Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Was ist eine „Vigil“? – erklärt an der Vigil von Weihnachten

in Schon gewusst ? 19.12.2017 22:35
von Blasius • 2.401 Beiträge

"Liebet nicht die Welt*, noch was in der Welt ist."

( 1. Joh. 15) "Und werdet dieser Welt nicht gleichförmig,..." (Röm. 12,2)

*Die Welt bedeutet im Evangelium des heil.

Johannes die Prinzipien der gottentfremdeten Menschheit.


Was ist eine „Vigil“? – erklärt an der Vigil von Weihnachten


Was ist eine Vigil?

Bis tief ins Mittelalter hinein bestand in der Kirche die Sitte, sich auf hohe Feste durch gemeinsame gottesdienstliche Nachtfeier vorzubereiten.
Dieser nächtliche Gottesdienst hieß Vigil. Vigil bezeichnete ursprünglich in der römischen Militärsprache einen der vier Abschnitte, während welcher der Soldat vor dem Heerlager Wache stehen musste.

Ob nun ehemals die Gläubigen die ganze Nacht durchwachten (wie vor Ostern und Pfingsten) oder nur einen Teil, sie suchten durch Beten und Fasten würdiger zu werden für die Gnaden der kommenden Festfeier. Dasselbe wollen auch wir tun.

– Die Nachtfeier wurde später auf die Vortage der Feste verlegt; deshalb tragen diese heute den Namen „Vigil“.

Alles aus: „Das Meßbuch der heiligen Kirche“, Anselm Schott O.S.B., Herder, 1939


zuletzt bearbeitet 19.12.2017 22:42 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 949 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3240 Themen und 21547 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Irene, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen