Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Nur ein unglücklicher Zufall, kein Zweifel ... "Boy Lover" Symbolik?

in Wenn etwas der Klärung bedarf (2) 28.03.2020 12:28
von Blasius • 2.899 Beiträge



"Boy Lover" Symbolik? Die Gewänder des Weltjugendtags
von Francis scheinen mit einem Pädophilen-Logo versehen zu sein-


Nur ein unglücklicher Zufall, kein Zweifel ...

"Boy Lover" Symbolik?

Das Novus-Ordo-Phänomen des Weltjugendtags , das 1985 erstmals vom Mastermind „Theology of the Body“, „Papst Saint“, Johannes Paul II. , Einberufen wurde, wird seit langem als „katholischer Woodstock“ bezeichnet, da es häufig zu fleischlichen Sünden kommt zur freien Vermischung großer Gruppen junger Männer und Frauen, von denen die meisten schockierend unbescheiden gekleidet sind.

Es kann jedoch sein, dass der Weltjugendtag eine noch unheimlichere Seite hat.


Die jüngste derartige Veranstaltung fand im Januar dieses Jahres in Panama statt . Häufige Besucher dieser Website erinnern sich möglicherweise an die schreckliche Mahnwache für Gebet und Anbetung, die „Papst“ Franziskus leitete und in der eine grotesk aussehende hohle Metallmonstranz in Form der Gottesmutter vorkam:

Monster-Ance! Schreckliche Anbetungszeremonie beim Weltjugendtag Mahnwache
So weit, so schlecht.

Aber jetzt haben einige Leute auf Twitter behauptet, dass Francis während dieser Zeremonie einen Humerusschleier mit einem Besatzmuster verwendet hat, das ein Logo zeigt, das von Pädophilen und Pädagogen verwendet wird, um sich gegenüber verwandten Geistern zu identifizieren. Daher beschlossen wir, Nachforschungen anzustellen, und was wir fanden, war schockierend.

Zunächst zum Symbol selbst. Am 31. Januar 2007 veröffentlichte das US-amerikanische Federal Bureau of Investigation (FBI) intern ein nicht klassifiziertes, aber für die Strafverfolgung sensibles Geheimdienst-Bulletin mit dem Titel „Symbole und Logos, die von Pädophilen zur Identifizierung sexueller Vorlieben verwendet werden“. Dieses Dokument wurde am 22. November 2007 von Wikileaks der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und kann hier vollständig abgerufen werden .

Das Logo, das das FBI als "BLogo aka 'Boy Lover'" identifiziert, ist dieses:

Das FBI Intelligence Bulletin beschreibt und erklärt das Symbol und zeigt auch ein alternatives Logo, das speziell für kleine Jungen eine perverse Anziehungskraft vermitteln soll und dementsprechend als „LBLogo“ bezeichnet wird:

Dieses widerliche Zeug ist nicht erfunden, und die Bedrohung ist real. Die folgenden zwei Mainstream-Nachrichtenseiten haben Artikel veröffentlicht, in denen die Menschen vor diesen (und anderen) Symbolen gewarnt werden und wofür sie wirklich stehen. Aber seien Sie vorsichtig, da diese beiden Websites sehr weltlich sind und unbescheidene Fotos und unzüchtige Werbung enthalten:

"Eltern warnten vor unschuldig aussehenden Symbolen, die von Pädophilen verwendet werden, um ihre sexuellen Vorlieben anzuzeigen" ( Spiegel )
"Enthüllt: Die Symbole, mit denen Pädophile ihre schmutzigen sexuellen Vorlieben in sozialen Medien signalisieren" ( Daily Mail )

Jeder, der Kinder und deren Sicherheit hat, sich um sie kümmert oder sich um sie kümmert, sollte mit diesen Logos und ihren Darstellungen vertraut sein.

Schauen wir uns nun die liturgischen Gewänder an, die Franziskus und andere Geistliche von Novus Ordo während des Weltjugendtags 2019 verwendeten. Wir beginnen mit der Gebetsmahnwache für junge Menschen am 26. Januar. Die Verzierung des Humerusschleiers von Franziskus zeigt praktisch dreieckige Dreiecke nicht zu unterscheiden vom schmutzigen "Boy Lover" -Logo. Es fehlt nur die zusätzliche untere Leiste - vielleicht aus Gründen der Verleugnung? [ UPDATE: Ein Leser hat freundlicherweise darauf hingewiesen, dass die beiden Logos wirklich 100% identisch sind, wie hier bewiesen .]



Das gleiche Logo befindet sich auf der Rückseite von Francis 'Cope, sowohl hinten als auch vorne:

Zu Überprüfungszwecken können Sie hier alle vom Vatikan veröffentlichten Fotos anzeigen, von denen einige der oben genannten Screenshots aufgenommen wurden. Darüber hinaus präsentieren wir hier das gesamte Video der Zeremonie, das von den vatikanischen Medien zur Verfügung gestellt wird:



Am folgenden Tag, dem 27. Januar, leitete Francis die abschließende „Messe“ der Veranstaltung in einem Kasel mit demselben merkwürdigen Schnittmuster:


Viele seiner Konzelebranten taten es auch:



Fazit: Obwohl das Symbol auf den liturgischen Gewändern nicht vollkommen identisch ist [ KORREKTUR: das sind sie! ] zu dem Logo, das das FBI als Vermittler von Pädophilie oder Päderastie identifiziert hat, ist es jedoch fast so und sicherlich ähnlich genug, wo ein ungeschultes Auge den Unterschied nicht erkennen konnte. Damit werden zwei Dinge erreicht: Jeder, der ein Insider ist, kann sagen, was es bedeuten soll, und „bekommt“ es daher; und dennoch kann die pädophile Symbolik geleugnet werden, falls das Bedürfnis jemals auftauchen sollte, da das Logo nicht vollkommen identisch ist.

Was uns zu einem verwandten Fall bringt: Erinnern Sie sich an das merkwürdige Logo für das Welttreffen der Familien im letzten Jahr in Dublin, Irland, und an die völlig zufällige Ähnlichkeit mit einem Symbol, das in der Sodomiten-Unterwelt verwendet wird? Kein Wunder, dass Francis zu diesem Anlass eine „Baphomet-Gehrung“ trug!

Meine Damen und Herren, ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen.

Denken Sie daran, dass es aus einem bestimmten Grund Weltjugendtag heißt.


Lizenzen: faire Nutzung

https://novusordowatch.org/2019/08/franc...pedophile-logo/


WEITERE BILDER:
https://www.google.de/search?

Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 28.03.2020 12:38 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emu
Forum Statistiken
Das Forum hat 3637 Themen und 23207 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Emu, Hemma, Koi, Kristina, Simeon



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen