag Yahia Ibrahim ist, im Gegensatz zu Millionen anderer Christen, frei und in Sicherheit. Unzählige Frauen, Männer, Kinder, Omas und Opas im Irak und in Syrien, in Nigeria und in Kamerun, im Sudan und in Pakistan, Somalia, Ägypten und Nordkorea, um nur einige der Länder zu nennen, in denen Christen verfolgt und brutal aus ihrer Heimat vertrieben werden, werden auch in Zukunft aufgrund ihrer Religion verfolgt und getötet werden.

Andere landen aufgrund des Vorwurfes der „Blasphemie“ im Gefängnis, Kirchen werden niedergebrannt, zerstört und Gottesdienstbesucher werden mit Maschinengewehren regelrecht niedergemetzelt. Mädchen werden gewaltsam entführt, verkauft und gegen ihren Willen an fremde Männer verheiratet.

Wir dürfen nicht mehr still sein und zuschauen! Die momentane EU-Ratspräsidentschaft Italiens eröffnet uns hier eine Chance, weil sich die italienische Regierung die Verteidigung und Förderung der Religionsfreiheit, sowie die Bekämpfung von Gewalt und Diskriminierung auf die politische Agenda ihrer EU-Ratspräsidentschaft gesetzt hat.

Dank einer Intervention der italienischen Regierung, landete am 24. Juli 2014 Meriam mit ihrer Familie in Rom. Sie ist nun vor der Todesstrafe sicher. Die italienische Regierung hat nun, während ihrer EU-Ratspräsidentschaft, die Gelegenheit, nicht nur ein Leben zu retten, sondern sich für das Leben hunderttausender verfolgter Christen einzusetzen.

Wir haben deshalb gute Chancen, etwas zu bewegen. Unterzeichnen wir diese Petition an die italienische EU-Ratspräsidentschaft, damit sie ihren Worten auch Taten folgen lässt!

Wir bitten die Empfänger der Petition unter Berücksichtigung der Resolutionen 1928 (2013) und 1957 (2011) der Parlamentarischen Versammlung des Europarates und anderer EU-Dokumente (3309. Treffen des Europäischen Rates vom 14. und 15. April 2014, Schlussfolgerung des Europäischen Rates vom 1. und 2. April 2012, 3069. Treffen des Europäischen Rates über Auswärtige Angelegenheiten vom 21. Februar 2011, Schlussfolgerungen des Rates für Auswärtige Angelegenheiten vom 31. Jänner und vom 10. April 2011) um die Einhaltung und Berücksichtigung ihrer Abmachungen in Bezug auf die Freiheit des Glaubens und der Religion, um die Entwicklung neuer Richtlinien in der Asylpolitik und um die verstärkte Bezugnahme auf Einhaltung von Religionsfreiheit und fundamentalen Menschenrechten bei der Gestaltung der EU-Außenpolitik.

Mit Ihrer Unterschrift ergeht nebenstehendes E-Mail an folgende Personen:

Matteo Renzi, Italienischer Staatspräsident und aktueller Vorsitzender des Rates der Europäischen Union
Federica Mongherini, italienische Ministerin für auswärtige Angelegenheiten
Bros Elman, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten im EU-Parlament
Herman van Rompuy, Präsident des Europäischen Rates


Hier der Link, wenn Ihr unterschreiben möchtet : http://citizengo.org/de/10420-die-eu-sol...iheit-einsetzen

Doch dieses Mal möchte ich Euch auch noch auf diesen Link von Dokumentationsarchiv der Intoleranz gegen Christen in Europa: www.IntoleranceAgainstChristians.eu
aufmerksam machen. Denn unsere Medien schweigen und tun so als ob in Europa alles in Ordnung wäre.

Und für Alle unter uns, die einfach nicht mehr schweigen wollen, aber nicht wissen was und wie sie helfen könnten, dass sich vielleicht etwas ändert, möchte ich noch diesen Link zufügen.
http://citizengo.org/de/home?page=1

Ihr werdet euch vielleicht wundern, was dort alles ans Tageslicht kommt, aber wir sind nicht allein, die wenigstens so aufstehen und sich zur Wehr setzen.

Pax et bonum
Maria


Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.

zuletzt bearbeitet 14.09.2014 10:22 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Christen und Konservative werden in der EU ausgegrenzt
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 07.07.2018 23:13goto
von Kristina • Zugriffe: 25
Wie verfolgte Christen den Islam erleben
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
7 14.12.2016 21:25goto
von Kristina • Zugriffe: 806
Christen können sich in Flüchtlingsheimen nicht zum Glauben bekennen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
2 27.04.2016 16:38goto
von Kristina • Zugriffe: 618
Verfolgt wie Jesus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
4 15.06.2015 00:24goto
von Hemma • Zugriffe: 203
dringliches Gebet für die v. ISIS verfolgten Christen im Nordirak
Erstellt im Forum ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) von Hemma
0 11.03.2015 01:26goto
von Hemma • Zugriffe: 547
Lichterzug für Verfolgte Christen weltweit
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
1 06.03.2015 20:26goto
von Kristina • Zugriffe: 194
Wir helfen den Flüchtlingen über den Winter
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
0 16.10.2014 21:27goto
von Kristina • Zugriffe: 105
EU-Parlament: Sakharov-Preis 2014 an verfolgte christliche Minderheiten in der arabischen Welt!
Erstellt im Forum Empfehlungen / Aufrufe von MariaMagdalena
0 14.09.2014 09:54goto
von MariaMagdalena • Zugriffe: 190
Papst Franziskus vor dem Angelus: "Bethlehem und Golgotha"; Gebet für verfolgte Christen
Erstellt im Forum Katechese von Aquila
0 28.12.2013 01:01goto
von Aquila • Zugriffe: 186

Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Eva, Aquila

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: schwanenfamilie23
Besucherzähler
Heute waren 509 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2689 Themen und 17032 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Eva, Hemma, Kleine Seele, Kristina, Maresa, scampolo, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen