Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Die Klage des Propheten über sein Volk - Micha 7,6

in Altes Testament 21.08.2016 09:59
von Blasius • 2.511 Beiträge

Die Klage des Propheten über sein Volk



1 Weh mir! Es geht mir wie nach der Obsternte, wie bei der Nachlese im Weinberg:
Keine Traube ist mehr da zum Essen, keine von den Frühfeigen, die mein Herz begehrt.

2 Verschwunden sind die Treuen im Land, kein Redlicher ist mehr unter den Menschen.
Alle lauern auf Blut, einer macht Jagd auf den andern.

3 Sie trachten nach bösem Gewinn und lassen sich's gut gehen:

Die hohen Beamten fordern Geschenke, die Richter sind für Geld zu haben und die Großen entscheiden nach ihrer Habgier - so verdrehen sie das Recht.

4 Noch der Beste unter ihnen ist wie eine Distel, der Redlichste ist schlimmer als Dornengestrüpp. Doch der Tag deiner Bestrafung kommt; dann werden alle bestürzt sein.

5 Traut eurem Nachbarn nicht, verlasst euch nicht auf den Freund!
Hüte deinen Mund vor der Frau in deinen Armen!

6 Denn der Sohn verachtet den Vater, die Tochter stellt sich gegen die Mutter, die Schwiegertochter gegen die Schwiegermutter; jeder hat die eigenen Hausgenossen zum Feind.

7 Ich aber schaue aus nach dem Herrn, ich warte voll Vertrauen auf Gott, meinen Retter.
Mein Gott wird mich erhören.

Micha 7,6


zuletzt bearbeitet 21.08.2016 10:03 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gertraud Pechtl
Besucherzähler
Heute waren 192 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3352 Themen und 22054 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen