Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Lehrstuhl für Moraltheologie

in Diskussionsplattform (2) 25.05.2014 23:46
von blasius (gelöscht)
avatar

Liebe Leserinnen und Leser,
wer kennt diesen „Lehrstuhl“?

Lehrstuhl für Moraltheologie

Info unter:

http://www.kaththeol.uni-muenchen.de/leh...heol/index.html


Hat dieser, oder auch andere kth. Lehrstühle- Gender-Mainstreaming übersehen?

Kann es sein dass die bisherige kath. Moraltheologie
zu verworren und in der Praxis nicht vollständig
anwendbar, oder unnatürlich übertrieben ist?

Liebe Grüße, blasius

Weiter Info:

http://www.katholisches.info/2009/12/09/...eller-dekadenz/


Von der notwendigen Wiederentdeckung der Keuschheit – Ein Ausweg aus sozialer und kultureller Dekadenz

9. Dezember 2009 01:00

von Josef Spindelböck1

Das Generalthema des diesjährigen „Forums Moraltheologie Mitteleuropa“ befaßt sich mit der Sexualisierung der Medien und ihren Folgen und mit der Suche nach positiven Antworten auf diese Situation aus psychologischer, soziologischer und philosophisch-theologischer Perspektive.
Jeder von uns hat seinen besonderen, ja individuellen Zugang zur Wirklichkeit2 ; wir sind geprägt durch unsere Familien- und Lebensgeschichte und durch jeweils konkrete Herausforderungen in Beruf und Gesellschaft. Und doch sind wir alle auch eingebettet in gemeinsame kulturelle und soziale Lebensfelder – in Milieus und Traditionen –, die unser Denken und Handeln in ähnlicher Weise mitbedingen und auch beeinflussen und die wiederum auch von unserer Freiheit in sittlicher Verantwortung gegenüber uns selbst, gegenüber den Mitmenschen und vor allem gegenüber Gott gestaltet werden sollen. Kurz gesagt: Das soziale Milieu prägt uns, doch wir sind auch selbst wieder für dessen Ausformung mitverantwortlich. Dies gilt im Positiven wie im Negativen: in Bezug auf das sittlich Gute, das zu bejahen und zu verwirklichen ist, und in Bezug auf das sittlich Böse, das wir innerlich ablehnen und in allem auch effektiv meiden sollen.
dekadenz/

Weiterlesen:

http://www.katholisches.info/2009/12/09/...eller-dekadenz/

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das gerechte Gesetz verpflichtet im Gewissen - Verbindlichkeit des menschlichen Gesetzes
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 16.04.2020 09:32goto
von Blasius • Zugriffe: 72
11. April 2020 - Warum die Christen verzeihen sollen. - Die sieben Worte Jesu Christi am Kreuz – Vater verzeihe ihnen
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 11.04.2020 07:09goto
von Blasius • Zugriffe: 37
Zum bittern Leiden und kostbaren Blut, zugleich um die Gnade eines seligen Todes.
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Blasius
0 10.04.2020 22:46goto
von Blasius • Zugriffe: 23
Kaiser Joseph II. und sein Reformsystem “Josephinismus”
Erstellt im Forum Wort- und Begrifferklärungen von Blasius
0 15.02.2020 08:42goto
von Blasius • Zugriffe: 43
Stuhlfeier des heiligen Petrus zu Rom
Erstellt im Forum Apostolische Schreiben von Blasius
1 22.02.2020 08:57goto
von Blasius • Zugriffe: 104
500 Jahre "Reformation"
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf von Hemma
1 30.10.2017 22:06goto
von Aquila • Zugriffe: 226
Jesuitenzeitschrift veröffentlicht aus „Solidarität“ antichristliche Karikaturen von „Charlie Hebdo“
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
3 14.01.2015 00:00goto
von Michaela • Zugriffe: 606
Steckt die Großloge hinter kommissarischer FI-Verwaltung?
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
0 07.08.2014 14:44goto
von Kristina • Zugriffe: 367
Dialogkultur
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Aquila
23 27.10.2014 00:21goto
von Michaela • Zugriffe: 2566

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emu
Forum Statistiken
Das Forum hat 3630 Themen und 23080 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen