Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Maiandachten

in Grundgebete 06.05.2018 12:20
von benedikt • 3.049 Beiträge

https://youtu.be/_xm3J1nq_bg


Gebet GL 783/3

V: Mit dem Engel grüßen wir
dich, Jungfrau Maria, voll
der Gnade. Gott hat dich gerufen, die Mutter seines
Sohnes zu werden. Du hast ihm geantwortet mit ganzer
Hingabe:

A: Ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe, was du ge-
sagt hast.
L: Mit der Geburt Jesu Christi, war es so: Maria, seine
Mutter, war mit Josef verlobt; noch bevor sie in der Ehe
zusammenlebten, zeigte sich, daß sie ein Kind erwartete -
durch das Wirken des heiligen Geistes. Dies ist geschehen,
damit sich erfüllte, was der Herr durch den Propheten ge-
sagt hat: Seht, die Jungfrau wird ein Kind bekommen,
einen Sohn wird sie gebären, und man wird ihn Immanuel
nennen, das heißt übersetzt: Gott ist mit uns.
(Mt 1,18.22-23)
V: Gegrüßest seist du, Maria, du Begnadete.
A: Gottes Heiliger Geist ist über dich gekommen, und
die Kraft des Höchsten hat dich überschattet.
V: Maria war ganz offen für den Anruf Gottes. Sie stellte
sich Gott zur Verfügung. Ihm allein gehört ihr Leben. Mit
Recht wird sie Jungfrau in Ewigkeit, "Braut des Heiligen
Geistes" genannt.
V: Anmut ist ausgegossen über deine Lippen.
A: Darum hat Gott dich für immer gesegnet.
V: Über dir ist ausgegossen der Geist von oben.
A: Die Steppe wird zum fruchtbaren Garten.
V: Die Himmel tauen von oben, die Wolken regnen den
Gerechten herab.
A: Die Erde tut sich auf und bringt den Heiland hervor.
L: Maria hat sich Gott zur Verfügung gestellt. Christus
hat in ihr Gestalt angenommen. Der Mensch, der sich Gott
überläßt, wird Gottes Partner. Er ist geborgen in seiner
Liebe, Christus wird Gestalt annehmen durch ihn.
V: Heilige Jungfrau Maria, wir preisen dich. Du hast
Gott den Herrn geliebt von ganzem Herzen und ganzer
Seele, mit deinem ganzen Denken und all deiner Kraft.
A: Maria hat den besten Teil erwählt; der soll ihr nicht
genommen werden.
V: Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen
durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.
A: Wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott, und Gott bleibt
in ihm.
V: Lasset uns beten. - Herr und Gott, du hast uns in der
Jungfrau Maria ein Urbild liebender Hingabe geschenkt.
Gib auch uns die Bereitschaft, dir unser Herz zu öffnen.
Sende uns den Heiligen Geist, daß er das Feuer der Liebe
in uns entzünde. Durch Christus, unsern Herrn.
A: Amen.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 06.05.2018 13:39 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elisabeth
Besucherzähler
Heute waren 626 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3358 Themen und 22077 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Hemma, Katholik28, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen