Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

So will auch euer himmlischer Vater nicht, daß einer von diesen Kleinen verlorengeht.

in Neues Testament 09.12.2013 23:06
von blasius (gelöscht)
avatar

Evangelium nach Matthäus 18,12-14.

In jener Zeit fragte Jesus seine Jünger: Was meint ihr? Wenn jemand hundert Schafe hat und eines von ihnen sich verirrt, lässt er dann nicht die neunundneunzig auf den Bergen zurück und sucht das verirrte?

Und wenn er es findet - amen, ich sage euch: er freut sich über dieses eine mehr als über die neunundneunzig, die sich nicht verirrt haben.

nach oben springen

#2

RE: So will auch euer himmlischer Vater nicht, daß einer von diesen Kleinen verlorengeht.

in Neues Testament 09.12.2013 23:08
von blasius (gelöscht)
avatar

Dienstag der 2. Adventswoche

Kommentar zum heutigen Evangelium

Hl. Faustine Kowalska (1905 - 1938), Ordensschwester
Tagebuch, § 1589


„Lässt er nicht die neunundneunzig Schafe auf den
Bergen zurück und sucht das verirrte?“
Die Seele, die auf das Kommen des Herrn wartet:
Ich kenne nicht die Stunde, Herr, in der du kommen wirst;
So wach‘ ich ohne Unterlass und lausche als von dir erwählte Braut:
Ein reines Herz jedoch erahnt dich schon von ferne.

Nun harr‘ ich still und schweigend deiner, Herr.
Die Sehnsucht meines Herzens ist so groß und ungestillt.
Ich fühl‘, wie meine Lieb‘ zu dir in Glut sich wandelt
und aufsteigt lodernd himmelwärts am Ende meiner Tage.
Dann werden meine Wünsche alle die Erfüllung finden.

So komm doch, komm, mein liebster Herr,
und nimm mein Herz voll Durst mit dir hinauf ins Himmelreich,
wo, Herr, dein Leben königlich und ewiglich regiert.

Hienieden ist das Leben wohl doch nichts als stetes Sterben;
Für Himmelshöh’n fühlt sich geschaffen ja mein Herz
Und hängt nicht an den Ebenen der Erde.
Der Himmel ist mein Vaterland – so ist mein fester Glaube.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie man sich nicht entmutigen lässt - von P. Frederick W. Faberü
Erstellt im Forum Kleinschriften von Blasius
0 18.05.2019 11:29goto
von Blasius • Zugriffe: 67
Wer nicht an Jesus Christus als GOTT glaubt, ist ein Ungläubiger!
Erstellt im Forum Der Eine Wahre Gott von Kristina
0 24.11.2018 00:39goto
von Kristina • Zugriffe: 290
Matthäus 6,19 Von der rechten Sorge 19 Sammelt euch nicht Schätze hier auf der Erde....
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 27.08.2018 21:18goto
von Blasius • Zugriffe: 95
Wer ist ein Christ? - Wer nicht?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
6 14.04.2018 14:34goto
von Aquila • Zugriffe: 536
Ich vergesse dich nicht (8. So im JK, Jes 49,14-15; Mt 6,24-34)
Erstellt im Forum Katechese von Kristina
0 20.02.2015 21:03goto
von Kristina • Zugriffe: 258
Evangelium nach Johannes 5,17-30. Jesus aber entgegnete ihnen: Mein Vater ist noch immer am Werk, und auch ich bin am Werk.
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
1 02.04.2014 15:31goto
von blasius • Zugriffe: 358
Ist aber Christus nicht auferweckt worden, dann ist unsere Verkündigung leer und euer Glaube sinnlos
Erstellt im Forum Neues Testament von Kristina
0 26.09.2013 11:24goto
von Kristina • Zugriffe: 362
Hl. Messe vermehrt die Gnade und die himmlische Glorie
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Kristina
1 01.05.2013 22:31goto
von Aquila • Zugriffe: 1212
Lebensweihe an GOTT-VATER
Erstellt im Forum Weitere Gebete von ArmeSeele
0 18.04.2013 15:54goto
von ArmeSeele • Zugriffe: 210

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 89 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3343 Themen und 21994 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen