Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für ArmeSeele

ArmeSeele



Allgemeine Informationen
Registriert am: 14.04.2013
Zuletzt Online: 25.06.2015
Geschlecht: keine Angabe




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
20.10.2013
ArmeSeele hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.10.2013 20:47 | zum Beitrag springen

XXV.Dulde niemals bei deinen KindernEigensinn; gewöhne sie an Gehorsam!Welche Freude und welches Glück für Eltern, gehorsame Kinder zu haben, die nicht bloß jedem Winke willig folgen, sondern ihnen schon von den Augen absehen, was sie wünschen, und es unaufgefordert freudig erfüllen!Christliche Mutter! Du wünschest sicherlich, dass auch deine Kinder so folgsam werden, nun wisse, es liegt ganz in deiner Hand und in der deines Gatten, ob die Kinder so brav und willig werden: Denn der Gehorsam ist ...

21.08.2013
ArmeSeele hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.08.2013 22:06 | zum Beitrag springen

XXI.Vergiss nie die hohe Würde deines Kindes!Willst du als gute Mutter all die Opfer, welche eine gute Kindererziehung verlangt, immer freudig und treu bringen, so musst du der hohen Würde deines Kindes fortwährend eingedenk sein.Welche Würde hat denn ein christliches Kind?Ein christliches Kind ist das herrlichste, edelste, vollkommenste Geschöpf auf Erden, es ist ein Ebenbild GOTTES, der Preis Seines Blutes, ein Tempel des Heiligen Geistes, ein Kind GOTTES und ein Erbe des Himmels.Das Kind ist ...

27.06.2013
ArmeSeele hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.06.2013 14:13 | zum Beitrag springen

XV.Veranstalte hin und wieder ein kleines Familienfest!Wenn man auch zurecht über die Vergnügungssucht unserer Zeit klagt, so sollen und müssen doch die Feste der Kirche, sowie die allgemeinen weltlichen Feste in jeder Familie eine passende Feier finden. Denn dieses befördert das Familienleben und Familienglück. Wir sind nun einmal vom lieben GOTT so erschaffen, dass die äußeren Dinge einen großen Einfluss auf uns ausüben. Und wie unsere Heilige Katholische Kirche in überaus schöner Weise die ei...

03.06.2013
ArmeSeele hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.06.2013 18:02 | zum Beitrag springen

X.Verabscheue die Tadelsucht und die Unduldsamkeit!Ein gefährliches Spiel der Eheleute ist es, wenn der eine am andern witzelt, spöttelt, tadelt, wenn er auch in der harmlosesten Absicht die Schwächen oder Fehler oder Übereilungen desselben zum Gegenstande seiner Witzeleien macht, namentlich noch, wenn es geschieht vor einem Dritten. Es beleidigt immer, weil sie der schuldigen Rücksicht und Liebe ganz widerstreben, um so mehr, als der Witz oder Spott oder Tadel vom Munde desjenigen kommt, mit de...

21.05.2013
ArmeSeele hat ein neues Thema erstellt
21.05.2013 15:33Pfingstsequenz

17.05.2013
ArmeSeele hat ein neues Thema erstellt
17.05.2013 20:44HEILIGER GEIST, heilige uns!

11.05.2013
ArmeSeele hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.05.2013 16:01 | zum Beitrag springen

VII.Liebe die Arbeit.Arbeiten ist eine der wesentlichen Aufgaben des Menschen hier auf Erden. Denn „der Mensch ist zum Arbeiten geboren, wie der Vogel zum fliegen.“ (Tob. 5, 7.) GOTT will, dass jeder arbeite. Dazu hat Er ihm seine körperlichen Kräfte und geistigen Fähigkeiten gegeben. Sogar vor dem Sündenfalle, im Stande der Unschuld, musste der Mensch zu seiner Erholung arbeiten: „GOTT setzte den ersten Menschen in den Lustgarten, damit er ihn bebaue.“ (1. Mos. 2, 15.) Nach dem Sündenfalle unse...

08.05.2013
ArmeSeele hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.05.2013 23:45 | zum Beitrag springen

IV.Übe immer treu und gewissenhaft die standesgemäße Keuschheit!Die Bewahrung der standesgemäßen Keuschheit ist für jeden Menschen die schönste Zierde und eine der allerwichtigsten und notwendigsten Tugenden sowohl für das zeitliche als auch Ewige Glück; sie ist ein so hohes Gut, ein so wertvoller Schatz, dass alles Gold und Silber, alle wertvollen Diamanten und Schätze dieser Welt mit diesem kostbaren Kleinode gar nicht zu vergleichen sind; sie ist jene Tugend, von deren Hochschätzung und Bewah...

01.05.2013
ArmeSeele hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.05.2013 15:40 | zum Beitrag springen

II.Zeige immer eine echt christliche Liebe gegen deinen Gatten!Christliche Gattin, deine erste Pflicht gegen deinen Gatten ist eine wahre christliche Liebe. Niemand auf der Welt darf dir jemals so lieb und teuer sein als dein Gatte. Ihm allein musst du nach dem lieben GOTT dein Herz schenken. Ihm allein in allen deine Worten und Handlungen zu gefallen suchen. Was deinen Mann bewegt in Freud oder Leid, Hoffnung und Enttäuschung, das sollst du liebevoll mit ihm teilen; deines Mannes Freude muss de...

27.04.2013
ArmeSeele hat ein neues Thema erstellt
27.04.2013 14:12Die gute Gattin und Mutter



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greti
Besucherzähler
Heute waren 104 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2655 Themen und 16691 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen