Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

11. Mai Der heilige Philippus Apostel und Märtyrer

in Unsere Fürsprecher 10.05.2019 22:39
von Blasius • 3.027 Beiträge



Der heilige Philippus war aus Bethsaida gebürtig, einer Stadt an dem See Genesareth in Palästina.

Was wir aus dem Evangelium wissen, besteht in folgendem.

Als Christus der Herr einst nach Galiläa gehen wollte, traf er den Philippus an und sprach zu ihm: „Folge mir nach.“ Philippus gehorchte ohne Verzug und folgte Christus nach. Bald erkannte er mit Freuden, daß Christus der längst verheißene Messias sei, und führte ihm nun auch andere zu, unter denen der erste Nathaniel, ein aufrichtiger und in dem Gesetz Gottes wohl erfahrener Mann war. Nach einiger Zeit wurde Philippus von Christus zum Apostel erwählt und versah das ihm übertragene Amt mit großem Eifer. Als der Heiland die 5000 Mann speisen wollte, fragte er den Philippus: „Woher kaufen wir Brot, damit diese zu essen haben?“ Philippus antwortete: „Für 200 Denare Brot reicht nicht hin, daß ein jeder auch nur etwas Weniges bekomme.“ Christus zeigte aber, daß er so viel nicht notwendig habe, um die ganze versammelte Menge zu sättigen. Nachdem Christus den verstorbenen Lazarus wieder zum Leben auferweckt und seinen glorreichen Einzug in Jerusalem gehalten hatte, kamen einige Heiden zu Philippus, welche sagten: „Herr! Wir wollen Jesus sehen.“ Dieser zeigte es dem Apostel Andreas, und beide Christo dem Herrn an. Endlich, als Christus der Herr in seiner langen Anrede nach dem letzten Abendmahl von seinem Vater Meldung tat, sprach Philippus: „Herr! Zeige uns den Vater, so ist es uns genug.“

Nach dem Pfingstfest gingen die Apostel in die ganze Welt hinaus, um das heilige Evangelium zu verkündigen. Dem heiligen Philippus wurde das wilde Skythien zu Teil, wo er fast alle Einwohner durch seine Predigten und vielen Wunder zur Erkenntnis Christi brachte. Von Skythien begab er sich nach Phrygien. Dort traf er in der Hauptstadt Herapolis einen ungewöhnlich großen Drachen an, den die blinden Heiden als ihren Gott verehrten und ihm sogar viele Menschen lebendig als Opfer vorzuwerfen pflegten. Der heilige Apostel bat Gott auf den Knien innigst, er wolle doch diesem Ungeheuer durch seine Allmacht das Leben nehmen, damit das Volk erkenne, was es für einen elenden Gott bisher angebetet hätte. Der Drache zerbarst in Gegenwart vieler Heiden. Hieraus nahm er heilige Apostel Anlaß, den versammelten Heiden ihren Irrtum zu entdecken und den wahren Glauben zu predige, den viele bereitwillig annahmen. Hierüber erbittert, ergriffen die Heiden den heiligen Philippus und schleppten ihn in das Gefängnis. Nach einiger Zeit führten sie ihn heraus, banden ihn mit dem Haupt unten an ein Kreuz und warfen ihn mit Steinen tot im Jahre 81. Später wurde sein dort begrabener heiliger Leib nach Rom gebracht.

aus: Wilhelm Auer, Kapuzinerordenspriester, Goldene Legende Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, 1902, S. 319-320

Sein heiliger Leib wird verehrt zu Rom in der Kirche der hl. Apostel Philippus und Jakobus. Der hl. Philippus war im römischen Reich besonders verehrt, weil er mit dem hl. Johannes dem Kaiser Theodosius dem Großen vor der Schlacht gegen den Tyrannen Eugen erschienen war und den Sieg vorhergesagt hatte.

aus: Otto Bitschnau OSB, Das Leben der Heiligen Gottes, 1881, S. 330

https://katholischglauben.info/heiliger-...-und-maertyrer/



Liebe Grüße, Blasius

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
30. November Der heilige Andreas, Apostel und Martyrer zu Paträ, + 62 ? -
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 29.11.2020 20:20goto
von Blasius • Zugriffe: 104
TEIL II: Die Protestanten haben den Heiligen Geist nicht
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Stjepan
2 24.10.2020 12:33goto
von Koi • Zugriffe: 83
24. Februar - Der heilige Apostel Matthias Märtyrer
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 24.02.2020 08:58goto
von Blasius • Zugriffe: 62
Heilige Eucharistie in der Bibel
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Stephanus
0 30.04.2016 03:22goto
von Stephanus • Zugriffe: 2192
Evangelium nach Lukas 6,12-19 dazu: ´´Die Apostel, Zeugen des auferstandenen Christus
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 28.10.2014 21:31goto
von blasius • Zugriffe: 422
Fest der Hll. Philippus und Jakobus, Apostel - Evangelium nach Johannes 14,6-14.
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 02.05.2014 21:53goto
von blasius • Zugriffe: 266
Fest der Bekehrung des Hl. Apostels Paulus Homilie über den hl. Paulus „Herr, was soll ich tun?“
Erstellt im Forum Leiden, Tod und Auferstehung Christi von blasius
2 24.01.2017 21:39goto
von Aquila • Zugriffe: 467
Heilige Philippus und Jakobus der Jüngere
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
0 02.05.2013 22:44goto
von blasius • Zugriffe: 374
Die eine heilige katholische und apostolische Kirche
Erstellt im Forum Das Wesen der römisch katholischen Kirche von Aquila
33 16.09.2020 20:42goto
von Aquila • Zugriffe: 5034

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Simon Berski 4711
Forum Statistiken
Das Forum hat 3736 Themen und 23975 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Koi, Simon Berski 4711



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen